ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. SR 50 LC Ditech läuft sehr "unrund" bei Standgas und geht aus sobald man Gas gibt

SR 50 LC Ditech läuft sehr "unrund" bei Standgas und geht aus sobald man Gas gibt

Aprilia
Themenstarteram 23. April 2020 um 21:10

Hallo,

ich habe einen Malossi 68ccm Zylinder (+ Malossi Steuergerätauf) auf meinen SR 50 LC Ditech montiert.

Nach dem Umbau läuft der Roller bei Standgas sehr sehr "unrund" und geht aus, sobald man den Gasgriff nur ein kleines bisschen bewegt.

(siehe, bzw höre Video)

Wenn ich Motor im Standgas eine Weile laufen lasse, ist die Zündkerze so sehr verrußt, daß es schon fast so aussieht, als wäre der Kerze ein Pelz gewachsen.

Woran kann das liegen?

 

Viele Grüße

MD-1977

Ähnliche Themen
22 Antworten

und damit bist du schon wieder raus aus deinem thema :D

https://www.motor-talk.de/.../...m-tuning-von-rollern-neu-t868821.html

Liegt am ; Malossi 68ccm Zylinder

Themenstarteram 23. April 2020 um 23:34

Das Problem bestand auch schon vor dem Umbau, jedoch nicht so extrem.

Da ich auch dachte, evtl. ist es der Zylinder, habe ich ihn heute Abend wieder zurückgebaut.

Das Problem ist leider immernoch da...

Themenstarteram 23. April 2020 um 23:36

Zitat:

@Soul2000 schrieb am 23. April 2020 um 21:12:54 Uhr:

und damit bist du schon wieder raus aus deinem thema :D

https://www.motor-talk.de/.../...m-tuning-von-rollern-neu-t868821.html

Sorry... hatte ich gar nicht bedacht - da der Tuning-Faktor mir eigentlich völlig egal ist. Nur laufen muss er :)

Zitat:

@MD-1977 schrieb am 23. April 2020 um 23:34:25 Uhr:

Da ich auch dachte, evtl. ist es der Zylinder, habe ich ihn heute Abend wieder zurückgebaut.

aufpassen, lange nase im anmarsch :D

Zitat:

@MD-1977 schrieb am 23. April 2020 um 21:10:27 Uhr:

...

Woran kann das liegen?

@MD-1977

Mein Vorschlag: Arbeite dich zunächst mal in die Thematik der Orbital-Einspritzung ein. Dieses Vorkammer-Einspritzsystem mit Luftkompressor hat so seine Eigenheiten.

Mit der Sufu von MT findest du auch hier im Motorroller Forum etliche Beiträge. Dieser DI-Tech ist für einen Hobbyschrauber m.E. denkbar ungeeignet.

Gruß Wolfi

Themenstarteram 24. April 2020 um 16:06

Ich weiß :(

Aber ich denke, ich hab das Thema im Großen und Ganzen doch schon verstanden. :)

Hallo Zusammen,

 

Ist hier jemand der mir helfen kann und vielleicht das Problem kennt?

 

Ich habe einen Yamaha Aerox R 50 ccm Roller BJ 2017 und erst 1800 km auf der Uhr. Seit Anfang an habe ich das Problem beim Kaltstarten, springt er zwar nach 5 mal kicken an und kann auch losfahren. Nach ca. 50 Meter wenn ich die Tiefgarage hochfahren möchte, nimmt er kurzzeitig kein Gas mehr an... muss dann mehrmals am Gasgriff drehen, bis er wieder volle Leistung hat. Danach läuft er ganz normal! Wie wenn er zu viel Kalte Luft bekommt...An was könnte das liegen???

 

Gruß

Themenstarteram 24. April 2020 um 16:27

Zitat:

@PeterRS3 schrieb am 24. April 2020 um 16:19:50 Uhr:

Hallo Zusammen,

Ist hier jemand der mir helfen kann und vielleicht das Problem kennt?

