ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Starke Geräusche beim langsamen Rückwärts/Vorwärtsfahren und Lenken

Starke Geräusche beim langsamen Rückwärts/Vorwärtsfahren und Lenken

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 28. Januar 2021 um 22:09

Hallo zusammen,

mein Superb hat nun das nächste Problem, langsam häuft es sich und ist ganz und gar nicht mehr Premium. Beim langesamen Rückwärtsfahren hört man Draußen ein sehr deutliches (klackerndes) Geräusch - so als ob jemand am Glücksrad dreht. Klingt zwar komisch, aber dieser Vergleich trifft es recht gut. Kommt so wie ich das höre von der linken Seite. Auch beim langsamen Vorwärtsfahren ist dieses zu hören - insbesondere wenn man lenkt.

Hat jemand eine Idee, was das sein kann?

Auto hat zwar Garantie, hab aber ehrlich gesagt trotzdem keine Lust, das Auto alle 4 Wochen in die Werkstatt zu stellen. Fahrzeug hat nun ca. 10 TKM runter.

Grüße

Markus

Ähnliche Themen
7 Antworten
Themenstarteram 30. Januar 2021 um 14:16

... Auto wurde heute abgeschleppt. Scheint wohl irgendwie mit Nässe zusammenzuhängen. Bin echt gespannt, was defekt ist.

knarzende Achsmangetten. Stand der Technik. Kann man einfetten, bringt so n Monat lang was

Themenstarteram 1. Februar 2021 um 13:36

... und dann knarzt es wieder?

Themenstarteram 1. Februar 2021 um 13:44

... na da bin ich mal gespannt. Im Autohaus kennt man dieses Phänomen nicht - erst recht nicht bei einem Auto mit 10 000 km.

Themenstarteram 3. Februar 2021 um 13:36

Hallo zusammen,

hab meinen Superb wieder. Bei Skoda gibt es hierzu wohl keine TPI aber bei Audi. Der Arbeitsumfang (Reinigen der Achsmanschetten und entsprechendes Einsprühen) wurde durchgeführt und nun bin ich gespannt, wie lange das hält.

Komischerweise hatte mein Ersatzwagen (T-Cross) mit ca. 800 km das gleiche auch - zwar nicht so laut aber auch gut hörbar (sogar bei geschlossenem Fenster).

Eigentlich komisch und wie ich finde braucht man über diese mangelhafte Konstruktion nicht zu diskutieren. Stand der Technik ist für mich hier echt keine Entschuldigung. Alle unsere bisherigen Fahrzeuge aus dem VW Konzern und Konzernumfeld hatten diese Probleme bislang nicht. Klingt schon abenteuerlich (Stand der Technik d. h. "besser bekommen das die Ingenieure nicht hin") und ist auch eine super Werbung für die Marke, wenn man im Parkhaus beim Einparken und diesem lauten Geräusch mitleidig angeschaut wird.

Aber sei es drum. Ich freue mich nun zunächst über die Lösung des ersten Problems und hoffe, dass dies lange anhält. Für alle anderen Fälle hab ich ja auch noch Garantie.

Zumindest meine Skoda Werkstatt hat sich hier wieder echt gut geschlagen und zumindest den unfreiwilligen Stopp so angenehm (wenn man das so sagen kann) wie möglich gemacht - dem Serviceberater sei Dank.

Grüße

Markus

Themenstarteram 7. Juli 2021 um 14:44

... hatte das Problem nun wieder und bin dann direkt zur Werkstatt gefahren. Die haben dort dann pro Seite ne 1/4 Dose Silikonspray draufgehauen und nun passt es wieder. Frägt sich nur wie lange. Da fragt man sich echt, wie schwer es denn sein kann solche Bauteile zu bauen. Liegt wohl wirklich am falschen Materialmix (ist dann wahrscheinlich auf die Masse gesehen paar Euro billiger).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Starke Geräusche beim langsamen Rückwärts/Vorwärtsfahren und Lenken