ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Sportlicher Kleinwagen bis 10000€ | max. 3-4 Jahre alt, Fahranfänger

Sportlicher Kleinwagen bis 10000€ | max. 3-4 Jahre alt, Fahranfänger

Themenstarteram 9. Febuar 2014 um 21:22

Hallo erstmal zusammen :)

Ich bin neu in dem Forum da ich mal ein paar Fragen habe bzw. ein paar Tipps brauche für meinen 1. Wagen :)

Kurz zu mir, ich bin (noch) 17, heiße Robin und komme aus Solingen :)

So, ich werde bald 18 und wollte mir dann auch direkt ein Auto zulegen.

Ich fahre schon seitdem ich 15 bin, angefangen hats mit 'Mofa', nun fahre ich seit knapp 1 1/2 Jahren eine 125er. Da ich aber täglich ~50km zur Arbeit und zurück fahren muss bei jedem Wetter steige ich lieber auf ein Auto um wenn ich 18 bin :)

So nun da ich täglich zuverlässig zur Arbeit und zurück kommen muss möchte ich mir einen relativ neues Auto holen, Bj. mind. 2011, sollte nicht all zu viel auf der Uhr haben und sollte trotzdem ein leistungsstarkes sportliches Auto sein :) Mein Budget liegt bei max. 10000€, was aber nicht ausgereizt werden muss ;) Sollte aber ein 5 Türer sein, mind. 100ps, sollte also schon gut durchziehen und nicht 14 Sekunden bis auf 100 brauchen ;) Habe den VW Polo 1,6 TDI in betracht gezogen. Bezahlt man zwar was mehr fürs Auto, hat dafür aber ein leistungsstarkes Auto, was durch einen Chip nochmal um ~10ps erweitert werden kann und verbraucht gerade mal 4-5Liter. Ich denke mal 20000km werdens bei mir im Jahr schon sein.

Habt ihr vielleicht gute alternativen? :)

Sollte halt sportlich sein.

Dankeschön! :)

Ähnliche Themen
83 Antworten

Das "sportlichste" Fahrwerk müsste eigentlich der Ford Fiesta haben. Preislich müsste der auch um einiges günstiger zu bekommen sein als ein VW.

Achso, wegen 10 PS würde ich mir keinen Chip einbauen lassen - 10 PS Mehrleistung wirst du auf der Straße kaum spüren.

Grüße, Philipp

Vergesse das mit dem Chiptuning das geht nur auf die Lebensdauer der Motoren, die kleineren Turbolader werden so dermaßen aufgepumpt das die Lebensdauer dadurch verringert wird.

 

Statt des Tunings kannste dir lieber gleich einen stärkeren Motor holen.

 

zb so was

 

http://suchen.mobile.de/.../181681919.html?...

Ich wusste gar nicht dass es 1,6 TDI mit Pumpe Düse-Technik gab, oder heißt das "PD" beim verlinkten Ibiza was anderes?

Grüße, Philipp

Zitat:

Original geschrieben von pk79

Ich wusste gar nicht dass es 1,6 TDI mit Pumpe Düse-Technik gab, oder heißt das "PD" beim verlinkten Ibiza was anderes?

 

Grüße, Philipp

Der 1,6er müsste CR sein

 

1.6 TDI (CR) (DPF) 1598 cm³ DOHC 16 77 kW (105 PS)/4400 250 Nm/1500–2500 CAYC 10,7 [10,5] s 188 km/h 4,2 seit 10/2009 drei-/fünftürig, Kombi

Themenstarteram 9. Febuar 2014 um 22:02

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Zitat:

Original geschrieben von pk79

Ich wusste gar nicht dass es 1,6 TDI mit Pumpe Düse-Technik gab, oder heißt das "PD" beim verlinkten Ibiza was anderes?

Grüße, Philipp

Der 1,6er müsste CR sein

1.6 TDI (CR) (DPF) 1598 cm³ DOHC 16 77 kW (105 PS)/4400 250 Nm/1500–2500 CAYC 10,7 [10,5] s 188 km/h 4,2 seit 10/2009 drei-/fünftürig, Kombi

Den VW Polo gibts auch als 1.6 tdi mit 105 PS, dürfte auf das selbe herauskommen wie beim Ibiza oder?

dann kauf dir doch lieber gleich was mit passender motorleistung.

http://suchen.mobile.de/.../185923590.html?...

