ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Stoßdämpfer defekt?

Stoßdämpfer defekt?

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 19. August 2018 um 14:40

Hi,

Wenn ich über Gullydeckel oder andere (härtere) Übergänge fahre, fühlt es sich an als wenn die hinteren Stoßdämpfer kaputt wären. D.h. Das die Räder nachschwingen und er leiht unruhig wird. Hat jemand Erfahrung damit?

Danke im Voraus.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Baujahr und Laufleistung wären schon Interessant. Vermute allerdings eher einen Stabilisator bzw. Achsschenkel etc... Wenn der Dämpfer die Luft hällt, sollte kein Defekt am Dämpfer vorliegen.

Themenstarteram 19. August 2018 um 16:53

Zitat:

@octopusservice schrieb am 19. August 2018 um 16:27:39 Uhr:

Baujahr und Laufleistung wären schon Interessant. Vermute allerdings eher einen Stabilisator bzw. Achsschenkel etc... Wenn der Dämpfer die Luft hällt, sollte kein Defekt am Dämpfer vorliegen.

Bj 2010, 206.xxx km. Habe die von dir genannten Dinge kontrolliert. Rad ab, und dann alle Gummis angeschaut und mit einem kuhfuß auf spiel untersucht, konnte aber nix feststellen.

Luft verlieren sie auch nicht, leuchtet auch keine kontrolllampe.

Aber da in dem Federbein ein Stoßdämpfer ist der darfür sorgt die Schläge zu kompensieren, fällt mir da nix anderes ein, denn ohne den Stoßdämpfer hätte das Ganze den gleichen Effekt wie ein Ball. Oder bin ich auf dem Holzweg?

Auf jedenfall fährt sich das nicht wie Oberklasse.

Themenstarteram 19. August 2018 um 19:18

Keiner mit Erfahrung?

Hast du mal den Fehlerspeicher ausgelesen? Sehen die Federbeine trocken aus? Die "inneren" Dämpfer managen durch Elektromagnetisch betätigte Ventile den Durchfluss der Hydraulikflüssigkeit zwischen dem inneren und dem äußeren Rohr – wenn der Querschnitt größer oder kleiner wird, ändert sich die Charakteristik der Dämpfer. Ihr Steuergerät orientiert sich am Zustand der Straße, am Stil des Fahrers und am Modus (dynamic, auto, comfort, allroad und lift), den Audi drive select vorgibt. Der Rechner stellt die Dämpfkräfte für jedes Rad einzeln im Millisekunden-Takt ein.

Ich könnte mir Vorstellen, dass das Steuergerät eine etwaige Abweichung erkennt und einen Fehler ausgibt (evtl. nach Verlußt der Flüssigkeit).

Schau mal hier: Fahrwerk im Audi A8

Nimm mal mit Rapacho Performance GmbH

Werner von Siemens Str. 5

59348 Lüdinghausen

www.Rapacho.de

Ansprechpartner: Herr Idin (Zottel125) Tel: 0172/2971301 / Herr Perelka Tel: 0172/6320340

Sind die "Phaetongötter", können aber auch Audi - Zottel fährt selbst einen, nimm mal mit zottel125 (User hier im Forum) Kontakt auf, er kann mit Sicherheit helfen!

Themenstarteram 19. August 2018 um 20:07

Zitat:

@octopusservice schrieb am 19. August 2018 um 19:31:44 Uhr:

Hast du mal den Fehlerspeicher ausgelesen? Sehen die Federbeine trocken aus? Die "inneren" Dämpfer managen durch Elektromagnetisch betätigte Ventile den Durchfluss der Hydraulikflüssigkeit zwischen dem inneren und dem äußeren Rohr – wenn der Querschnitt größer oder kleiner wird, ändert sich die Charakteristik der Dämpfer. Ihr Steuergerät orientiert sich am Zustand der Straße, am Stil des Fahrers und am Modus (dynamic, auto, comfort, allroad und lift), den Audi drive select vorgibt. Der Rechner stellt die Dämpfkräfte für jedes Rad einzeln im Millisekunden-Takt ein.

Ich könnte mir Vorstellen, dass das Steuergerät eine etwaige Abweichung erkennt und einen Fehler ausgibt (evtl. nach Verlußt der Flüssigkeit).

Fehlerspeicher hab ich noch nicht ausgelesen. Federbeine sind trocken.

Wenn ich dich richtig verstehe dann können die Stoßdämpfer nicht defekt sein weil sonst der Flüssigkeitsverlusst einen Fehler Auslösen würde?

So würde ich denken, schreib oder ruf mal bei zottel125 an, der kann dir mit Sicherheit sagen an was es liegt, hoffentlich nur eine Kleinigkeit - wäre schön wenn du hier berichtest.

Themenstarteram 19. August 2018 um 20:32

Zitat:

@octopusservice schrieb am 19. August 2018 um 20:28:42 Uhr:

So würde ich denken, schreib oder ruf mal bei zottel125 an, der kann dir mit Sicherheit sagen an was es liegt, hoffentlich nur eine Kleinigkeit - wäre schön wenn du hier berichtest.

Hab ihn angeschrieben mal gucken was er sagt.

Kann manchmal dauern bis er antwortet, er schaut nicht immer rein, anrufen geht am schnellsten, falls du bis Morgen 10 Uhr keine Nachricht hast einfach anrufen, dann ist er sowieso in der Werkstatt......

Hallo Micket95,

gibt es denn schon Neuigkeiten - konnte Zottel dir helfen?

Themenstarteram 23. August 2018 um 6:48

Zitat:

@octopusservice schrieb am 23. August 2018 um 00:41:54 Uhr:

Hallo Micket95,

gibt es denn schon Neuigkeiten - konnte Zottel dir helfen?

Hi octopusservice, wir sind noch am Schreiben.

@Micket95,

konnte dir geholfen werden und wo lag der Fehler?

Dieses Forum lebt von der Berichterstattung, ein nehmen und geben von Informationen und im Erfolgsfall darf auch gerne der Danke Button gedrückt werden ;)

LG Lars

Themenstarteram 28. August 2018 um 19:53

Zitat:

@octopusservice schrieb am 28. August 2018 um 17:25:01 Uhr:

@Micket95,

konnte dir geholfen werden und wo lag der Fehler?

Dieses Forum lebt von der Berichterstattung, ein nehmen und geben von Informationen und im Erfolgsfall darf auch gerne der Danke Button gedrückt werden ;)

LG Lars

Hi Lars.

Leider nicht. Er meinte das diese Fahrzeuge wie ein Brett auf der Straße liegen. Man müsste Vorort prüfen/gucken. Aber da ich in Schweden wohne und alles darauf hindeutet das die Stoßdämpfer runter sind, werde ich mich wohl dran gewöhnen müssen. Da ich nicht 4st auf Verdacht tausche.

Gruß Daniel

Ich wuerde die niveauregulierungssensoren mal ansvhauen. Wenn der verrostet oder korrusiert, bekommt der falsche werte und die daempfer regen bei stoesse auch kaum nach.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Stoßdämpfer defekt?