ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Subwoofer Beratung e46 Limo

Subwoofer Beratung e46 Limo

Themenstarteram 21. Februar 2009 um 12:09

hallo,

habe eine JVC HU JVC KD BT 22

FS Audio System x-ion

Hecksystem garkeins:D

Crunch gts 4125

in einem E46 Limo mit Skisack und durchlade.

Möchte mir ein Subwoofer holen, der gebraucht oder neu bei ca. 150 euronen liegt.

Ist nicht viel, will und kann aber nicht mehr investieren.

Könnt ihr mir was in der Preisklasse und passend zu der Endstufe empfehlen?

Bin so nen Typ, der gerne Hip Hop und bisschen house/pop hört.

Bringen der Audio System Mx12 plus oder Axton ab30 was? Ich lasse mich gerne von solchen Carhifi magazinen beeindrucken und kaufe generell so nach Testsieger.

Oder habt ihr was anderes zu empfehlen?

 

Beste Antwort im Thema

Was Du brauchst, ist ein auf Dein Fahrzeug

angepasstes Bandpassgehäuse,

welches durch den Skisack dicht

an die Fahrgastzelle angekoppelt werden kann.

Ansonsten verpufft ein Großteil

der Bassernergie im Kofferraum.

 

http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/topic.asp?TOPIC_ID=146009

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten

Hi,

vom Kofferraumboden bis zum Blech der Heckablage, wieviel cm sind das?

LG, Jörg

Was Du brauchst, ist ein auf Dein Fahrzeug

angepasstes Bandpassgehäuse,

welches durch den Skisack dicht

an die Fahrgastzelle angekoppelt werden kann.

Ansonsten verpufft ein Großteil

der Bassernergie im Kofferraum.

 

http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/topic.asp?TOPIC_ID=146009

Zuckerbäcker hat recht !

Hier, sieh dir diesen Link an ! LINK

Der Händler dort verschickt bestimmt auch die fertige Box. Steht auch im Text: (Zitat :) Kostenpunkt wäre ~250€ für das fertige Produkt.

Ansonsten könnte man auch einen Freeair-Subwoofer nutzen,

allerdings garantiert nicht mit dem selben Resultat !

Zitat:

Original geschrieben von zahoo222

hallo,

habe eine JVC HU JVC KD BT 22

FS Audio System x-ion

Hecksystem garkeins:D

Crunch gts 4125

in einem E46 Limo mit Skisack und durchlade.

Möchte mir ein Subwoofer holen, der gebraucht oder neu bei ca. 150 euronen liegt.

Ist nicht viel, will und kann aber nicht mehr investieren.

Könnt ihr mir was in der Preisklasse und passend zu der Endstufe empfehlen?

Bin so nen Typ, der gerne Hip Hop und bisschen house/pop hört.

Bringen der Audio System Mx12 plus oder Axton ab30 was? Ich lasse mich gerne von solchen Carhifi magazinen beeindrucken und kaufe generell so nach Testsieger.

Oder habt ihr was anderes zu empfehlen?

Ist es egal ob Kofferraum verloren geht, oder nicht?

LG, Jörg

Themenstarteram 21. Februar 2009 um 18:00

hallo,

der kofferraumplatz muss halt weichen. gibt keine andere gescheite Möglichkeit Bass zu bekommen.

War gerade beim Media Markt und habe mir den Hifonics TX12BP angehört und muss als Noob sagen, dass der für 139 euro gar nicht mal so schlecht war.:D

Den Volksbandpass ist zwar auch gut nur da ist leider meine Schmerzgrenze bereits überschritten:eek:

Was haltet ihr von den Hifonics? zuschlagen oder andere subs?

Zitat:

Original geschrieben von zahoo222

Was haltet ihr von den Hifonics?

Ob der Hifo gut ist oder nicht, spielt keine Rolle, er passt nicht zu deinem Auto !

Wie hast du den angehört ? In deinem AUTO oder im LAden ???

MAn könnte auch einen Sub selberbauen......

Themenstarteram 21. Februar 2009 um 18:14

wieso passt der Hifonics Sub BP nicht in meine Limo?