Themenstarteram 9. Febuar 2014 um 22:33

Zitat:

Original geschrieben von John-Doe1111

dann kauf dir doch lieber gleich was mit passender motorleistung.

http://suchen.mobile.de/.../185923590.html?...

Ich kenn mich ja leider kaum damit aus, aber der Wagen sollte max. von 2010 sein und am besten auch nicht all zu viel Kilometer gelaufen sein. Ich sag mal den 316er benziner mit 105PS würde ich schon gerne 'überbieten' können, ist das mit einem 90-105PS 1,6er Polo/Ibiza möglich?

Hey - Straßenverkehr ist kein Autorennen.

die 7 monate machen den kohl nicht fett.

entscheidender als baujahr und kilometerstand ist immer der zustand.

richtig davonfahren wirst du einem 316er jedenfalls nicht mit einem 105ps polo.

 

kleine autos werden immer recht teuer gehandelt, besonders als diesel.

der hier hat den größten wertverlust schon hinter sich:

http://suchen.mobile.de/.../186385104.html?...

für einen audi a4 ein schnäppchen:D

Themenstarteram 9. Febuar 2014 um 23:09

Ich weiß auch nicht ob es unbedingt ein Diesel sein muss :/ Der Ibiza mit 105 ps verbraucht nur 0.8liter mehr auf 100km und die Beschleunigung etc ist fast gleich. Was lohnt sich da mehr ?

Es ist mir halt wichtig das der Wagen mind. Baujahr 2010 ist und nicht all zu viel gelaufen ist, er soll halt zuverlässig sein und ca 10-11 Sekunden von 0-100 brauchen. Und mehr wie 6 Liter (kombiniert) sollte er auch nicht verbrauchen :/

Jemand eine Idee ?

Zitat:

Original geschrieben von Reuubeen

Ich weiß auch nicht ob es unbedingt ein Diesel sein muss :/ Der Ibiza mit 105 ps verbraucht nur 0.8liter mehr auf 100km und die Beschleunigung etc ist fast gleich. Was lohnt sich da mehr ?

Es ist mir halt wichtig das der Wagen mind. Baujahr 2010 ist und nicht all zu viel gelaufen ist, er soll halt zuverlässig sein und ca 10-11 Sekunden von 0-100 brauchen. Und mehr wie 6 Liter (kombiniert) sollte er auch nicht verbrauchen :/

Jemand eine Idee ?

welcher ibiza soll nur 0,8l mehr verbrauchen?

der 1.2 TSI?

vergiss es!

:D

außerdem hast du doch was von zuverlässig geschrieben, oder?

Guck doch mal bei Daihatsu :rolleyes: :p

Cuore 11,1 Sekunden 0-100

Copen 9,5 Sekunden 0-100

Sirion Sport 11,3 Sekunden 0-100

Materia 1.5 10,8 Sekunden 0-100

Zu Verbrauch und Zuverlässigkeit muss ich nichts sagen, das ist so ziemlich das beste was man in dem Segment mit einem Benziner erreichen kann :D

Wenig gelaufen bei einem Diesel ist schon so eine Sache. Der gepostete Astra von John-Doe ist schon nicht schlecht gewesen. Wichtiger ist ehe der Zustand. Heute im TV wurde eine A-Klasse getestet: 11 Jahre alt bei 65k Kilometer, aufgrund der permanenten Kurzstrecken war die Karre fertig gewesen.

Themenstarteram 9. Febuar 2014 um 23:36

Wie sieht es denn mit einem 1er aus 2009 aus?

Ich denke ein Benziner macht mehr Sinn. Was ist denn mit dem Ibiza 1.2 TSI?

Mit freundlichen Grüßen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Sportlicher Kleinwagen bis 10000€ | max. 3-4 Jahre alt, Fahranfänger