ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Start-Stopp Funktion rotzt ab

Start-Stopp Funktion rotzt ab

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 26. September 2022 um 15:09

Jetzt habe ich meinen Polo knapp 6 Wochen.

Phänomen heute:

Rund 115km Autobahn. Von der Autobahn runter, Ampel rot. Ich kuppel den Gang aus. Start-Stopp-Funktion schaltet den Motor aus.

Ampel grün, ich drücke die Kupplung. Nix passiert.

Im Display erscheint die Meldung „Bitte manuell starten“. Schlüssel zurück und vorgedreht. Läuft.

WTF?

Bis nach Hause gab es drei weitere rote Ampeln. Dort ging kein Motor aus.

Nach 115km Autobahn ist ein kalter Motor oder leere Batterie unwahrscheinlich.

Kennt jemand das Phänomen?

Ähnliche Themen
26 Antworten

Evtl. den Gurt gelöst oder die Tür aufgemacht?

Dann musst du den Karren manuell starten.

Themenstarteram 26. September 2022 um 16:23

Nee weder noch :(

Das ist alles völlig normal. Wie du schreibst kommst du von der Autobahn. Das Fahrzeug ist heiß. Vor allem der Turbo. Der muss unbedingt gekühlt werden da er sonst sehr schnell defekt wäre. Das gleiche Verhalten haben im übrigen alle VW Modelle. Ich selber fahre einen UP einen Tiguan und einen Golf. Bei allen das gleiche Verhalten.

Ich würde eine Automatik verfluchen, die mir unmittelbar nach Abfahren von der Autobahn den Motor abschaltet. Nichts ist schlechter für den Turbo. Der wird am besten durch niedrige Last oder Leerlauf gekühlt, aber nicht durch kompletten Schmierstoffmangel (also abgeschalteten Motor).

Also genau das was das Auto tut. Er läuft an der Ampel weiter und kühlt ab.

Nur schreibt der TE vom GEGENTEIL. Der Motor geht an der ersten Ampel aus, wenn er von der BAB kommt, aber nicht mehr an.

Hallo,

die S/S Automatik greift überall Sensoren ab und hat ihre Regeln ;-), wenn die Kühlwassertemperatur über 100°C steigt, die S/S aus. Wenn der heiße Motor sich abstellt, könnte die Kühlwassertemperatur steigen (über 100°C) und schon ist die S/S raus.

Also muss man auslesen, um zu wissen, wo man bei der Fehlersuche einsteigen soll. Die S/S hat bestimmt schon vielen Mechatroniker graue Harre gemacht.

Gruß

Oder der OPF war am reinigen...

Warum sollte der Motor aber ausgehen und nicht wieder allein an, wenn der OPF gerade gereinigt wird?!

Wahrscheinlich weil wir beiden die einzigen sind, die Lesen können. Das ist hier schon echt bedenklich.

Für alle anderen: Der Motor geht aus, aber nicht wieder an.

Hey, ich konnte auch lesen, deshalb mein erster Kommentar ;)

Stimmt. Sorry.

Amüsanter Thread :D

Das sollte so natürlich auf keinen Fall sein. Wenn sich das wiederholt, bleibt wohl nur der Gang zur Werkstatt.

Zum Thema heißer Motor/Turbo: Die aktuelleren TFSI verfügen über elektronische Kühlwasserpumpen, die auch bei abgeschaltetem Motor den Kühlkreislauf weiter am Leben halten können. Somit sprudelt da das Kühlwasser auch weiter wenn die Kurbelwelle schon ruht.

Was ist da der Vorteil dran? Wenn der Motor aus ist und die Kühlung nicht weiterläuft, dann bedeutet es nicht, dass der Motor heißer wird, sondern langsamer abkühlt, als wenn eine Wasserpumpe weiter läuft. Ich sehe keinen Vorteil in einer ePumpe, außer, dass ein wenig Motorleistung eingespart wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Start-Stopp Funktion rotzt ab