ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Space Star 1.8 MPI mit 37 km/h durchschnitt und 8,8L Verbrauch?!

Space Star 1.8 MPI mit 37 km/h durchschnitt und 8,8L Verbrauch?!

Themenstarteram 28. Oktober 2008 um 16:13

Hallo

wir haben einen Space Star 1.8 MPi 112PS 05, der BC sagt 8,8L auf 100km bei nur 37km/h durchsgeschwindigkeit!

An der Tanke zeigt sich das der Verbrauch auch mindestens 8,8l ist.

Wird energiesparend gefahren, also früh hochschalten wenig drehazhlen.

Hat 23tkm gelaufen. Bei 24tkm steht ein Ölwechsel an vielleicht bringt das etwas...

Meistens stadt. Klima sehr selten an.

Der Motor ist von der Technik zwar schon sehr alt, aber bei Spritmonitor ist der Schnitt geringer.

http://www.spritmonitor.de/.../283-Space_Star.html?...

Das kann aber wahrscheinlich an vielen Sachen liegen, oder?

vielleicht hat ja jemand eine Idee...

mfg

23 Antworten

na was ewartest du wenn überwiegend Stadt gefahren wird, ist ein 1,8 Liter Motor der braucht nun mal etwas ,finde den Verbrauch für sehr viel Stadt OK

Zitat:

Original geschrieben von Langer1809

na was ewartest du wenn überwiegend Stadt gefahren wird, ist ein 1,8 Liter Motor der braucht nun mal etwas ,finde den Verbrauch für sehr viel Stadt OK

denke auch.. schnitt 37km/h und dann meist stadt. was was bringen könnte ist ihn mal richtig warm zu fahren (mehrere 100km Autobahn mit mittleren Drehzahlen)

Dann verbrennst du eventuelle ablagerungen und der Motor läuft wieder leichter.

aber den mehrverbrauch durch diese Fahrt bekommst du damit nicht wieder rein ;)

Bei nur 37 km/h im Schnitt völlig in Ordnung.

Ist doch supi!

Hier sind die Daten:

Kilometerstand: 100.000 km Leistung: 90 kW / 122 PS Kraftstoffart: Benzin Kraftstoffverbr. kombiniert: ca. 7,2 l/100km Kraftstoffverbr. innerorts: ca. 9,2 l/100km Kraftstoffverbr. außerorts: ca. 6,1 l/100km CO2-Emissionen kombiniert: ca. 173 g/km Erstzulassung: 10/1999

Hab keinen mit 112Ps gefunden.

Themenstarteram 28. Oktober 2008 um 19:18

mmh, ok danke für die einschätzungen.

Der Space Star war aber so ziemlich das letzte Modell wo dieser Motor verbaut wurde oder?

Zitat:

Original geschrieben von mazdakiller

mmh, ok danke für die einschätzungen.

Der Space Star war aber so ziemlich das letzte Modell wo dieser Motor verbaut wurde oder?

Im Space Star und Pajero Pinin ging er leider in Rente.

Hallo zusammen,

wir haben auch den Space-Star 1800 MPI, Bj. 2002

Zuletzt gemessener Verbrauch bei überwiegend Autobahn

(120-200 km/h Tachoanzeige je nach Speed-Limit): 7,8 l /100 km.

Der Bordcomputer spinnt, zeigt immer 8,2 l an.

In der Stadt liegt der Verbrauch meistens bei 8,5 l, was akzeptabel ist.

Jetzt im Winter braucht der Wagen wohl wieder an die 9 l.

Ich denke die 8,8 l sind ok, probieren kannst Du beim nächsten Ölwechsel

0W40 oder 5W40 (ich fahre 0W40 Mobil 1),was verbrauchsmindernd bei häufigen Kaltstarts ist.

Dazu würde ich noch den Luftfilter kontrollieren...insgesamt können

so bis zu 3% Minderverbrauch erreicht werden.

Eine Frage an die Experten: Ist der Motor schon eine so alte Konstruktion?

Bei welchem Modell wurde er zuerst verbaut?

Beste Grüße

Zitat:

Original geschrieben von mr. mountain

Hallo zusammen,

wir haben auch den Space-Star 1800 MPI, Bj. 2002

Zuletzt gemessener Verbrauch bei überwiegend Autobahn

(120-200 km/h Tachoanzeige je nach Speed-Limit): 7,8 l /100 km.

Der Bordcomputer spinnt, zeigt immer 8,2 l an.

In der Stadt liegt der Verbrauch meistens bei 8,5 l, was akzeptabel ist.

Jetzt im Winter braucht der Wagen wohl wieder an die 9 l.

Ich denke die 8,8 l sind ok, probieren kannst Du beim nächsten Ölwechsel

0W40 oder 5W40 (ich fahre 0W40 Mobil 1),was verbrauchsmindernd bei häufigen Kaltstarts ist.

