ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Stromdieb MK4-Rechner

Stromdieb MK4-Rechner

BMW 3er E46
Themenstarteram 9. Februar 2021 um 17:35

Hallo,

nachdem vorletzte Nacht die Batterie leergenuckelt war,habe ich mich heute auf die Suche begeben und mal eine Ruhestrommessung durchgeführt.

Ergebnis als alle Verbraucher im Schlummermodus waren : nach 15 Minuten = 30-50 Milliampere. Perfekt!!

Nach weiteren 3 Minuten,wachte plötzlich der Navi-Rechner auf ,rödelte ca.1 Minute rum und schaltete sich wieder ab. Stromverbrauch stieg auf 2 Ampere!!!

Habe dann noch weitere 20 Minuten beobachtet,aber der Rechner blieb ruhig.

Ich vermute das dieser sporadisch immer mal wieder aufwacht und meine Batterie leersaugt.

Könnt Ihr mir weiterhelfen...Wonach muss ich jetzt am Rechner suchen ?

Info für euch: Batteriespannung ohne Zündung = 12,2 Volt ( Batteriealter 5 Jahre )

............................ im Fahrmodus = 14,3 Volt

330i Coupe , 160000km , Bj.2005

Danke im Voraus

Ähnliche Themen
7 Antworten

Hm, ich würde jetzt spontan den Rechner mal tauschen? Vielleicht hat der ne Macke? Hätte zufällig einen da:D

Mit Inpa mal reaseten

Wenn das nichts helfen sollte oder mangels Equipment nicht möglich sein sollte, einfach mal die Stecker abziehen.

Wenn das Problem dann immer noch besteht: Mein gebrauchter MK4-Rechner hatte damals das Problem, dass er gar nicht erst einschlief und mir ebenfalls mehrmals die Batterie leerte. Der wurde offenbar mal nass wurde, denn die Platine war großflächig von Oxydation befallen. Also habe ich mich mit Isopropanol und einem Glasfaserpinsel bewaffnet und die Oxydation entfernt.

Die Probleme waren damit behoben.

https://www.motor-talk.de/.../...t-ein-moegliche-loesung-t5271762.html

PS: In dem Thread schrieb ich, dass ich die Platine mit einem weichen Pinsel gereinigt habe. Das hatte ich ursprünglich auch, die Probleme kamen aber dann wieder, weil ich offenbar nicht alle Oxydation entfernt hatte. Die Prozedur wurde mit dem Glasfaserpinsel wiederholt, was das Problem endgültig behob.

Ah ja stimmt, da gabs mal Probleme. Komischerweise hatte ich die nie :-)

Wenn man da nicht selbst dran will ist Tino eine sehr gute Adresse

https://www.thunder-online.de/.../

Themenstarteram 10. Februar 2021 um 16:52

Danke für eure Tipps. Im Frühjahr werde ich mal den Rechner rausfummeln,Stecker & Verbindungen kontrollieren.

Gruß

Der ist doch gleich draußen, da musst du doch nicht bis zum Frühjahr warten.

Themenstarteram 10. Februar 2021 um 19:27

Da muss ich dir Recht geben. Vielleicht wird es auch zeitnah an einem Wochenende passieren ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Stromdieb MK4-Rechner