ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Steuerkette bei Opel Corsa D 1.2?

Steuerkette bei Opel Corsa D 1.2?

Opel Corsa D
Themenstarteram 11. Januar 2018 um 20:49

Guten Abend,

ich fahre einen Opel Corsa D 1.2 Easytronic 80 PS (59 kW), 1.229 cm³ (0035 AFQ), Baujahr 2006.

Ich habe bereits im Forum gesucht, ob im o. g. Modell ein Zahnriemen oder eine Steuerkette eingebaut ist, konnte aber nur für die 1.4er Modelle rauslesen, dass diese eine Steuerkette haben. Trifft das auch auf mein Modell zu? Leider kann ich derzeit auch nicht im Motorraum nachschauen, da ich mehrere hundert Kilometer von meinem Wagen weg bin.

Falls es tatsächlich eine Steuerkette sein sollte. Was würde mich eine neue Steuerkette kosten bzw. was würde der Einbau einer neuen Steuerkette in etwa kosten? Mein Wagen hat nun 90.000 Kilometer runter.

Freundliche Grüße

Beste Antwort im Thema

Guten Ruf heißt nicht allwissend oder aber der Kunde kommt Wochen später zurück mit einem Geräusch und es wird erklärt das das nicht die Steuerkette, sondern die Ölpumpe ist.

Die hätte mit der Reparatur der Steuerkette gar nichts zu tun, da diese ja nicht ausgebaut wurde, dann geht die Reparatur erneut los und der Kunde zahlt nochmal.

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Müsste ich mal schauen.

Teuer wird es aber schon; haben für den Tausch damals beim B Corsa etwa 400€ bezahlt ( aber privat)

Steuerkettensatz Z12XEP / Z14XEP

sollte der sein, https://www.autoteiledirekt.de/.../steuerkette.html

Themenstarteram 11. Januar 2018 um 21:25

Vielen Dank. Ich bin mir auch nicht ganz sicher, ob die Steuerkette tatsächlich gewechselt werden muss. Normalerweise soll sie ja wartungsfrei sein.

Mir bereitet momentan nur etwas Sorgen, dass es sich im Motorraum schon etwas lauter als sonst anhört, wenn ich den Motor starte. Ein Rasseln, wie man oft liest, kann ich jedoch nicht hören.

Ich fahre am Samstag mal zum FOH und auch in freie Werkstätten und frage mal nach, ob sich das im Motorraum normal anhört, werde die Steuerkette aber nicht ansprechen.

NEE, wartungsfrei ist ein Scherz, sonst würden die ja nicht gewechselt werden müssen.

Die leiern nämlich aus wenn sie älter werden, wie gesagt am B schon gehabt.

Themenstarteram 11. Januar 2018 um 21:31

Mal schauen, was mir am Samstag alles so erzählt wird.

Bei bandel gibt es einen kompletten Satz für 99,90 Euro.

http://www.bandel-online.de/.../...a_10_12v_12_16v_14_i95_108329_0.htm

Was dann wohl die reine Reparatur in der Werkstatt kostet...

Weißt du, ob FOH, wie bspw. Dello eigentlich auch reparieren, wenn man eigenes Material mitbringt oder weigern die sich?

Da müsstest du direkt anfragen. Einige machen das wohl auch aber wer kann ich nicht sagen.

Bei einer freien sollte es aber auch gehen und wäre meist günstiger.

Themenstarteram 11. Januar 2018 um 21:36

Okay, danke! Ich hoffe mal, dass noch alles gut ist! Und falls nicht, eine gute, günstige Werkstatt dabei ist...

Viel Erfolg ;-)

Und wie immer (falls die gewechselt werden sollte) darauf achten, dass beim Wechsel die Ölwanne demontiert wird.

Ich halte nicht viel von Billig-Kettenkits. Zumal die org GM Teile auch bezahlbar sind. SKF ist ein top Marke. Kettenkits von denen hatte ich aber bislang noch nicht. Es sind halt eine Menge Dichtungen notwendig.

Ich lasse meine Steuerkette beim 1.2er auch nächste Woche in einer freien Werkstatt wechseln, Kostenpunkt ca. 400€.

Nachdem ich den Mechaniker auf die Demontage der Ölwanne hingewiesen habe meinte er, das macht er nie.

Muss ich mir jetzt Sorgen machen oder geht es tatsächlich auch ohne die Demontage der Ölwanne?

Zitat:

@shoru schrieb am 13. Januar 2018 um 17:56:18 Uhr:

Ich lasse meine Steuerkette beim 1.2er auch nächste Woche in einer freien Werkstatt wechseln, Kostenpunkt ca. 400€.

Nachdem ich den Mechaniker auf die Demontage der Ölwanne hingewiesen habe meinte er, das macht er nie.

Muss ich mir jetzt Sorgen machen oder geht es tatsächlich auch ohne die Demontage der Ölwanne?

Wenn die Ölpumpe anschließend defekt ist, kostet der Spaß dann nochmal dasselbe an Lohn plus neuem Steuerkettengehäuse inkl. Ölpumpe, macht dann ca. 400 Euro Mehrkosten.

Es wird empfohlen immer die Ölwanne abzumontieren bevor das Steuerkettengehäuse montiert wird.

Entweder andere Werkstatt oder darauf bestehen.

Wenn es schon so los geht wohl eher andere Werkstatt...

Zitat:

@E-CE schrieb am 13. Januar 2018 um 20:37:11 Uhr:

Wenn es schon so los geht wohl eher andere Werkstatt...

Schließe mich an.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Steuerkette bei Opel Corsa D 1.2?