ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Stoßdämpfer - Empfehlung

Stoßdämpfer - Empfehlung

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 14. April 2021 um 6:14

Guten Morgen,

Welche Stoßdämpfer aus dem Zubehörmarkt für den Golf 6 (2.0 TDI) könnt ihr empfehlen (am Besten aus eigener Erfahrung heraus)? Sie sollten komfortabel und nicht "rumpelig" sein, möglichst nicht härter als die Originalen.

Was haltet ihr z.B. von Sachs / Monroe / ... ?

Und wie sieht es mit passenden Federn dazu aus? Machen die auch einen großen Unterschied? Was wäre hier dann empfehlenswert?

Es geht um vorne & hinten.

Viele Grüße

Ähnliche Themen
8 Antworten

Dann schonmal nicht Bilstein. Hab die hinten leider verwendet. Sind härter als original. Ich würde Sachs nehmen.

Ich hatte mit KYB gute/neutrale Erfahrungen.

Von Bilstein gibt es aber auch die Komfort-Variante.

Gruß SCOPE

Themenstarteram 14. April 2021 um 18:22

Hallo,

danke für eure Vorschläge. Gibt es denn beachtliche Qualitätsunterschiede zwischen den bekannten "Marken" oder kann man da alles nehmen, was einem zusagt?

Ich tendiere zu Sachs, da mir das ein gut bekannter Begriff ist. Monroe z.B. kenne ich aus der Werbung, kann aber die Qualität nicht abschätzen. Bilstein ist mir auch ein Begriff, allerdings aus der Sportfahrwerks-Ecke.

Mein VW :) hat mir natürlich Original Dämpfer angeboten, würde mir aber auch andere Dämpfer verbauen wenn ich ihm sage, welche rein sollen - nur kann er dazu keine Erfahrungswerte nennen. Meine freie Werkstatt empfiehlt mir Sachs Dämpfer, meint aber, dass man die anderen Marken auch gut nehmen kann.

Und die dritte Option, die mir durch den Kopf geht wäre ein Neuwagen (was aus mehreren Gründen die hier zu OT wären auch eine Alternative ist).

Ich hatte Sachs im GTI und hab sie nach einem Jahr wieder rausgeschmissen da sie wie durchgesessen waren und null Komfort bieten. Hab dann Bilstein B8 in Verbindung mit den Eibach Sportsline und das war besser wie original. Ich mag auch keine harten Kisten aber der hatte mit den B8 besseren Komfort als mit dem Originalfahrwerk.

Themenstarteram 15. April 2021 um 18:17

Hallo,

wenn ich mir auf der Herstellerseite den Dämpfer angucke scheint es so, dass dieser für tiefergelegte Fahrwerke ist. Eine Tieferlegung kommt allerdings für mich nicht in Frage.

Richtig, der GTI hat doch ab Werk ein Sportfahrwerk, d.h. kürzere Federn.

Gruß SCOPE

Dämpfer geben nicht die Tiefe an. Ja ich glaub es sind gekürzte Dämpfer. Deshalb kommt dein Wagen aber nicht wirklich tiefer. Ja der GTI ist ab Werk 15mm tiefer. Was das aber mit Dämpfern aus dem Zubehör zu tun hat weiß ich nicht. Die Tiefe bestimmt die Feder

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Stoßdämpfer - Empfehlung