ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Standzeit von Wachs ohne mechanische Belastung

Standzeit von Wachs ohne mechanische Belastung

Hallo zusammen,

beim Thema Standzeit von Wachs liest man ja immer nur, dass es von den Einsatzbedingungen abhängig ist (Fahrtdistanz, Dreck, Art und Häufigkeit der Wäsche, Fahrten im trockenen/bei Nässe/Salz,...).

Nur ein Punkt auf den nie eingegangen wird ist der, wie lange ein Wachs ohne all diese mechanischen Belastungen hält.

Damit meine ich z.B. meinen konkreten Fall:

Ich habe meinen BMW E36 frisch gewachst und dann in die Halle zum Winterschlaf gestellt, wo er jetzt ca. bis März, April verweilen wird. Abgedeckt ist er mit einer dünnen Nylonplane.

Also ist die einzige Belastung in den nächsten Monaten die Temperaturschwankung, die aber in der Halle auch nicht so extrem ausfällt.

Also meine Frage: Verliert ein Wachs trotzdem mit der Zeit an Wirkung, oder verliert es nur durch mechanische Belastung an Wirkung?

Ähnliche Themen
8 Antworten

nur durch mechanische Belastung an Wirkung.

MfG kheinz

Eine Wachsschicht "verschleißt" durch mechanische Beanspruchung, ohne Beanspruchung kein Verschleiß ;).

Nur.......die Nylonplane würde ich gleich wieder "runter reißen" entfernen (ohne den Wachs zu verschleißen :D), Feuchtigkeit, ebenfalls im Innenraum steigt auf,staut sich unter der Plane, im Frühjahr haste unter Umständen Schimmel im Auto, lass dein Auto wenn es Wetter geschützt steht ruhig "atmen" runter mit der Plane und die Scheiben ein Spalt weit offen lassen.

Evtl.Staub und Schmutz auf dem Fahrzeug lassen sich im Frühjahr dank der Wachsschicht recht einfach abwaschen wenn die Wachsschicht bis dahin nicht verschlissen ist :o, war Spaß :D ;)

mein Cousin vermietet seine Halle an Leute die ihr Auto über den Winter dort abstellen(Oldies und teure Autos) alle sind mit einer Plane(Nylon etc.) abgedeckt,von Schimmel weit und breit nichts zu sehen,daher lasse deine Nylonplane drauf da passiert nichts!!

Danke für eure Antworten, ich dachte mir schon fast dass es nur durch Zeit nicht an Wirkung verliert.

@carkosmetik: Die Plane ist nur hauchdünn, die lässt auch genug Luft durch, sogar ganz feinen Staub habe ich im Frühjahr am Auto, der durch die Plane geht. Ich habe ein Bild angehängt von so einer Plane.

Plane

"Die Plane ist nur hauchdünn, die lässt auch genug Luft durch, sogar ganz feinen Staub habe ich im Frühjahr am Auto" wofür soll die Plane dann gut sein :o!?.

OK, wohl möglich um die Wachsschicht zu schützen? (sicher auch Kopfsache ;) ), was nimmt man dann um die Plane zu schützen ? :D

Ich kann mir weis Gott nicht vorstellen das "teure Fahrzeuge" mit einer billigen Luft undurchlässigen Nylonplane abgedeckt werden, Baumwolle !?, Hauptsache wettern !

Ich habe auch Kunden welche ihre Fahrzeuge über den Winter abdecken, auf meine Frage wo diese feinen Kratzer herkommen "ich hab die Abdeckung runter gemacht" :(

In einer Wetter geschützten Halle braucht und meine Empfehlung sollte man die Fahrzeuge nicht abdecken, auch nicht mit einer Baumwolldecke!

auf 2/3 der Autos die mein Cousin in der Halle stehen hat ist diese Plane auf den Autos sie ist extra dafür hergestellt

https://www.eigbrecht.de/produkte/auto-pelerinen/indoor-pelerine

@pat92

Auf MotorTalk gibt es diverse Diskussionen zu den Überzugmöglichkeiten.

Der eine meint es geht, der andere meint Planen (Schleifen) auf der Lackoberfläche.

Hinzukommt wohl, wo man das Fahrzeug abstellt.

Hier ists ja eine Halle, wo anzunehmen ist, das von wenig Bewegung einer Überzugmöglichkeit, hier zb durch zb Wind, auszugehen ist.

Selbst wenn die Halle Fenster hat die man öffnen kann und man gleichzeitig ein Tor öffnet, es für den Moment einen Durchzug gibt und sich eine Plane leicht bewegt, glaube ich persönlich nicht das eine Plane nun dafür sorgt das an den Stellen ein Wachsauftrag so leidet das keinerlei Effekte die ein Wachs bietet mehr bestehen.

Nimmt man sich normale Bedingungen, wo eben gewachst ist, fährt in eine SB Wäsche, trocknet das Fahrzeug hinterher ab verliert hier eine Wachsschicht schleichend auch hierdurch seine Standzeit. Bei mir ist der Effekt des Abperlens immer noch vorhanden nach mehreren Wäschen. Man kann dann via Detailer unterstützen.

Ich denke durch eine Wäsche verliert das Wachs mechanisch mehr an Standzeit wie durch eine Plane die wie hier in einem geschlossenem Raum auf einem Fahrzeug gespannt ist.

@flashrigo: um die Plane ging es mir ja auch gar nicht, das hat nur carkosmetik aufgegriffen.

Danke für deine Ausführungen zum Thema Wachs!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Standzeit von Wachs ohne mechanische Belastung