ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Stoßdämpfer hinten rechts defekt

Stoßdämpfer hinten rechts defekt

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 12. August 2021 um 13:57

Bei der letzte HU wurde eine Undichtigkeit am hinteren rechten Stoßdämpfer festgestellt. Der Wagen ist 3 Jahre alt und hat 38000 km gelaufen.

Kosten 520€!

Junge Sterne Garantie nimmt sich nichts davon an.

Kulanzantrag wurde ebenfalls abgelehnt.

Defekte können immer mal auftreten. In diesem Fall habe ich aber etwas mehr Entgegenkommen von Mercedes erwartet.

Meine Werkstatt war wohl auch nicht so glücklich damit und ist mir preislich etwas entgegengekommen. Aber immer noch 400€.

Ähnliche Themen
10 Antworten

Stolzer Preis für das wechseln von zwei hinteren Stoßdämpfern. Denke mal das ist ein Angebot für zwei Dämpfer weil man das einfach so macht

Themenstarteram 12. August 2021 um 14:43

Leider falsch! Es war nur der Rechte.

Dann finde ich es noch mehr teuer. Das kann auch jede freie Werkstatt erneuern. Denk mal drüber nach und lass Dir Angebote unterbreiten.

Junge Sternegarantie zahlt nicht bei Verschleißteilen.

Aber warum gibt es da keine Kulanz !! Ein 9 jährige Karre bekommt 90% Kostenübernahme bei einen undichten Kurbelwellendichtring und ein 3 jähriger bekommt net einmal nen Stoßdämpfer.

Verstehe es wer will, ich nicht.

Gab es doch, 120€.

Warum zahlt sie dann nicht ?

Ich bin schon einige Jahrzehnte raus als Kfz-Meister aus dem Geschäft. Wir haben nur Paare erneuert.

So kenne ich das auch, die wurden nur Paarweise gewechselt. Ist aber auch schon einige Zeit her.

Ich bin aber weiterhin der Meinung, sie sollten Paarweise gewechselt werden.

Aber nicht nach 3j und 38t km, aber man kann ja sagen wenn man das will, der Kunde ist König!

Meine Einlassung zu ein paar Aussagen weiter oben:

auf Verschleißteile gibt es keine Kulanz.

Ein Kurbelwellendichtring ist kein Verschleissteil, da haben sie Dreck am Stecken.............

Und ich hab auch schon gesehen was Menschen nach 2j so einem Fahrwerk und Felgen antun können.

Selbst bei einem neuen Fzg braucht man bei Bremsen oder Vermessung nach 6Mon oder 6000km dem Hersteller mit Garantie nicht mehr kommen.

Themenstarteram 12. August 2021 um 21:52

Ich weiß auch das ein Stoßdämpfer ein Verschleißteil ist.

Wenn er aber nach so kurzer Zeit undicht wird, ist es kein normaler Verschleiß sondern ein Materialfehler.

Die 120€ Nachlaß kam nicht von Mercedes, sondern von meiner Werkstatt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Stoßdämpfer hinten rechts defekt