ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Spotify

Spotify

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 11. Juli 2018 um 8:57

Hallo zusammen,

ich stehe gerade vor dem Erwerb des neuen A6. Trotz zahlreich vorhandener mp3´s höre ich mittlerweile sehr viel Musik über Spotify. Bei meinem aktuellen Auto (A6 Competition) muss ich dabei umständlich die Bedienung am Telefon vornehmen, was mich sehr stört.

Nun ist bei der Werbung des neuen A6 oft auf den Fotos das Spotify-Icon im Bedienfeld des neuen Cockpits zu sehen. Kann ich die App nun also über den Wagen steuern oder ist das nur ein netter Marketing-Gag bzw. funktioniert das nur mit bestimmten Smartphones (ich nutze ein iPhone)?

Vielen Dank im voraus für Eure hilfreichen Kommentare.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Steht doch alles im Konfigurator drinnen...

 

Audi smartphone interface:

verbindet Ihr Smartphone mit Ihrem Audi und bringt Ihre Smartphone-Inhalte nahtlos über USB direkt aufs MMI-Display. Navigation, Telefonie, Musik und ausgewählte Third-Party-Apps lassen sich komfortabel über den MMI-Controller sowie per Sprachbedienung Ihres Smartphones steuern.

 

 

Informationen über kompatible Mobiltelefone erhalten Sie bei Ihrem Audi Partner oder unter www.audi.de/bluetooth.

Audi hat keinen Einfluss darauf, welche Applikationen über das Audi smartphone interface angezeigt werden. Für die innerhalb der Applikationen angezeigten Inhalte und Funktionen sind die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

 

Im Grunde solltest du dazu deinen Verkäufer, oder den Online Chat nutzen.

Themenstarteram 11. Juli 2018 um 9:38

Natürlich habe ich die Seite schon entdeckt. Leider steht dort aber nicht, ob sich Spotify steuern lässt.

Über Smartphone Interface geht das auch beim 4G. Allerdings hast Du eingeschränkte Funktionen vor allem beim Fahren, das wird sich beim neuen Modell sicher nicht ändern.

Wenn du " vor dem Erwerb des neuen A6 " stehst. Dann wirst du doch bestimmt erst einmal eine Probefahrt machen. Oder? Es kauft doch keiner die Katze im Sack.

Du kannst doch bei der Probefahrt das Handy einmal mit dem MMI verbinden und alles ausprobieren. Vor der Rückgabe löscht du die Verbindung wieder und du weißt ob alles so klappt wie du es dir vorstellst.

So würde ich das jedenfalls machen :)

Wie JanJW schon geschrieben hat benötigst du das Smartphone Interface und es wird Apple Car oder die Android Varante gestartet. Es stehen eingeschränkte Funktionen bereit. So kannst du zum Beispiel nicht nach einem Song suchen, sondern nur deine Playlisten oder öffentliche Playlisten sowie auf deine Bibliothek zugreifen.

 

Außerdem wie bereits schon erwähnt hat Audi keinen Einfluss darauf welche App du in CarPlay siehst. Aktuell gehen die meisten Musikdienste wie Apple Music, Deezer, Spotify, Amazon Music.

Eigentlich ist schon alles gesagt, aber nur um das etwas klarer zu formulieren:

Wenn Apple Carplay aktiviert ist, kann man zwar Spotify halbwegs komfortabel (mit eingeschränktem Funktionsumfang) über das MMI steuern, aber dafür steht ein Großteil der restlichen MMI Funktionalität dann nicht mehr zur Verfügung. Insbesondere ist es NICHT möglich, gleichzeitig CarPlay und die normale Audi Navigation laufen zu lassen. Aus diesem Grund habe ich das in meinem 4G genau dreimal benutzt und dann nie wieder.

Immerhin ist es mittlerweile möglich über Bluetooth oder USB Spotify abzuspielen und wenigstens mit dem MMI einen Song vor oder zurück zu springen.

Ob das beim neuen Modell auch so schlecht gelöst ist, weiß ich nicht. Aber es würde mich schon sehr überraschen (siehe Kommentar JanJW).

edit: hat sich erledigt

Im A4 (BJ Ende 2015) nutzte ich die Kombination aus Spotify über Carplay und Audi Navigation. Ist es wirklich im A6 schlechter gelöst?

@keineguteidee Klar kannst du Spotify von CarPlay aus starten und dann in das MMI Navi wechseln und dieses nutzen! Warum sollte das auch nicht gehen? Spotify spielt bei mir die Musik weiter ab, auch wenn ich das Navi nutze. Allerdings gehen nur die Titel vor und zurück Tasten in der Mittelkonsole und nicht die am Lenkrad.

Ich habe auch die Sprachausgabe des Navi deaktiviert, da ich eh alles im Headupdisplay angezeigt bekomme.

suchen in carplay geht auch - über siri.

Hallo, wie kann ich das mobile Internet von meinem iPhone im MMI aktivieren, sodass ich zb Spotify während der Fahrt übers mobile Internet hören kann? Zur Zeit kann ich nur die auf Spotify bereits heruntergeladenen Songs hören und sonst Nichts. Das nervt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Spotify über Mobiles Internet im MMI' überführt.]

Moin schonmal die Suchfunktion bemüht?

Es wundert dich vielleicht, aber du bist nicht der erste, der gerne Spotify machen möchte.. . .

Hier mal nur ein Auszug:

https://www.motor-talk.de/forum/a6-und-spotify-t6393577.html

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Spotify über Mobiles Internet im MMI' überführt.]

Also was Spotify betrifft entweder mit AppleCarplay und mit eingeschränkten Funktionen des MMI, oder per BT mit eingeschränkten Funktionen von Spotify zB. keine Anzeige der Playlists und auch der Suchfunktion

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Spotify über Mobiles Internet im MMI' überführt.]

Zitat:

@MBT77 schrieb am 14. März 2021 um 08:49:15 Uhr:

Hallo, wie kann ich das mobile Internet von meinem iPhone im MMI aktivieren, sodass ich zb Spotify während der Fahrt übers mobile Internet hören kann? Zur Zeit kann ich nur die auf Spotify bereits heruntergeladenen Songs hören und sonst Nichts. Das nervt.

Ich spiele Spotify über BT und habe in den Einstellungen von Spotify z.B "Autoplay" aktiviert und da spielt er auch Songs, die nicht in der Playliste sind. Dazu nutzt es natürlich die SIM im Handy.

Wenn du allerdings Spotify Playlisten übers MMI sehen und steuern willst, geht das nur via Apple Carplay oder Android Auto. Android Auto serienmäßig nur über USB Kabelverbindung, Apple Carplay bei neueren MMI soweit ich weiß serienmäßig wireless, bei älteren MMI Versionen müsste wireless codiert werden.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Spotify über Mobiles Internet im MMI' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen