ForumTesla
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Steinschlagschutzfolie-Sammlung

Steinschlagschutzfolie-Sammlung

Tesla
Themenstarteram 12. September 2022 um 17:12

Hallo zusammen,

Wer hat bereits Erfahrungen mit einer Steinschlagschutzfolie gemacht?

Welche Firma, wie teuer?

Wäre schön wenn wir hier einen Sammelthread machen könnten.

Besten Dank

6 Antworten

Ich habe die Originalen von Tesla am Y.

Bild zeigt Model 3 aber für das Y gibt es die natürlich auch.

.jpg
Themenstarteram 12. September 2022 um 17:33

Ich bin auch eher an einer Vollfolierung interessiert. Das gesamte Fahrzeug in Steinschlagschutzfolie. Macht bei der Farbe Schwarz wohl schon Sinn.

Ich habe mir nur die Front foliert. Ist ein guter Steinschlag Schutz. Man sieht, dass die Farbe darunter nicht absplittert. Kostet ca. 1/2 soviel wie die Front neu Lackieren.

Das ganze Auto folieren denke ich ist nicht nötig und sehr teuer, es sei den man will eine besondere Farbe.

Ich finde diese Beschichtung klasse, nicht gerade billig, aber mich überzeugt es

https://kalkulator.juers-lackiererei.de/model_3/pcp/

Ist aber keine Folie, sondern eine Art Lack. (PCP)

 

Finde ich auch gut, kann man aber nicht mal schnell selber machen.

Zitat:

Ich habe mir nur die Front foliert. Ist ein guter Steinschlag Schutz. Man sieht, dass die Farbe darunter nicht absplittert. Kostet ca. 1/2 soviel wie die Front neu Lackieren.

 

Das ganze Auto folieren denke ich ist nicht nötig und sehr teuer, es sei den man will eine besondere Farbe.

Nur zur Info. Front Folie: 150 Euro vom Fachman. Front neu Lakieren: 300 Euro (Rote Farbe, günstiger Anbieter).

 

Die PCP? Folie unten kostet wohl 1200, nur für die Front.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Steinschlagschutzfolie-Sammlung