ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Starten ohne Schlüssel

Starten ohne Schlüssel

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 18. September 2019 um 7:38
Beste Antwort im Thema

Warum sollte das verboten sein? In Sonderkraftfahrzeugen wie Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr ist das längst Standard. Es muss halt begründet werden. Ja ja jetzt kommen wieder die, dass in der StVO steht, dass das unbegründete Fahren mit einem KFZ Umweltverschmutzung ist und mit einem Verwarngeld in Höhe von 10€ zu belegen ist. Gleiches gilt für das Warmlaufen lassen von Verbrennungsmotoren.

Taxen und KOM stehen täglich bei Wind und Wetter mit laufenden Motoren an den Endhaltestellen. Das interessiert auch keine Sau!

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

@211222 schrieb am 18. September 2019 um 16:07:09 Uhr:

Wird die Mercedes Me-Lösung denn so auch in Deutschland angeboten? Wenn ja, vielleicht mit Timer in der Laufzeit begrenzt, oder sowas.

Unsere Einsatzfahrzeuge haben eine zeitlich unbegrenzte, schlüssellose Weiterlaufschaltung, die kriegst Du in Deutschland definitiv nicht für Privat-PKW zugelassen.

Doch wenn du ein Altes Einsatzfahrzeug hast, dann schon.

Zitat:

@211222 schrieb am 18. September 2019 um 16:07:09 Uhr:

Wird die Mercedes Me-Lösung denn so auch in Deutschland angeboten? Wenn ja, vielleicht mit Timer in der Laufzeit begrenzt, oder sowas.

Unsere Einsatzfahrzeuge haben eine zeitlich unbegrenzte, schlüssellose Weiterlaufschaltung, die kriegst Du in Deutschland definitiv nicht für Privat-PKW zugelassen.

Was sagt die Versicherung dazu?

Weiterlaufschaltung bedeutet aber nicht starten mit Fernbedienung, oder ?

Wenn ich mein Auto mit Keyless Go starte läuft es auch ohne Schlüssel weiter wenn ich aussteige.

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 18. September 2019 um 16:41:45 Uhr:

Weiterlaufschaltung bedeutet aber nicht starten mit Fernbedienung, oder ?

Wenn ich mein Auto mit Keyless Go starte läuft es auch ohne Schlüssel weiter wenn ich aussteige.

Bekommst Du dann noch mit, wenn der Motor ggf. gestoppt wird?

Zitat:

@GerdTrampler schrieb am 18. September 2019 um 16:44:08 Uhr:

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 18. September 2019 um 16:41:45 Uhr:

Weiterlaufschaltung bedeutet aber nicht starten mit Fernbedienung, oder ?

Wenn ich mein Auto mit Keyless Go starte läuft es auch ohne Schlüssel weiter wenn ich aussteige.

Bekommst Du dann noch mit, wenn der Motor ggf. gestoppt wird?

Kannst aussteigen und nach Paris fliegen, Motor läuft bis der Tank Leer ist

Vor ganz ganz langer Zeit hat mann in der (achtung Fremdwort) Fahrschule gelehrt bekommen den Motor nicht warmlaufen lassen, sondern ihm warm fahren da er schneller auf... , ach kein Bock das zu erklären und da gib es ja noch die eine Minuten Reglung, kommt auch aus der Fahrschule.

Und wozu soll der Motor laufen wenn ich noch nicht im Fahrzeug bin, sinnlos Spritt verballern ?

Klima Trick, wenn Fahrzeug in der Sonne stand oder steht, vor Fahrtantritt alle Türen auf sofern mann hat auch Schiebedach, paar Minuten warten, losfahren mit offenen Fenstern und Klima an, später Fenster zu und auf Umluft schalten.

Meine Meinung zu diesen Thema

Sollte ich ein Auto mit laufenden Motor ohne Insassen sehen ruf ich die Polizei, da diesen Fahrzeug nicht gegen wegfahren gesichert ist, ist Pflicht in De

Zitat:

@GHU230 schrieb am 18. September 2019 um 22:14:39 Uhr:

 

Sollte ich ein Auto mit laufenden Motor ohne Insassen sehen ruf ich die Polizei, da diesen Fahrzeug nicht gegen wegfahren gesichert ist, ist Pflicht in De

Ich kann mein Auto laufen lassen und die Türen abschließen. Mit dem Wahlhebel auf P fährt es auch nicht weg.

