ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Stark gesunkener Kälteprüfstrom von Autobatterie

Stark gesunkener Kälteprüfstrom von Autobatterie

Themenstarteram 24. April 2020 um 19:46

Hallo,

meine nicht mal 3 Jahre alte Autobatterie (Caddy TDI 2.0) weist im Batterietest bei der Inspektion nur noch einen Kälteprüfstrom von 397 A, statt dem Nennwert von 680 A auf. Muss ich damit rechnen, dass ich nicht mehr durch den nächsten Winter komme, oder sich sogar die Batterie schon früher verabschiedet?

Gruß Manfred

Prüfprotokoll
Beste Antwort im Thema

Zitat:

Eine bald defekt gehende Batterie erkennt man Eig relativ früh.. Z. B wenn die Lampen länger brauchen zum erhellen, der Anlasser länger dreht, der tageskilometerzahler evt gelöscht ist..

Ei, ei, ei. Da fällt mir noch ein Kriterium ein: wenn die Glocken leiser klingen. Und die Hupen hängen!

6 weitere Antworten
Ähnliche Themen
6 Antworten

Solchen Tests kannste nicht trauen, meine Batterie sollte danach tot sein, bin aber noch 3 Jahre damit weiter gefahren.

Der ADAC testet auch ja nur via spannungsmessung..

Zumal der Wert bei - 18grad ermittelt wird vom kalteprufstrom.

12.59V ist ein guter wert.

Eine bald defekt gehende Batterie erkennt man Eig relativ früh.. Z. B wenn die Lampen länger brauchen zum erhellen, der Anlasser länger dreht, der tageskilometerzahler evt gelöscht ist..

Zitat:

Eine bald defekt gehende Batterie erkennt man Eig relativ früh.. Z. B wenn die Lampen länger brauchen zum erhellen, der Anlasser länger dreht, der tageskilometerzahler evt gelöscht ist..

Ei, ei, ei. Da fällt mir noch ein Kriterium ein: wenn die Glocken leiser klingen. Und die Hupen hängen!

Das Problem mit Tests liegt in der Vergleichbarkeit.

Lade deine Batterie zuerst voll am Ladegerät auf, dann Test.

Was war es mit neuer Batterie? Nicht gemessen mit dem gleichen Messgerät...Ohhhh :) Arschkarte, weil Vergleich fehlt.

Wie viel Ampere das Fahrzeug zum Start braucht ist hoch individuell. Die X3 und Golf iV brauchen viel Rest an Leistung andere Fz. gar nicht.

"viel Rest an Leistung, andere gar nicht"

Der Thread wird immer besser.

Es soll Zeiten gegeben haben, da hatte ein 2 Liter Diesel ca 70 PS. Genauso wurden auch Batterietestgeräte weiterentwickelt. Und daran wäre wohl die Aussagekraft des Tests zu sehen ...

Du kannst ja selber analog Deiner Realsituation testen. Mach halt ein paar Minuten alle Verbraucher an und dann ein paar mal hinternander Motor an und aus.

Am besten wenn Du mal oben am Berg stehst, kannst Du notfalls danach anrollen.

Hoffentlich zumindest, habe mal vergeblich recht lange bei einer schwachen Batterie mitgeschoben.

Es ist nicht auszuschließen, dass diverse Elektronik heutzutage auch zum anschieben zu blöd ist, oder eine Automatik...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Stark gesunkener Kälteprüfstrom von Autobatterie