Habe ihn im Laden gehört, der Verkäufer hat aber gemeint, ich könnte ihn im Auto mal probe hören.

bitte kurze info, wieso der nicht passt.

Okay, der hat die Schräge sogar auf der Seite der Membran, dann ist es eigentlich halbwegs okay.

Aber hör ihn dir noch IM Auto an und prüfe dabei noch, wie gut er sich an die Öffnung des Skisacks herandrücken lässt ! Er muß möglichst das Loch abdecken, so daß der komplette Schall durch das Loch geht und möglichst wenig (am besten nix !!) in den Kofferraum dringt.

Problem seh ich allerdings darin, daß wenn du den Sub ganz nah an die Skisacköffnung heranschiebst, daß die BR-Öffnungen nicht mehr frei abstrahlen können. Und vor allem nicht in den Innenraum

Hat dir das im Mediamarkt keiner erklärt ?:confused::confused::D

So sieht der ja aus ?!

P.S. mit einer HAndkreissäge und einem Akkuschrauber und handwerklichen Geschick kannst du den Volksbandpass auch nachbauen, die VBolumina stehen auf der Seite von Audio-System ! Ein gebrauchtes Chassis bekommt du schon sooo billig ! Radion 12 neu kostet 110 € ! Und gebraucht noch billiger ! Fehlen noch BR_Rohre und MDF oder Spanplatte und fertig !

Themenstarteram 21. Februar 2009 um 19:23

also ich glaub, dass ich bei dem Hifonics zuschlagen werde, oder hat ein anderer ein bessere empfehlung?

Wenn der aussieht wie auf dem Bild das martinkarch gepostet hat dann geht das nicht. Die Reflexöffnungen müssen komplett (beide) direkt durch den Skisack spielen. Ich frag mich grad wie HiFo auf dieses sau dämliche, praxisfremdes Kistendesign kommt...*kopfschüttel*

Wenn der anders aussieht und die Reflexöffnungen passen vor den Skisack spricht natürlich nichts dagegen. Lass ihn dir ins Auto stellen und hörs dir an. Wenn du zufrieden bist kannste den kaufen.

Für den Preis könnte man das nur besser machen wenn man die Kiste selbst baut.

 

Dieser Hifonics-Sub ist gar nicht für diese Verwendungsart konzipiert.

Er ist einfach nur abgeschrägt, damit die Form ein wenig vom Üblichen abweicht !!

Das ist auch dadurch zu erkennen, daß er beidseitig abgeschrägt ist !

Wenn du einfach nur darum geht, möglichst rasch irgendeine Kompromiss-Lösung zu bekommen, dann kauf ihn .........ich rate aber dringend ab !

ansonsten: sag im Mediamarkt viele Grüße, hörst du ???;)

P.S. im LAden macht es gar keinen Sinn, einen Subwoofer vorzu führen ! Das kann auch nur diese Fachidioten machen :mad::mad::mad: Ich war neulich dort, um eine Durchführtülle zu kaufen für Stromkabel ! Nicht mal das hatten die !! :rolleyes:

Ersteigere lieber den Radion 12 und bau das Gehäuse selber ! Dann kommst du unter 100 € weg, könnte wetten ! Spanplatte ist saubillig, MDF auch !

Themenstarteram 21. Februar 2009 um 21:27

ok danke, ich werd mir doch dann die Finger vom Hifonics lassen.

Was kann ich aber machen?

Etwas zu bauen traue ich mir leider nicht zu. Daher muss eine fertige Variante ran.

Empfehlt ihr mir dann das Audio System MX12 oder könnt ihr mir ein anderes Bassreflex mit Gehäuse für 150 euro ans Herz legen?

Es gibt bis auf den "Volksbandpass" keine fertige Variante!

All die fertigen Gehäuse sind für den Einsatz in einem zur Fahrgastzelle offenen Kofferraum gedacht - also für Kompaktwagen á la Golf, oder Kombis.

[...] hab mich vertan

Deine Antwort
Ähnliche Themen