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 18. September 2019 um 22:36:21 Uhr:

Zitat:

@GHU230 schrieb am 18. September 2019 um 22:14:39 Uhr:

 

Sollte ich ein Auto mit laufenden Motor ohne Insassen sehen ruf ich die Polizei, da diesen Fahrzeug nicht gegen wegfahren gesichert ist, ist Pflicht in De

Ich kann mein Auto laufen lassen und die Türen abschließen. Mit dem Wahlhebel auf P fährt es auch nicht weg.

Ich schlag die Seitenscheibe ein und fahr los und deine Versicherungf sagt selbst Schuld wir zahlen nix.

Ein gegen Wegfahren gesichert abgestelltes Auto heisst, Motor aus Fenster und Türen geschlossen, selbst ein etaws heruntergelassenes Fenster reicht aus um ein ungesichertes Auto bei der Polizei zu melden, klar macht keiner wär auch arg übertrieben, ich selbst hätte schon minimum drei vier Autos vor der Bank wegfahren können 20 Meter in meiner Garage weil das Auto lief, so schnell ist kein Kontoauszugsdrucker

Nö. Ich habe ja beide Schlüssel.

(........ Ich schlag die Seitenscheibe ein und fahr los und deine Versicherungf sagt selbst Schuld wir zahlen nix .......)

Kindergarten. ........ kann einfach nicht mehr weiter lesen ......

Bei Keyless-Go lässt sich der Wahlhebel glaube ich nicht aus P bewegen wenn der Schlüssel mit Transponder oder die Karte sich nicht im Fahrzeuginneren befindet. Dies wird anhand der Auswertung der entsprechenden Antenne im Innenraum erkannt und ausgewertet. Wenn der Michael also aussteigt war’s das mit dem losfahren nachdem du bei ihm ins Fahrzeug eingebrochen bist. Vandalismus/Sachbeschädigung, versuchter Diebstahl,... Kindergarten.

Und wie sieht es aus wenn einer die Notentrieglung der Automatik kennt. Bei Keyless-Go kannste eigendlich gleich den Schüssel auf den Dach liegen lassen, schneller und einfacher kann mann ein Auto nicht wegfahren. Ich bin dann raus hier und ich schliess sogar meine Wohnungstür ab, ja ich weiss Kindergarten

am 19. September 2019 um 5:28

Zitat:

@Mackhack schrieb am 18. Sep. 2019 um 23:2:51 Uhr:

Bei Keyless-Go lässt sich der Wahlhebel glaube ich nicht aus P bewegen wenn der Schlüssel mit Transponder oder die Karte sich nicht im Fahrzeuginneren befindet.

Doch funktioniert, wenn der Schlüssel/Transponder nicht im Fahrzeug ist kannst trotzdem von P auf D schalten und fahren.

 

Im KI wird nur angezeigt das der Schlüssel auser Reichweite ist...!

 

 

....und mit Mercedes ME ist es möglich das Auto Anzulassen um es dann z.B. automatisch oder per APP Ausparken zu lassen...! Gibts übrigens auch schon etwas länger bri BMW...!

 

 

 

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 19. September 2019 um 05:28:56 Uhr:

Zitat:

@Mackhack schrieb am 18. Sep. 2019 um 23:2:51 Uhr:

Bei Keyless-Go lässt sich der Wahlhebel glaube ich nicht aus P bewegen wenn der Schlüssel mit Transponder oder die Karte sich nicht im Fahrzeuginneren befindet.

Doch funktioniert, wenn der Schlüssel/Transponder nicht im Fahrzeug ist kannst trotzdem von P auf D schalten und fahren.

Im KI wird nur angezeigt das der Schlüssel auser Reichweite ist...!

 

....und mit Mercedes ME ist es möglich das Auto Anzulassen um es dann z.B. automatisch oder per APP Ausparken zu lassen...! Gibts übrigens auch schon etwas länger bri BMW...!

Grüße dich,

ok dann hatte ich das falsch in Erinnerung. Dachte dass das KG schon so schlau war beim 211er.

am 19. September 2019 um 7:49

Zitat:

@Mackhack schrieb am 19. Sep. 2019 um 05:42:18 Uhr:

Grüße dich,

 

ok dann hatte ich das falsch in Erinnerung. Dachte dass das KG schon so schlau war beim 211er.

So schlau sind nicht mal die neuere Modelle...

Deine Antwort
Ähnliche Themen