ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. sub+endstufe

sub+endstufe

Themenstarteram 12. Juli 2006 um 15:40

Hi @ all!

nachdem mein letzter versuch eine komplete anlage zusammenzustellen am budget gescheitert ist habe ich noch mal eine harte wartezeit eingelegt :)

aber nun hab ich das geld und wollte mal nachfragen was ihr so im bereich bis 400€ (allerschlimmstenfalls 500 aber eher weniger) empfehlen könnt(amp+sub)!

hu: ein pioneer DEH-P4800MP

der bass sollte guten druck machen aber auch klanglich keine katastrophe sein!

denk aso eher ein bassreflex gehäuse oder?

danke für antworten u hilfe :)

Ähnliche Themen
30 Antworten

Wichtig ist , das die ganze Kette zusammenpasst .

Welches Frontsystem ist verbaut ?

Bereits eine Endstufe vorhanden ?

Welches Fahrzeug ?

Themenstarteram 12. Juli 2006 um 15:57

also endstufe nix da!#:(

fahrzeug: Fiat seicento (noch......)

irgendwann hoffentlich a3 :)

problem: teile das fahrzeug mit meiner mum und der kofferraum ist winzig das heißt der sub soll auch schnell drausen sein wenn man platz brauch!

FS: serienlautsprecher (noch) kommt ein 100er rockford fosgate rein ins amaturenbrett an hu dran u dann nach unten hin abtrennen (denk mal 80 hz???)

Woher kommst du?

Wenn es eh bald ein neuer Wagen wird, fällt mir schwer dir ernsthaft was zu empfehlen.

Aber woher kommst du?

Themenstarteram 12. Juli 2006 um 16:01

naja bald ist relativ 1 jahr????? frühestens.....

komme aus waldkirchen (30 km vor passau)

also ich möcht dir jetzt nicht schon wieder den Mut nehmen, aber ohne Frontsystem , gescheiten Einbau , mit wehmut auch am Radio betrieben, brauchste übern Sub auch wirklich nicht nachdenken.

Des klingt dann wirklich grottig.

 

ich mein was hälst du davon dir für 500 Euro ein FS ,4 Kanal Endstufe und ein Sub zu kaufen?

Dann solltest Du auf jeden Fall nach einer 4 Kanal schauen um das Frontsystem mit anzutreiben .

zB eine µDimension JR 4.300

http://www.chpw.de/customer/web/indexud.htm

oder eine Helix Dark Blue 4

http://www.audiotec-fischer.com/produkte/endstufen.html

 

Würde für vorne sowas empfehlen :

http://www.eton-gmbh.de/ShowPage.php?PId=41&LangId=0

Kann man da - mit etwas aufdremeln - nicht die nächste Grösse verbauen ?

 

Beim Sub würde ich nicht grösser gehen als 25cm , sonst kommt das Frontsystem nimmer mit .

Fahr zu einem Fachhändler und höre mehrere zur Probe und zwar IN!! dem Fahrzeug (natürlich mit angeschlossenem Frontsystem ).

http://wolfcarhifi.sgarbato.de/.../07_fiat_cinquecento.htm

nen gitter vor den tmt und gut.

 

hi

OT

warst du auf dem italotreffen in geiselwind?

OT

würde für den anfang lieber nen günstigen nehmen. für den anfang reicht nen axx an einem guten amp absolut aus. also besser nen guten amp nehmen und wenn das eigene auto da ist was gutes einbauen. jedoch erstmal ordentliches frontsystem verbauen.

bye

Themenstarteram 12. Juli 2006 um 16:33

sch**** ihr zerstört alle meine träume :D:D:D:):)mmh ok also ohne fs an der endstufe macht der sub keinen sinn versteh ich des richtig? wollts so eigentlich nicht machen weil im fiat nur 10 cm lautsprecher platz haben u dann der sub an kanal 3+4 zuwenig leistung bekommt da das fs nlcht belastbar genug ist!oder liege ich falsch? habe ein heimkinosystem (jvc) u den sub (25cm)br mal im kofferraum getestet u solange der sub ned zuviel leistung bekam fand ichs gar nicht soooo schlecht!

dachte ich kauf mir später wenn ich ein anderes auto habe noch ne 2 kanal amp fürs fs auch wenn ich längergesehen teurer kommen werde! oder hält ihr das nicht so sinnvoll?

Themenstarteram 12. Juli 2006 um 16:37

aufdremeln oder groß umbauen iss ned da das auto de facto meiner mum gehört und die einen anfall bekommen würde :D

mfg

hi

nen 10er am pioneer ist auf jeden fall ok. da kannst du den sub alleine an den amp klemmen. jedoch ist ne 4 kanälerin für die zukunft variabler. -doppelspuler an gebrückter 4kanal stufe- ;)

aber das mit den 16er bzw auch 13er gehäusen mit zb nem breitbänder drinnen direkt am radio bzw über am wäre sehr günstig und klanglich fein. nur musst du das halt alles bauen. wenn du das möchtest.

ich denke nicht das du mit nem 10er coax zusammen mit nem sub glücklich wirst.

im seicento sind doorboards schnell gebaut ;) also nen 16er system ist dann auch einfach in die türe gebaut ;) aber dämmung etc kostet dann extra.

bye

Wenn Du die von mir empfohlenen 10er bei ca. 100-150 Hz nach unten abtrennst (sollte an der Stufe mit einer aktiven Weiche möglich sein ) , kannst Du mit denen ordentlich pegeln .

Dem Sub reicht dann die Leistung des 3+4 Kanals locker aus .

Zitat:

Original geschrieben von Ratzinger89

aufdremeln oder groß umbauen iss ned da das auto de facto meiner mum gehört und die einen anfall bekommen würde :D

mfg

der erste link von mir......da muss NIX zerstört werden und wenn es eingebaut ist wird sie es dir danken! das gefällt ihr sicher wenn ihre musik auf einmal besser als jeh zu vor klingt.

bye

Hey Alex,

 

ich glaub net dass seine Mama mit sonem Oschi gern durch die Gegend fahren würde :D

Zitat:

Original geschrieben von teamUV_wu-town

hi

 

ich denke nicht das du mit nem 10er coax zusammen mit nem sub glücklich wirst.

Ich kann Dir versichern , das kann sehr gut gehen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen