ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Subaru Legacy 2.5 / AWD Lineatronic / Automatik Zahnriemenwechsel (Rollen, Wasserpumpe & Zündkerzen?

Subaru Legacy 2.5 / AWD Lineatronic / Automatik Zahnriemenwechsel (Rollen, Wasserpumpe & Zündkerzen?

Subaru Legacy 5 (BM/BR)
Themenstarteram 6. Juli 2021 um 14:27

Hallo zusammen,

Ich wende mich nun an Euch, da ich nach mit 3 teilweise verschiedenen Meinungen 3er Werkstätte etwas auf dem Schlauch stehe…

Der Händler, bei dem ich meinen Subaru gekauft habe, versicherte mir, dass der Zahnriemenwechsel erst bei 160tkm ansteht.

In der nächstgelegenen Subaruniederlassung, bei der ich einen Lackschaden reparieren lassen habe teilte man mir mit folgendes mit:

- Zahnriemen schon bei 105tkm

- Rollen und Wasserpumpe werden nicht mit gewechselt

- Zündkerzenwechsel bei 105tkm

In einer freien Werkstatt, bei der ich mal anfragte, teilte man mir folgendes mit:

- Zahnriemenwechsel erst bei 160tkm

- Rollen und Wasserpumpe werden mit gewechselt

- Zu den Zündkerzen bekam ich keinen Input

Es geht um folgendes Fahrzeug:

Modell: Subaru Legacy 2.5i AWD

Kraftstoff: Benzin

Leistung: 123 kw

Erstzulassung: 12 / 2012

Kann hier vielleicht jemand Licht ins dunkle bringen und mir sagen, bei wie viel km ich den Zahnriemen denn nun wirklich austauschen lassen muss? Ich wäre Euch auch sehr dankbar, wenn Ihr mir sagen könnten, ob dann bei Euch wirklich auch die Wasserpumpe und die Rollen mitausgetauscht wurden oder nicht? Was ist hier denn empfohlen?

Besten Dank für Eure Meinungen :D

Ähnliche Themen
8 Antworten

Was für ein Zufall, ich wollte gerade exakt die gleiche Frage stellen. Habe den gleichen Motor und bin mir auch nicht sicher.

Habe lediglich auf repareo.de ( siehe link unten) die Info gefunden, dass der Zahnriemen nach 160k Kilometern zu wechseln sei. Bin mir aber nicht sicher, auf welche Daten die zurück greifen und mich macht stutzig, dass es nur nach KIlometer geht.

Freue mich also auch über fundiertere Infos!

https://www.repareo.de/.../?...

Viele Grüße

Moin,

kann mir vorstellen das bei den Angaben SOHC und DOHC vermischt werden.

Der SOHC hat ein längeres Intervall weil nur eine Nockenwelle, der DOHC eben ein kürzeres. Das Theater haben wir mit dem 2.5er Forri meines Vaters auch gehabt nachdem seine Subaru Stamm Werke dicht war.

Er hat sich aus Friedberg dann die Inspektionsübersicht mit Arbeitsanweisungen besorgt.

 

Gruß

Andre

Ich hatte mal einen 2,5er Legacy bei dem habe ich alles gewechselt hatte, weil die Kopfdichtung durch war.

Aber mal zum technischen, wenn der Steuerriemen gewechselt werden muss, mir liegt noch was im Ohr von 100000 km oder zehn Jahre, würde ich natürlich auch die Wasserpumpe sowie die Spanner erneuern, denn sie unterliegen dem selben Verschleiß oder der selben Belastung weil über den selben Riemen angetrieben. Bei den Zündkerzen kommt es darauf an wie man dran kommt, weiß ich nicht mehr. Die Symmeringe nicht vergessen, denn was nützt wenn ich ein paar Euro gespart habe und danach ist der Motor undicht.

Übrigens gibt es Komplettsets zum Beispiel von Gates Riemen, Spanner und Wasserpunpe für um 150-200 Euro.

Am besten mal bei einem Subaruhändler fragen:

die originale Wasserpumpe zumindest für den Impreza kostete mal 250€ alleine.

Ist aber auch ein Eisenklumpen und kann locker mehrere Wechsel überleben.

Zitat:

@tchibomann schrieb am 6. Juli 2021 um 15:13:00 Uhr:

Moin,

kann mir vorstellen das bei den Angaben SOHC und DOHC vermischt werden.

Der SOHC hat ein längeres Intervall weil nur eine Nockenwelle, der DOHC eben ein kürzeres. Das Theater haben wir mit dem 2.5er Forri meines Vaters auch gehabt nachdem seine Subaru Stamm Werke dicht war.

Er hat sich aus Friedberg dann die Inspektionsübersicht mit Arbeitsanweisungen besorgt.

Gruß

Andre

Du hast gesprochen wie ein Orakel.

Leider unverständlich für die Entscheidung ob gewechselt werden muß oder nicht.

es gibt auch noch die Zeitangabe von 10 Jahren.

Dann mal Klartext nach meiner Recherche (ohne Gewähr!):

Der 2.5i mit 121kw hat das 7 Jahre/105tkm Intervall, der 123kw muss bei 160tkm ohne zeitliche Vorgabe zum Wechsel.

Angaben sind von einem Subi Schrauber.

 

 

Gruß

Andre

Servus zusammen

Ich habe nun endlich eine Antwort von Subaru Deutschland erhalten:

«Die Antwort zu Ihren Fragen liegt in der Mitte der Angaben, die man Ihnen gemacht hat:

- Zahnriemenwechsel bei 165000 km oder nach 10 Jahren

- Zündkerzenwechsel bei 105000 km»

Ich hoffe das hilft uns allen erstmal weiter. ?

* Der Subaruhändler bei mir um die Ecke meinte, dass Teile wie die Wasserpumpe nicht mitgewechselt werden müssen, da die erfahrungsgemäss fast nie kaputt gehen. Allerdings tauschen sie diese auf Wunsch natürlich auch gerne mit, wird aber teuer.

Viele Grüsse

beim zweiten Riemenwechsel könnte man sich sowas überlegen.

Bei mir kamen dieses Mal fast alle Rollen neu.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Subaru Legacy 2.5 / AWD Lineatronic / Automatik Zahnriemenwechsel (Rollen, Wasserpumpe & Zündkerzen?