ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Sportlich Fahren und Trotzdem Günstiger Unterhalt möglich?

Sportlich Fahren und Trotzdem Günstiger Unterhalt möglich?

Themenstarteram 15. September 2012 um 1:40

Relativ einfache Frage da ich jetzt mein Studium anfange ´überlege ich mir ein Auto zu kaufen.

Meine Frage ist dabei ist ein günstiger Unterhalt und spaßiges Fahren möglich? Bei allen anderne Aspekten bin ich relativ flexibel :) (Budget maximal 5000)

Soll erstmal nur eine grundsätzliche Frage sein da ich noch nicht genau weiß was ich an Bafög kriege.

Beste Antwort im Thema

Wenn ich mal Bock auf sportliches Fahren habe, dann ziehe ich mir eine Jogginghose und Turnschuhe an und neige meinen Körper in den Kurven nach links und rechts.

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

Bei dem Citroen C2 VTS stört das automatisierte Schaltgetriebe doch deutlich. Insbesondere wenn man sportlich unterwegs sein will.

Vom Seat kann man eigentlich nur abraten. Die TSI und die DSG genießen beide einen nicht gerade den Ruf der Zuverlässigkeit, zudem ist die Möhre zwar (wenn denn alles läuft) schnell, aber nict gerade sprortlich.

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 1:54

Dann bleibt eigentlich nur 207 oder der Yaris beim

C2 hat mir die geringe versicherung und der schnellste wert von 0-100 gefallen :)

Was ist denn dieses automatisierte schaltgetriebe wird fast nirgendwo erwähnt dachte das ist ein normales

Wie der Name schon sagt,

es ist ein Schaltgetriebe bei welchem das Schalten,

im manuellen Modus nur das Kuppeln durch Hydraulik und Software dem Fahrer abgenommen wird.

Es gibt kein Kupplungspedal mehr.

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 15:00

Ist ja scheiße konnte ich nirgendwo finden die Info also quasi fast automatikgetriebe? Gibt es den nicht mit normalem?

Und nein Budget nicht erweitert war nur Optik sache ;)

Zitat:

Original geschrieben von grandem

Ist ja scheiße konnte ich nirgendwo finden die Info also quasi fast automatikgetriebe? Gibt es den nicht mit normalem?

Die Topversion nicht.

Übrigens stimmt das mit quasi Automatikgetriebe nicht ganz. Das ist ein automatisiertes Schaltgetriebe, wo die Kupplung und die Gangschaltung im Grunde so funktionieren wie bei einem richtigen Schaltgetriebe - sie werden nur von der Technik gesteuert. Und nach Erfahrungen mit so etwas von VW und Smart weiß ich, daß die oft ruppiger schalten als ich in der ersten Fahrstunde. Und so etwas kommt mir nicht ins Auto.

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 19:36

Also quasi ein blödes mittelding :P.

Aber ist VTS nicht die Topversion? oder woran erkenne ich das.

Zitat:

Original geschrieben von grandem

Also quasi ein blödes mittelding :P.

Ja, die Nachteile von beidem kombiniert.

Zitat:

Original geschrieben von grandem

Aber ist VTS nicht die Topversion? oder woran erkenne ich das.

Beim C2 ist VTS die Topversion.

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 22:31

So als teste ich mal

Cuore

Peugeot 207 Sport (110/120)

Citroen c2 VTS !

Toyota yaeis 1.5TS

sonst noch irgendwelche Vorschläge?

Sonst kläre ich jetzt Budget,etc. und schreib dann nochmal vor der finalen Kaufentscheidung :).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Sportlich Fahren und Trotzdem Günstiger Unterhalt möglich?