ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Start Stop Funktion

Start Stop Funktion

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 28. April 2014 um 16:15

Hallo Liebe Freunde,

ich habe seit 10 Tage neue A8L Bj 4.2014 Motor 4.0 8-Zylinder.

Ich habe bis heute keine aktive start & stop funktion in meinem neuen A8 erlebt,

ok ich bin bis jetzt nicht so vielen gefahren ca. 300 km nis heute,

z.B. heute ca. 15km in der Start(city fahren mit vielen ampelphase), aber kein aktive Start & stop funktion.

Ich habe eine BMW 7er oder Audi 6 3.0 TDI, da kommt ca. 15 Min fahrt schon aktive funktion.

Meine Frage an euch.

Wann soll diese Start & stip funktion kommen?

Ich bin so dankbar für euere Hilfe

LG & VG

aus Berlin

Beste Antwort im Thema

Habe den Gurtwarner bisher bei jedem A8 durch das AZ rauscodieren lassen. Muss man nur ein Wisch unterschreiben, das man Herr seiner Sinne ist ;-)

Bin übrigens 100%-Anschnaller...

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Das hängt von vielen Faktoren ab.

Der Motor muss warm sein, dass Bordnetz darf nicht zu viel Spannung ziehen, etc.

Ich bin ehrlich gesagt froh, dass unser 4.2 TDI diese Funktion nicht hat, mir ging sie nur auf die Nerven. Manchmal geht er aus, mal wieder nicht - so war es zumindest beim SQ5 :)

Themenstarteram 28. April 2014 um 18:19

Zitat:

Original geschrieben von SQ5-313

Das hängt von vielen Faktoren ab.

Der Motor muss warm sein, dass Bordnetz darf nicht zu viel Spannung ziehen, etc.

Ich bin ehrlich gesagt froh, dass unser 4.2 TDI diese Funktion nicht hat, mir ging sie nur auf die Nerven. Manchmal geht er aus, mal wieder nicht - so war es zumindest beim SQ5 :)

Vielen Dank für deine nette antwort!

Aber ich dachte (auch im Konfiguration von Audi), 4.2TDI muss auch Start & Stop System Funktion haben?

oder?

LG

Wir haben 2011 unseren 4.2 TDI bestellt und nach 2 Monaten ausgeliefert bekommen.

"Damals" hatte der A8 noch kein Start Stop.

Themenstarteram 28. April 2014 um 19:01

Zitat:

Original geschrieben von SQ5-313

Wir haben 2011 unseren 4.2 TDI bestellt und nach 2 Monaten ausgeliefert bekommen.

"Damals" hatte der A8 noch kein Start Stop.

Danke!!!!!!!

du bist immer so nett!

Ich denke es , das liegt wegen Fahreranschnallen, weil ich Gurtwarner abgeschaltet hat,

d.h. ich fahre ohne anzu0chnallen...

könnte es sein ?

darum kommt keine aktive start & stop funktion? oder

LG

Also die Sache ist so: Im Amaturen Brett gibt es ein Pictogramm für Start / Stop. Erst einmal nachsehen ob das weiß und durchgestrichen ist. Wenn ja, dann ist Start / Stop ausgeschaltet (Taste im Amaturen Brett auch mit gelber LED) oder das Wagen hat noch nicht genügend rekupiert oder ist nicht warm genug. Ist das Pic grün, sollte das ganze beim durchtreten des Bremspedals gehen. Je nach Situation bleibt der Motor dann zwischen 30 sec und 2 Minuten aus.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von horangi

Zitat:

Original geschrieben von SQ5-313

Wir haben 2011 unseren 4.2 TDI bestellt und nach 2 Monaten ausgeliefert bekommen.

"Damals" hatte der A8 noch kein Start Stop.

Danke!!!!!!!

du bist immer so nett!

Ich denke es , das liegt wegen Fahreranschnallen, weil ich Gurtwarner abgeschaltet hat,

d.h. ich fahre ohne anzu0chnallen...

könnte es sein ?

darum kommt keine aktive start & stop funktion? oder

LG

Danke :)

Wenn du nicht angeschnallt bist, geht das Start Stop nicht :)

warum deaktivierst Du den Sicherheitsgurtwarner :):confused:

Die Polizei kontrolliert jetzt übrigens, ob der Gurtwarner nicht rauscodiert ist.

das ist eher ein gerücht.

Habe den Gurtwarner bisher bei jedem A8 durch das AZ rauscodieren lassen. Muss man nur ein Wisch unterschreiben, das man Herr seiner Sinne ist ;-)

Bin übrigens 100%-Anschnaller...

am 29. April 2014 um 8:13

Zitat:

Original geschrieben von rudiratlos1

Habe den Gurtwarner bisher bei jedem A8 durch das AZ rauscodieren lassen. Muss man nur ein Wisch unterschreiben, das man Herr seiner Sinne ist ;-)

Bin übrigens 100%-Anschnaller...

Ist nun zwar etwas off Topic. Aber genau so sehe ich das auch, es nervt mich halt wenn man im Dorf 200m zum Bäcker fährt oder 100m vor dem Haus die Gurte löst drum raus mit dem Gebimmel.

Die Start/Stop Funktion finde ich gut, mit etwas Übung geht der Motor auch nur aus wenn er soll. Ich staune aber manchmal wenn er nach 25 km auf der AB an der Ampel an der Ausfahrt noch nicht ausgeht - was solls.

...wer kann mir die Start/Stop per VCDS rauscodieren ? Geht definitiv laut AZ, dürfen sie halt nicht...

Auf die Variante mit dem eingeschleiften IC habe ich erstmal kein Bock , das ist nur Plan B.

Zitat:

Original geschrieben von ladadens

das ist eher ein gerücht.

Ist es nicht.

Ich habe es selbst erlebt letzte Woche.

Rauscodieren kann man es so weit ich weiß schon.

Probiere das mal, geht aber nicht bei allen Motoren.

STG 01

Codierung

Byte 5

Bit 6 deaktivieren

 

 

STG 09

Codierung

Byte 20

Bit 2 raus

ist der Tip jetzt fürs Gurtwarnung de-aktivieren oder fürs Start/Stop deaktivieren ? Ist nicht ganz klar wegen dem vorangestelltem, übernommenen Zitat von ladadens

Deine Antwort
Ähnliche Themen