ForumCrossover, SUV & Van
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Crossover, SUV & Van
  6. Stützlast

Stützlast

Peugeot 2008 2 (U)

Hallo kann mir jemand die Stützlast nennen, zwecks Fahrradträger für 2 E-Bikes ?

14 Antworten

Da Du keine Fahrzeugdaten mit angegeben hast, musst Du mal selber googeln. Am besten Du schaust bei Rameder nach.

https://www.kupplung.de/.../?...

Da habe ich schon nachgeschaut, leider nichts konkretes gefunden.

Am besten wäre ein Auszug von den COC Papieren.

Vielen Dank .

Die maximale Stützlast ist im Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter der Ziffer 13 auf der rechten Seite eingetragen. Das ist der für das Fahrzeug maximal zulässige Wert.

Da sind zwei Striche ! ! !

Hab ich übersehen was für ein Auto du hast? Mein 5008 GT HDI EAT8 hat 60kg eingetragene Stützlast

Laut Fahrzeugzuweisung ist es ein Peugeot 2008 II. Es ist immer ärgerlich, wenn User bei Fragen sehr wenig bis keine Angaben zum Fahrzeug machen.

Zudem bleibt die Frage, ob es sich um ein Kaufinteresse handelt oder ob man den Wagen schon hat.

In der Preisliste des 2008 II steht bei allen Verbrennern eine Stützlast von 48kg.

Sind 48kg für alle Motoren außer Elektro. Ist in der Preisliste nachzulesen unter https://media.peugeot.de/.../...peugeot-2008-16.09.2020.720643.pdf?...

 

Stütz- und Anhängelast sind beim 2008 leider nicht sehr üppig

 

Themenstarteram 5. Oktober 2020 um 17:11

Vielen Dank für die Antworten ich konnte keine Fahzeugdaten nennen,da es sich um ein Kaufintresse handelt.

Als Alternative für einen jetzigen Opel Crossland x ( Stützlast 50 kg :-( )

Hier die Betriebsanleitung zum Herunterladen mit allen techn. Daten.

Stützlast 48 kg.:mad: (Crossland 60 kg)

Zitat:

@kiaora schrieb am 6. Oktober 2020 um 11:55:52 Uhr:

Stützlast 48 kg.:mad: (Crossland 60 kg)

Das sind ja auch unterschiedliche Fahrzeuge bzw. basieren sie auf unterschiedlichen Plattformen. Beim DS3 Crossback sind es wie beim 2008 II 48kg.

Der Crossland basiert auf dem 2008 I.

Zitat:

@206driver schrieb am 6. Oktober 2020 um 14:35:48 Uhr:

Zitat:

@kiaora schrieb am 6. Oktober 2020 um 11:55:52 Uhr:

Stützlast 48 kg.:mad: (Crossland 60 kg)

Das sind ja auch unterschiedliche Fahrzeuge bzw. basieren sie auf unterschiedlichen Plattformen. Beim DS3 Crossback sind es wie beim 2008 II 48kg.

Der Crossland basiert auf dem 2008 I.

Schon richtig, ich hab nur auf den Beitrag weiter oben Bezug genommen, wo die Stützlast vom Crossland erwähnt wurde.

Für eine vernünftige Stützlast muss man leider mind. auf die Kompakt SUV. Der 2008 als Mini SUV basiert eben auf dem 208 und gibt damit technisch nicht viel her, um Stützlasten größer/gleich 75kg zu realisieren.

Immerhin reicht es für einen kleinen Anhänger für Grünschnitt o.ä.

Beim Fahrradträger wird’s ja schon schwierig.

Wenigstens ist Peugeot noch nicht auf die Idee gekommen die Kupplung komplett zu streichen.

Zitat:

@Webda schrieb am 6. Oktober 2020 um 19:20:04 Uhr:

Wenigstens ist Peugeot noch nicht auf die Idee gekommen die Kupplung komplett zu streichen.

Du meinst so wie bei einer Wandlerautomatik?

Der Kommentar bezüglich des Grünschnitts zielt wohl eher auf die Anhängelast ab. Wenn man sich ein paar Konkurrenten anschaut, dann liegt mit 630-640kg (ungebremst) bzw. 1.200kg (gebremst) doch gleich auf oder hat teilweise sogar leichte Vorteile.

Es kann auch durchaus möglich sein, dass die Stützlast später aufgelastet wird. Ich meine, dass es beim 3008 II solche Beispiele gibt.

Deine Antwort