Ich habe einen Yamaha Aerox R 50 ccm Roller BJ 2017 und erst 1800 km auf der Uhr. Seit Anfang an habe ich das Problem beim Kaltstarten, springt er zwar nach 5 mal kicken an und kann auch losfahren. Nach ca. 50 Meter wenn ich die Tiefgarage hochfahren möchte, nimmt er kurzzeitig kein Gas mehr an... muss dann mehrmals am Gasgriff drehen, bis er wieder volle Leistung hat. Danach läuft er ganz normal! Wie wenn er zu viel Kalte Luft bekommt...An was könnte das liegen???

Gruß

Kondenswasser im Kompressor oder defekte Zylinderkopfdichtung?

Hast du mal geschaut, ob die Zündkerze verrußt ist?

@MD-1977

Genau das ist dein Problem, daß du viele Beiträge nur “im Großen und Ganzen“ überflogen hast. :(

Eine exakte Messung des Kraftstoff-/Kompressordrucks mittels Manometer gehört schon zur Fehleranalyse dazu. Und nach einer Zerlegung und Reinigung müssen neue Dichtungen verwendet werden. Die Benzinschläuche müssen besonders druckfest sein, da der Kraftstoffdruck bis zu 8 bar beträgt.

Die vielen wichtigen Details, die es zu beachten gilt, machen erst eine erfolgreiche Reparatur möglich.

Gruß Wolfi

Hi MD-1977,

deine Tipps für den User @PeterRS3 sind auch ein Beispiel dafür, daß du das Geschriebene nicht aufmerksam liest.

Ein Yamaha Aerox hat keinen Kompressor. :(

Gruß Wolfi

Nachtrag: Ein Aerox, Bj. 2017 hat einen Viertaktmotor mit 3 Ventilen.

Zitat:

@MD-1977 schrieb am 24. April 2020 um 16:27:26 Uhr:

 

Kondenswasser im Kompressor oder defekte Zylinderkopfdichtung?

Hast du mal geschaut, ob die Zündkerze verrußt ist?

@MD-1977

Nein habe ich noch nicht überprüft... Komischerweise wenn er den ganzen Tag in der Sonne steht, springt er beim ersten mal an und läuft wie er laufen soll! Das Problem habe ich nur beim Kaltstart Morgens und wenn er paar Tage steht... Zündkerze werde ich als erstes mal prüfen! Zylinderkopfdichtung weis ich nicht, bei 1.800 km schon defekt???

Zitat:

@PeterRS3 schrieb am 24. April 2020 um 16:19:50 Uhr:

Hallo Zusammen,

Ist hier jemand der mir helfen kann und vielleicht das Problem kennt?

Ich habe einen Yamaha Aerox R 50 ccm Roller BJ 2017 und erst 1800 km auf der Uhr. Seit Anfang an habe ich das Problem beim Kaltstarten, springt er zwar nach 5 mal kicken an und kann auch losfahren. Nach ca. 50 Meter wenn ich die Tiefgarage hochfahren möchte, nimmt er kurzzeitig kein Gas mehr an... muss dann mehrmals am Gasgriff drehen, bis er wieder volle Leistung hat. Danach läuft er ganz normal! Wie wenn er zu viel Kalte Luft bekommt...An was könnte das liegen???

Gruß

Hallo PeterRS3,

du solltest mit deinem Einspritzroller in eine Fachwerkstatt gehen.

Gruß Wolfi

PS: Das Dranhängen an den DI-Tech “Bastel-Thread“ von MD-1977 ist auch denkbar ungeschickt. Es ist besser, einen eigenen Thread für deinen recht neuwertigen Aerox mit seinem 3V 4T-Motor zu eröffnen, falls du gezielte Tipps für dein Fahrzeug möchtest.

Nachtrag: Hier kannst du von Scootergrisen ein Service Manual für den Yamaha Giggle herunterladen, der ebenfalls einen 3V 4T-Motor besitzt.

Ist das überhaupt schon ein Einspritzer mit Baujahr 2017? Euro4 ist er jedenfalls noch nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. SR 50 LC Ditech läuft sehr "unrund" bei Standgas und geht aus sobald man Gas gibt