Dazu würde ich noch den Luftfilter kontrollieren...insgesamt können

so bis zu 3% Minderverbrauch erreicht werden.

Eine Frage an die Experten: Ist der Motor schon eine so alte Konstruktion?

Bei welchem Modell wurde er zuerst verbaut?

Beste Grüße

Hast du deinen Bordcomputer schon mal auf Null zurückgestellt. Das mach ich meißt bei jeden Tanken sonst hast ja den Durchschnittsverbrauch seit der letzten Löschung und da ändert sich so schnell nix!

Der Motor ist der 4G9 und kam etwa 1991 im Space Runner/Wagon auf den Deutschen Markt. Dieser hatte damals 1,8l und 122PS.

Im 1er Space Wagon der allerletzten Serie gabs den Motor als 2,0 8V. War glaub ich der allererste Einsatz des Motors?!

Zitat:

Original geschrieben von Eichi18

Zitat:

Original geschrieben von mr. mountain

Hallo zusammen,

wir haben auch den Space-Star 1800 MPI, Bj. 2002

Zuletzt gemessener Verbrauch bei überwiegend Autobahn

(120-200 km/h Tachoanzeige je nach Speed-Limit): 7,8 l /100 km.

Der Bordcomputer spinnt, zeigt immer 8,2 l an.

In der Stadt liegt der Verbrauch meistens bei 8,5 l, was akzeptabel ist.

Jetzt im Winter braucht der Wagen wohl wieder an die 9 l.

Ich denke die 8,8 l sind ok, probieren kannst Du beim nächsten Ölwechsel

0W40 oder 5W40 (ich fahre 0W40 Mobil 1),was verbrauchsmindernd bei häufigen Kaltstarts ist.

Dazu würde ich noch den Luftfilter kontrollieren...insgesamt können

so bis zu 3% Minderverbrauch erreicht werden.

Eine Frage an die Experten: Ist der Motor schon eine so alte Konstruktion?

Bei welchem Modell wurde er zuerst verbaut?

Beste Grüße

Hast du deinen Bordcomputer schon mal auf Null zurückgestellt. Das mach ich meißt bei jeden Tanken sonst hast ja den Durchschnittsverbrauch seit der letzten Löschung und da ändert sich so schnell nix!

Der Motor ist der 4G9 und kam etwa 1991 im Space Runner/Wagon auf den Deutschen Markt. Dieser hatte damals 1,8l und 122PS.

Aha ein 4G9, wieder was dazu gelernt-besten Dank.

Den Wagen fährt in erster Linie meine Frau, ich zur Zeit einen Audi A4, wo der Durchschnittsverbrauch im Bordcomputer ständig angepasst wird.

Ich hab mich gefragt, wie ich den BC zurückstellen kann...habe mich mit meiner dänischen Betriebsanleitung (Auto ist ein Re-Import) auseinander gesetzt und den DISP-Knopf auf dem Mitsubishi-Radio gefunden...grins.

Danke für den Tip, ich hätte nicht gedacht, dass sich der BC am Radio zurücksetzen lässt.

Nochmals zum 4G9, wenn der Motor so eine ausgereifte Konstruktion ist, ist er sicher für viele Kilometer gut.

Wir haben den Wagen seit fast 2 Jahren, derzeitige Kilometerstand 102.000, der Motor ist wirklich sehr zuverlässig.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von mozartschwarz

Im 1er Space Wagon der allerletzten Serie gabs den Motor als 2,0 8V. War glaub ich der allererste Einsatz des Motors?!

Dies war ein 4G6 Motor

 

 

Nochmals zum 4G9, wenn der Motor so eine ausgereifte Konstruktion ist, ist er sicher für viele Kilometer gut.

Wir haben den Wagen seit fast 2 Jahren, derzeitige Kilometerstand 102.000, der Motor ist wirklich sehr zuverlässig.

Gruß

Der Motor ist sehr zuverlässig. Den bringt man normal nur platt durch zu wenig Öl oder Überhitzung

Jo im ersten Space wars wie Eichi schon sagt ein 4G63 mit 101PS verbaut von 89-91!So einer würde mir noch gefallen mit Allrad,doch leider alles in Afrika oder runtergeritten was hier noch aufem Markt iss

Ups sorry! Sollte bei Opel bleiben:D Mein 1er Space Bj91 war so einer, allerdings mit ner 3-Gang Automatik. Eigentlich unkaputtbar. War nur die Kopfdichtung hin, nach 320000km. Hab dann nen 2er Bj92 gekauft als 16V mit Overdrive. Bis aufn Rost genauso gut. Bei 300000km verkauft. Jetzt die 4G63 imitation. Mist das Ding.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Space Star 1.8 MPI mit 37 km/h durchschnitt und 8,8L Verbrauch?!