ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Subaru Legacy Jg. 2004. Airbaglampe erlischt nicht mehr

Subaru Legacy Jg. 2004. Airbaglampe erlischt nicht mehr

Subaru Legacy 2 (BD/BG)
Themenstarteram 4. Februar 2021 um 18:41

Bei meinem BP5 erlischt die Airbag - Kontrollleuchte im Armaturenbrett nicht mehr während der Fahrt. Nach mehreren OBD - Untersuchungen und Löschversuchen in verschiedenen Autowerkstätten , inkl. Subaru, leuchtet Diese immer noch bei laufendem Motor. Wieviele Steckverbindungen vom Arm.brett bis nach Vorne hat es und wo bitte finde ich diese um zu kontrollieren? Oder gibt es eine Möglichkeit zur Autointernen Löschung der leuchte ohne OBD?

Für Fachkundige und genaue Angaben eurer Hilfe bin ich ECHT froh und sehr dankbar!!

Es güsst Albrist

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hat der Wagen auch Gurtstraffer? Vielleicht ist da was nicht ok?

Themenstarteram 4. Februar 2021 um 19:16

Danke für Deine rasche Antwort. Du meinst elektrische Gurtstraffer??

Ja, am Gurtschloss selbst unter dem Fahrersitz da sind doch auch Kabel dran? Vielleicht da was nicht in Ordnung, oder Fehler in der Sitzbelegungsmatte. Es muss nicht zwangsläufig im Amaturenbrett der Fehler sein. Aber ich bin kein Elektriker.

Moin,

 

suche unter Fahrer- und Beifahrer Sitz jeweils ein Kabel (können auch mehrere in sich verdrehte sein) die zur äußeren Sitzwange gehen. Mal fest dran wackeln bei Zündung aus und anschließend den Motor starten. Hilft das nicht, Stecker trennen (bitte vorher Batterie abklemmen!) und beide Hälften mit Kontaktspray behandeln.

Ist ein gängiger Bug bei fast allen Herstellern, der Seitenairbag meckert rum und braucht Aufmerksamkeit ;)

 

Gruß

Andre

Unter Fahrer- Beifahrersitz ist ein kleiner Kabelstrang (wie tchibomann beschrieben hat), der Gelbe Stecker ist der für den Airbag, diese sind meist defekt und gehören ausgetauscht.

Bei Subaru gibt es Modifizierte Stecker zum tauschen.

Am besten ist es die Kabel zusammen zu Löten mit Speziele Schrumpfverbinder, hat natürlich den nachteil wenn der Sitz doch mal raus muß daß die Kabel wieder getrennt werden müssen.

Themenstarteram 4. Februar 2021 um 22:04

Vielen Dank erst mal jedem der mir geschrieben hat. Gehe jedem Tip nach.

Dankeschön !!

am 25. Juli 2021 um 16:33

Das Thema ist bekannt und alle Experten rätseln über die Qualität der Steckverbindungen.

Ich habe das selbe Problem an meinem Lagacy und mich zu einer Hardware- Lösung entschlossen.

Auf dem Kombi-Instrument sind zur Anzeige der diversen Informationen LED´s in SMD Bauweise verbaut.

Das Kombi-Instrument läst sich relativ einfach ausbauen:

-Lenksäule nach unten stellen und die Verkleidung unter dem Amarturenbrett links und recht der Lenksäule lösen und nach unten klappen

-2 Kreuschlitzschrauben die das Kombi-Instrument halten in dem frei gewordenen Raum ausdrehen

- die 3. Schrauben (kurzer Keuzschlitz Schrabendreher erforderlich) im Blickfeld oben ausdrehen.

- Kombi-Instrument mit Flachzange oben greifen und schräg nach vorne geneigt ausbauen

- 2 grüne Multisteckbinder abziehen (Achtung sind mit Schnappverbindung an der oberen Seite gesichert)

- mit einem breiten Schlitzschraubendreher das Kombi-Instrument (nur die schwarze Haken) öffnen

- jetzt ist man auch der oberen Platineseite und kann mit einer Spitzange die passende LED greifen und durch eine 90° Drehung von der Platine abbrechen.

- Instrument wieder zusammenbauen und im Fahrzeug montieren. Zeitaufwand ingesamt ca. 30 min.

- Zündung wieder einschalten und Motor starten - die Lampe wird nicht mehr angehen - versprochen!!

ich würde es genauso machen, aber das darf man nicht, werden Sie gleich schreiben die Korrektmenschen, oder jetzt nicht mehr.

am 25. Juli 2021 um 17:09

Von mir aus kann Korrektmensch gerne weiter jedesmal 19€ für das Löschen der Fehler und eine Stunde Stecker- abzien und wieder aufstecken bezahlen. Ich habe das Prozedere satt und jetzt wieder TüV bis 07/2023 auf der Karre, nur das zählt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Subaru Legacy Jg. 2004. Airbaglampe erlischt nicht mehr