ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. subwoofergehäuse berechnen

subwoofergehäuse berechnen

BMW 3er E46
Themenstarteram 15. März 2021 um 20:30

Moin moin

 

 

 

Ich hab mich Versuch reinzulesen aber irgendwie will das ganze nicht so recht.

 

Kann mir eventuell jemand ein subwoofer Gehäuse berechnen? Zumindest die literzahl und die Maße?

 

Soll ein bassreflex sein aber nicht mit Rohren sondern mit einem rechteckigen Port.

 

Daten des Subs sind wie folgt:

 

 

Spezifikation:

 

RIOT 12 V2 D2

Frequenzgang:

10 Hz ~ 500 Hz

Empfindlichkeit:

89 dB

Nominale Impedanz:

Dual 2 Ohm

DC-Widerstand (RE):

1.9 Ohm

Resonanzfrequenz (FS):

32.1 Hz

Belastbarkeit:

750 Watt

Dynamische Spitzenleistung:

1500 Watt

QMS:

5.84

QES:

0.59

QTS:

0.54

VAS:

33 L

Schwingspule Durchmesser:

3"

CMS:

90 um/N

MMS:

263 g

BL

18.66

Magnet Gewicht:

240 Oz

XMAX pro Richtung

36 mm

 

 

Lieben dank

3 Antworten
Themenstarteram 15. März 2021 um 21:27

Ja 84 Liter werden mir da vorgeschlagen. Der Hersteller selbst gibt 75 ab. Und dann kenne ich immer noch nicht die Maße

Wie meinst Du das? ...die Maße kanst Du doch selber bestimmen.

z.B. Bei einem 12Zöller: Innenmass Front 3,4 dcm X 3,4 dcm X 7dcm = 80,92 Liter Vollumen

Wenn Dir 84Liter oder 75Liter genant wird, so kann beides Richtig sein, dazu wird ein Qtc Wert angegeben, der dafür dan unterschiedlich ist.

Größer ist weicher und tiefer vom Klang. Zu klein erreichst Du das richtige einschwigverhalten nicht.

Deshalb immer lieber mehr Volumen.

Wie meinst Du das mit der Öfnung, sowas kann schnell arg schief gehen. Die Öfnung muss sehr exakt im verhältniss zum Volumen und Lautsprecher richtig sein.

Falls das Gehäuse zu Gross ist, kanste über ein Geschlossenes mit 45 bis 50 Liter nachdenken Qtc 0,7 bei leichter Dämmung.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. subwoofergehäuse berechnen