ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Sprühfolie über Bremsstaub???

Sprühfolie über Bremsstaub???

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 18:38

Hallo zusammen,

 

Ich bin ganz schön neu hier. Mein Problem ist das sich der Bremsstaub extrem an den Felgen angesetzt hat und es nicht mehr weg geht.

 

Jetzt ist meine Frage ob ich die Felgen einfach mit Sprühfolie besprühen kann damit man den Bremsstaub der sich angesetzt hat verdecken kann i.wie..

 

Hoffentlich kann mir da jemand helfen.

 

Danke euch schon mal :-)

Ähnliche Themen
11 Antworten

Moin!

Kann man, davon ist aber abzuraten. Ein sauberer Untergrund ist auch bei einer Sprühfolge die Voraussetzung für ein ordentliches Ergebnis, ebenso wie für Lackierarbeiten. Bremsstaub kann man auch weg bekommen und/ oder erst gar nicht entstehen lassen. Meine 16 Jahre alten SUV- Felgen sehen aus wie neu. Bremsstaub kenn ich nicht.

G

Hallole ...

Wenn du den " alten " Bremsstaub auf den Felgen konservieren möchtest :rolleyes:

= Dann nur zu & drauf mit der Sprühfolie :D

Zur Not , kannst du ja mal noch das ausprobieren ... ;)

https://www.motor-talk.de/.../...kofenspray-reinigen-t2425103.html?...

Gruß

Hermy

Für ein ordentliches Ergebnis sollte die Felge schon sauber sein. Wenn im inneren Bereich der Felge minimale Ablagerungen noch vorhanden sind, kann man ggf. darüber streiten ob man diese evtl. dran lässt weil man die schlecht ab bekommt, sollte dann aber nicht großflächig sein. .Aber von außen: Ein No-Go. Sieht halt auch doof dann aus.

Anwendung nach Vorgabe des Herstellers.

 

Bei dupli color Gibt's tolle Beschreibungen auf der Hompage.

 

Oder einfacher....kaufen und drübersprühen..... wenn's scheixxxe werden soll ;-)

am 2. Mai 2021 um 5:45

Lass das sein mit der Sprühfolie. Hab das jetzt oft genug im Bekanntenkreis gesehen und nach einen Sommer oft schon Risse durch Hitze und Sonne oder durch Beschädigung wie kleine Steine fliegt die gummiartige Folie teilweise ab beim Kärchern oder in der Waschanlage.

Das ist raus geworfenes Geld.

Dann Kauf dir lieber paar Spraydosen richtigen Lack. So viel mehr Arbeit ist es auch nicht mit dem schleifen und so weiter.

Sieht aber etwas besser aus am Ende und hält auch länger.

https://www.motor-talk.de/.../felgen-lackieren-buget-t7010968.html?...

Lesen, staunen, machen!

Könnte genau deins sein...

Zitat:

@hjluecke schrieb am 01. Mai 2021 um 18:46:24 Uhr:

Bremsstaub kenn ich nicht.

Das ist der dunkle Staub an Bremsanlage und Felgen, der durch den Abrieb der Bremsbeläge beim Bremsen entsteht.

Ich empfehle auch direkt Lack. Gromi hat den passenden Thread bereits verlinkt.

Zitat:

@diyar777 schrieb am 1. Mai 2021 um 18:38:53 Uhr:

Ich bin ganz schön neu hier.

Das tut hier nichts zur Sache ... :D ;)

Zu Deinem Problem:

Wenn Du den Bremsstaub nicht mehr beseitigen kannst, dann liegt das in den allermeisten Fällen an unregelmäßiger Pflege der Felgen. Gegen das Ansetzen von Bremsstaub kann man einiges tun, aber mit Sprühfolie dagegen anzukämpfen, ist allerdings auf Dauer ein untaugliches Unterfangen. Und wenn sich die nächste Schicht Bremsstaub auf der aufgebrachten Folie breit gemacht hat, dann sprühst Du wohl erneut ...? :eek:

Also, nicht die Sprühfolie wird Dein "Problem" auf Dauer lösen, sondern nur die ständige Pflege Deiner Felgen. :cool:

 

Einmal dunkelbraun lackieren bringt Ruhe für immer :D

Ne, dann fährt die Frau an den Bordstein

2019-06-01_17h40m24s_AH-Neuenkirchen.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Sprühfolie über Bremsstaub???