ForumTraktoren & Landmaschinen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Stiga Park Pro läuft unrund + Fehlzündungen

Stiga Park Pro läuft unrund + Fehlzündungen

Themenstarteram 11. Juni 2021 um 19:42

Hallo.

Ich brauche Mal eure Hilfe..

Ich habe mir einen gebrauchten Stiga Park Pro 20 gekauft.

Beim Probemähen lief er ohne Probleme.

Als ich das erste Mal Zuhause gemäht habe ,lief er die erste Stunde auch ohne Probleme,fing nach einer Stunde aber plötzlich an unter Vollgas durchgehend leichte Fehlzündungen zu machen.

Der Mäher stand lt dem Vorbesitzer ein Jahr unbenutzt.

Ich habe daraufhin den alten Sprit abgelassen und auch die Zündkerzen getauscht.beim nächsten mähen lief er 2 Stunden ohne Probleme.

Als ich den Mäher im Anschluss ca 5 Minuten im Standgas laufen lassen habe und anschließend wieder Gas gegeben habe,fing er wieder mit den Fehlzündungen an.

Den Vergaser habe ich auch bereits gereinigt,dies brachte auch kein Erfolg.

Gefühlt wird er Mäher auf einem Zylinder wärmer als auf dem anderen. beim Zylinder der gefühlt Kühler ist,ist die Kerze relativ schwarz,bei dem wärmeren eher Grau-Weiß.

Verbaut ist ein B&S vanguard BJ ca 2003-2005

Anspringen tut er ohne Probleme.

Woran kann das Problem liegen? Zündung?

Bin am verzweifeln...

Danke im voraus

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hallo,

gib bitte mal die genauen Motordaten an, ...stehen auf der Lüfterhaube!?

Sind die gleichen Zündkerzen drin?

Es müßten RC12YC o. RC14YC sein, die würde ich als erstes mal austauschen, gegen Neue wohlgemerkt!

Themenstarteram 11. Juni 2021 um 21:07

Die Zündkerzen habe ich vom Stigahändler, er hatte im Ersatzteilbuch geschaut und meinte das die passen. NGK BKR waren das glaube ich.

Die waren ja neu und das Problem trat nach 2 Stunden wieder auf..

Hier das Typenschild.

Themenstarteram 11. Juni 2021 um 21:08

Hier:

Typenschild

Das ist es nicht, Emissionserklärung oder sowas.

Oben oder seitlich rechts muss ein Blechschild sein?

Themenstarteram 11. Juni 2021 um 21:26

Dieses hier?

Img-20210607

Das grau-weiße Kerzenbild deutet auf eine viel zu hohe Verbrennungstemperatur hin.

Mögliche Ursachen:

  • Benzin-Luftgemisch zu mager (Ursache = Vergaser oder Falschluft wird angesaugt).
  • Kompression stimmt nicht mehr (Ursache = Kolben-/Zylinderverschleiß oder durchgebrannte Ventile).
  • Nächster Schritt = Kompressionsdruck prüfen, wenn der Vergaser i.O. ist. Natürlich muß die Gasstellung (bei Doppelvergaser) für beide Zylinder gleich sein, damit von beiden Zylindern die gleiche Leistung abverlangt wird.

Mäher von Privat gekauft oder Werkstätte ?

Themenstarteram 13. Juni 2021 um 15:43

Habe den Mäher leider von privat gekauft ??

Der Vergaser müsste ja in Ordnung sein,es ist ja nur einer , der beiden Zylinder versorgt und das Problem scheint ja nur auf einem Zylinder zu sein.

Komisch ist halt dass er beim Probelauf keine Probleme hatte,dann wieder Fehlzündungen hatte und nach dem Zündkerzen Wechsel wieder ohne Probleme lief.

Werde mir dann Mal ein Kompressionsprüfer besorgen und testen.

Hoffe nicht, dass der Vorbesitzer wußte, warum er den Mäher zum Verkauf anbot.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Stiga Park Pro läuft unrund + Fehlzündungen