ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Spritzanlage

Spritzanlage

Themenstarteram 16. Febuar 2008 um 20:54

Hi Leute

Habe letztens ein kleines Problem mit der Spritzanlage gehabt.

Die ist im Winter komplett zugefroren und die für den VW Fox standardmäßige Pumpe hat es nicht geschafft das frei zu pumpen und in Rückkopplung sind alle Sicherungen an diesem "Hebel" raus geflogen.

Bin dann zum VW-Händler und die haben gesagt das darf nicht passieren Sicherungen rein gemacht und mich nach Hause geschickt.

Nachdem das dann zum 5 Male passiert ist, habe ich da so einen Terror gemacht, dass die mir ne Golfpumpe eingebaut haben.

Ist das bei euch auch ein Problem oder ist euch das im Winter nicht passiert?

Wenn ja der Tipp: Golfpumpe einbauen lassen......das bringt es echt. Seitdem war nichts mehr dran :D

17 Antworten

hatte nochnie probleme in der richtung. okay hab meinen scheibenfrostschutz auch auf -20°C eingestellt ;)

Zitat:

Original geschrieben von PhilippH.

Die ist im Winter komplett zugefroren und die für den VW Fox standardmäßige Pumpe hat es nicht geschafft das frei zu pumpen

was hast du gedacht, was du für ne pumpe hast? deine neue golfpumpe wird dir ne gefrorene leitung auch nicht freiblasen können! oder denkst du, dass du einfach pumpst und aus den düsen (welche natürlich kleiner sind als die leitung selber!) kommt ein gefrorener strahl heraus?!?!?

bei manchen sachen bin ich echt sprachlos!!!

Themenstarteram 16. Febuar 2008 um 23:04

als die pumpe drin war kamen da eisbrocken raus.....

hatte frostschutzmittel drin^^

und hier in krefeld waren es auch höchstens - 5 °C

Zitat:

Original geschrieben von PhilippH.

als die pumpe drin war kamen da eisbrocken raus.....

hatte frostschutzmittel drin^^

und hier in krefeld waren es auch höchstens - 5 °C

Dann hattest du schlechtes Frostschutzmittel. Meines ist nichtmal bei -15 Grad eingefroren.

Themenstarteram 17. Febuar 2008 um 11:26

kann gut sein^^

der war da noch sehr neu und di im Werk haben da welches rein getan meinten sie

Fürs Einfrieren kann sie nichts, aber ansonsten ist die Scheibenwaschanlage beim Fox absoluter Schrott. Dem Entwickler gehört sein Job entzogen. Vor 30 Jahren gabs schon einfacherere und viel wirkungsvollere als diesen Scheiß. Das war eine simple Düse, die man mit jeder Büroklammer in jede Richtung verstellen konnte, und siehe da, man bekam das Wasser genau da auf die Scheibe. wo mans hin haben wollte.

F.

Zitat:

Original geschrieben von Foxontherun

Fürs Einfrieren kann sie nichts, aber ansonsten ist die Scheibenwaschanlage beim Fox absoluter Schrott. (...) Vor 30 Jahren gabs schon einfacherere und viel wirkungsvollere als diesen Scheiß. Das war eine simple Düse, die man mit jeder Büroklammer in jede Richtung verstellen konnte, und siehe da, man bekam das Wasser genau da auf die Scheibe. wo mans hin haben wollte.

Ein wahres Wort, so richtig aus der Seele gesprochen!! Speziell auf der Fahrerseite wird der "Strahl" der sog. Fächerdüse vom Scheibenwischergestänge abgelenkt und kommt garnicht erst bis zum Glas. Aber zu dem Murks passen dann wenigstens die rubbelden Scheibenwischer:D.

Ansonsten aber ein problemloses Auto und bislang ohne weitere Macken....

kann vielleicht jemand bilder von den vorderen und der hinteren düse eines aktuellen foxmodells (baujahr >2007) hier posten? mein werkstattmensch meinte da sei was verändert worden im vergleich zu den ersten modellen (habe leider nicht weiter nachgehakt)

Zitat:

Aber zu dem Murks passen dann wenigstens die rubbelden Scheibenwischer:D.

Deshalb habe ich Aerotwin-Wischer montiert und seitdem kein Rubbeln mehr!

Gruß Didi

Zitat:

Deshalb habe ich Aerotwin-Wischer montiert und seitdem kein Rubbeln mehr!

...so was gibt's für den Fox? Beim Freundlichen oder Bosch? Passen die dann auch an die serienmäßigen Wischerarme?

Gruß Geert

Zitat:

Original geschrieben von CaddyTDIDSG

...so was gibt's für den Fox? Beim Freundlichen oder Bosch? Passen die dann auch an die serienmäßigen Wischerarme?

Gruß Geert

Es handelt sich um die Bosch Aerotwins A552S (für Alfa 147)!

... und die passen auch auf den "alten" Wischerarm.

Ich bin mit denen jetzt fast ein Jahr unterwegs - superwischgefühl -

Gruß von der Ostsee

Zitat:

Original geschrieben von didikessi

Zitat:

Original geschrieben von CaddyTDIDSG

...so was gibt's für den Fox? Beim Freundlichen oder Bosch? Passen die dann auch an die serienmäßigen Wischerarme?

Gruß Geert

Es handelt sich um die Bosch Aerotwins A552S (für Alfa 147)!

Passen da beide Wischer ohne jegliche Umbauten?

Bei mir haben sie nicht gepasst (hab aber schon davon gehört, dass sie bei manchen auf anhieb passen sollen), musste den rechten Wischer um ca. nen Zentimeter kürzen.

Man kann aber auch den linken Wischerarm um ein Ritzel nach oben verstellen, dann passt es auch.

Mit dem Wischergebnis der Aerotwin bin ich mehr als zufrieden!

mfg mister13

Deine Antwort