ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Startprobleme + Leistungsloch ab 4000 U/m

Startprobleme + Leistungsloch ab 4000 U/m

Hyundai Coupe 3 (GK)
Themenstarteram 23. Juli 2020 um 10:43

Guten Tag. Ich habe seit geraumer Zeit ein kleines, aber sehr störendes Problem.

Erstens springt mein Coupe ab und zu nicht an (Anlasser läuft, es entzündet sich aber nichts). Lasse ich dann die Benzinpumpe 3-4 mal laufen (Zündungsstufe 2 an und wieder aus) springt er an. Außerdem habe ich ab 4000 Umdrehungen bis ca 6000 ein mittlerweile stark auffallendes Leistungsloch. Er zieht bis dahin, dann merkt man aber sofort, dass die Leistung schlagartig abfällt.

Ich habe 1-2 Vermutungen, möchte jetzt aber nicht mit diesen die Antworten "manipulieren".

Jemand selber eine Idee oder Erfahrungen gemacht, woran das liegen kann?

Ein paar Daten:

170.000 km gelaufen

DOHC i4, 100kw

2002er Baujahr

Vielen Dank!

Ähnliche Themen
2 Antworten

Mach mal die Zulaufleitung am Motor, von der Benzinpumpe ab und guck ob er nach vorne Pumpt. Sauberer kräftiger Strahl kein gepllätscher. Oder du Klopft mal mit dem Gummihammer gegen den Tank, evtl hängt die Pumpe.

Oder bringst ihn in die Werkstatt und die sollen eine Druckmessung machen,

Klingt nach Benzinpumpe oder Filter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Startprobleme + Leistungsloch ab 4000 U/m