ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Spass-Auto für den Alltag für 5000€

Spass-Auto für den Alltag für 5000€

Themenstarteram 6. Januar 2022 um 11:04

Hallo,ich will mir schon seit längerem ein eigenes Fahrzeug zulegen, bin mir allerdings nicht wirklich sicher was es werden soll und wollte mir ein paar Ideen und Erfahrungen von Usern hier suchen.

 

Mein budget liegt bei rund 5000€. Ich möchte das Auto zwar als Alltagsauto benutzen, bin aber nicht zwingend daran gebunden, da ich immer noch das meiner Eltern ausleihen könnte, bzw. ich mich mit öffentlichen Transportmitteln fortbewegen kann. Es sollte aber trotzdem ein Auto sein das nicht zu teuer im Unterhalt und auch recht zuverlässig ist. Ausserdem sollte das Auto ein etwas sportliches(spassiges?) Fahrverhalten haben und am besten auch in unter 10 Sekunde von 0-100 beschleunigen. Ob es ein 2 oder 4 sitzer ist, wieviel türen er hat und die restliche Ausstattung spielt eher eine unwichtigere Rolle. Ausserdem habe ich eine Vorliebe für japanische Autos:)

Freue mich über jeden Vorschlag der hier gemacht wird und falls noch Fragen offen sind, werde ich schnellstmöglich antworten.

Danke im Vorraus

Ähnliche Themen
40 Antworten

Zitat:

@Katikat33 schrieb am 6. Januar 2022 um 22:19:27 Uhr:

Die zweite Generation ab 2006 ist durchaus zu gebrauchen. ;) und für das Geld kriegt man sogar einen bmw gepflegten aus erster Hand von 2011

Dieses Angebot habe ich bei ????????????.???? gefunden:

MINI Mini Cooper SERVICE NEU *TOP*

Erstzulassung: 10/2011 Kilometerstand: 130.000 km Kraftstoffart: Benzin Leistung: 90 kW (122 PS)

Preis: 5.490 €

https://link.mobile.de/?...*TOP*&sd=Erstzulassung%3A%2010%2F2011%0AKilometerstand%3A%20130.000%C2%A0km%0AKraftstoffart%3A%20Benzin%0ALeistung%3A%2090%C2%A0kW%C2%A0(122%C2%A0PS)%0A&si=https%3A%2F%2Fi.ebayimg.com%2F00%2Fs%2FMTIwMFgxNjAw%2Fz%2FyrEAAOSwHSFhvyRz%2F%24_20.JPG&utm_campaign=DynamicLinkApp&utm_medium=android&utm_source=sharedAd

Evtl. dann eher den Fiesta der sit nochmal 80 kg leichter als der schwere Mini

https://suchen.mobile.de/.../search.html?...

https://zeperfs.com/en/match1481-2717.htm

 

Der Mini ist schicker und hipper, das ist klar. Ich würde meinen, auch einen Wink fahraktiver. Aber ich halte den Fiesta für das bessere Auto

Warten wir mal ab, was der TE so sagt - sonst ist hier ganz schnell wieder Ende.

Schliesslich will ER was - und wenns hier keine Richtung nimmt . . . . . ;)

Zitat:

@Katikat33 schrieb am 7. Januar 2022 um 11:00:33 Uhr:

Der Fiesta ist natürlich eine Alternative. Und nochmal zur Klarstellung. Ich behaupte nicht der Mini wäre die beste Wahl. Ich habe eine ganze Liste von Fahrzeugen gepostet die für mich in Frage kamen und der Mini hat mir persönlich am meisten zugesagt. Wäre es nicht ein Zweitwagen, wäre es zum Beispiel der Civic/ Civic Type S geworden.

Andere sind dadurch nicht schlechter und jeder kann sich persönlich entscheiden was ihn mehr liegt.

Citroen C2 VTS 1.6 122 PS

Ford Fiesta 1.6 120 PS

Honda Civic 1.8 140 PS

Mini Cooper 1.6 120 PS

Opel Corsa Gsi 1.6 150 PS

Renault Clio 1.6 111 PS

Renault Twingo Sport 1.6 133 PS

Suzuki Swift Sport 1.6 125/136 PS

Toyota Yaris TS 133 PS.

DAs ist eine gute AUswahl ich habe 3 Sieger ermittelt von der Fahrperformance her.

Opel Corsa GSI

Suzuki Swift

Renault Twingo RS

jetzt hab ich mal auf blöd auf mobile geschaut und schaut mal was da kommt in der Preisklasse bis 6000 Euro sogar der OPC Corsa... da würde ich nicht lange überlegen das Ding geht wie schmiddi mehr spaß geht nicht für den Preis 100% Altagstauglichkeit 100% Spaß

https://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 7. Januar 2022 um 11:22:32 Uhr:

. . . da kommt in der Preisklasse bis 6000 Euro sogar der OPC Corsa... da würde ich nicht lange überlegen das Ding geht wie schmiddi mehr spaß geht nicht für den Preis 100% Altagstauglichkeit 100% Spaß

-

Wenn der den Z16LET da drinne hat, dann in der Tat - den hatte ich im Astra H. ;)

Korrektur - ist der LER - der hat noch etwas mehr PS.

Zitat:

@olli27721 schrieb am 7. Januar 2022 um 12:05:12 Uhr:

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 7. Januar 2022 um 11:22:32 Uhr:

. . . da kommt in der Preisklasse bis 6000 Euro sogar der OPC Corsa... da würde ich nicht lange überlegen das Ding geht wie schmiddi mehr spaß geht nicht für den Preis 100% Altagstauglichkeit 100% Spaß

-

Wenn der den Z16LET da drinne hat, dann in der Tat - den hatte ich im Astra H. ;)

Korrektur - ist der LER - der hat noch etwas mehr PS.

Ja ein Freund fuhr den OPC mit der Nürburgringedition Software 208PS/285Nm laut Prüfstand + eine andere Abgasanlage ab Kat - bis 200 rennt die Kiste richtig schön ideal für Landstraßen Aktion.

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 7. Januar 2022 um 12:16:17 Uhr:

Ja ein Freund fuhr den OPC mit der Nürburgringedition Software 208PS/285Nm laut Prüfstand + eine andere Abgasanlage ab Kat - bis 200 rennt die Kiste richtig schön ideal für Landstraßen Aktion.

-

Mein Astra H mit dem Z16LET und normalen 179PS kam auf der AB auf knapp 250 nach Tacho - als Kombi. ;)

Dann säuft er aber richtig. :D

Aber die Landstraße ist in der Tat das richtige Revier. - der Durchzug im 4. bei 100 ist Super. :cool:

Den OPC in allen Ehren, aber: wollte der TE nicht eher was japanisches? ;)

Dann den Swift nehmen mit 136PS bester japanischer Spaß in dieser Preiskategorie.

Zitat:

@DumbTrump schrieb am 7. Januar 2022 um 13:41:58 Uhr:

Den OPC in allen Ehren, aber: wollte der TE nicht eher was japanisches? ;)

-

Solange der sich nicht meldet ist das hier ohnehin alles obsolet. ;)

Würde mal den CLK 230 w208 in den Raum werfen, fahre selber einen, sehr zu empfehlen. 193 bzw. 197 PS, 0 auf 100 in 7,9 Sekunden. Natürlich etwas höherer Verbrauch um die 10 Liter und schwer da einen im guten Zustand zu finden, da die meisten Bastelkisten sind/wegrosten. Weiterer Pluspunkt: Coupe (was m.M.n. mehr hermacht als ein Kompakter)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Spass-Auto für den Alltag für 5000€