ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Soundverbesserung Original-Radio

Soundverbesserung Original-Radio

Themenstarteram 20. Juli 2004 um 23:26

Hallo zusammen,

ich weiß, dass es hier schon etliche Threads zum Thema Car-Hifi gegeben hat, trotzdem habe ich die Lösung noch nicht gefunden. Wer kann mir weiterhelfen?

Was muss man ausgeben (inkl. Einbau) für eine deutliche Klangverbesserung bei einer E46-Limousine Edition Sport? Welche Komponenten würdet ihr mir empfehlen? Wer baut die Sachen ein (NRW) ohne mein Liebling zu beschädigen?

Die Rahmenbedingungen sind:

- original Business-CD-Radio muss erhalten bleiben.

- keine optischen Veränderungen im Innenraum

- keine Einschränkungen im Bereich des Kofferaums

Ich freue mich schon auf Eure Beiträge. Falls jemand eine gute Lösung in seinem Auto hat und in NRW wohnt würde ich super gerne einmal probehöhren.

Gruss Thomas

Ähnliche Themen
15 Antworten

Keiner da, der was weiß? Wo sind die Soundfreaks? Gibts hier doch en masse! Also ran! Helft dem armen Mann! ;)

Bye, Frank

hallo frank!

habe bei mir auf das reserverad verzichtet. da passen genau 2 30er bässe rein. die gewindestange in der mitte fixirt das brett mit dem ausschnitt. dieses mdf brett ist genauso groß wie der teppich und hat über den ausschnitt ein gitter. die 30er sind mit einem zweiten brett von unten an das große verschraubt. mir war wichtig, im kofferraum nix "raus stehen" zu haben.

als verstärker habe ich einen genommen mit high level input. dieser hat 4 kanäle. die musik greife ich mir an en hinteren boxen ab. einfach kabel" durchgescnitten", in den verstärker. 2 kanäle wieder zu den hinteren boxen, 2 zu den bässen. die hinteren boxen sind keine "orginalen" sondern 16er 3wege.

am orginalradio noch die "schaltspannung" geholt und plus von der batterie. geht bei e46 leicht. sound gefällt mir sehr gut, und alles sehr unauffällig.

gruß uli

Re: Soundverbesserung Original-Radio

 

Hallo Frank,

traurig, aber wahr: Die "Soundfreaks" schalten leider auf einen anderen Kanal, wenn sie lesen:

Zitat:

Original geschrieben von tom_nrw

- original Business-CD-Radio muss erhalten bleiben.

- keine Einschränkungen im Bereich des Kofferaums

Der Vorschlag von Uli ist wirklich gut, allerdings sind das ja bereits "Einschränkungen"...

Und für mich müsste man beim Standard (ohne HiFi bzw. HK) eher das vordere System ersetzen (Tür und Spiegeldreieck) als das Hintere. Aber das ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Viele Grüße, Timo

PS: Ich habe im Touring nur einen 30er Bass. Aber in der Limo muss man (trotz Skisack-Öffnung) ganz schön feuern, dass es den Innenraum erreicht.

da hast du recht, deswegen 2 bässe. wollte zuerst nur einen, aber 2 haben auch gut gepasst.

die vorderen ls sind wirklich sehr schlecht. mach mich da als nächstes drann.

bräuchte dann nur wieder einen verstärker. denn die hinteren "getauschten" haben ohne verstärker nichts gebracht.

P.S. wie geht die türpappe raus????

Was eventuell ne überlegung wert ist, einen Verstärker mit Bassanhebung einzubauen und den Rest der Komponenten beizubehalten. Es kann sich natürlich herausstellen, das die verbauten Lautsprecher mit der zusätzlich gebotenen Leistung überfordert sind. Als Einbauort für den Verstärker ohne Platzeinschränkung bietet sich der Platz zwischen Rücksitzlehne und Reserveradmulde an. Unter der dort vorhandenen Abdeckung sind je nach Ausstattung verschiedene Steuergeräte verbaut. Vielleicht ist dort noch genug Platz. Rankommen ist recht einfach: Abdeckung Reserverad raus, dann in der Nähe von den Radkästen rechts und links 2 Plastmuttern lösen und die Abdeckung hochklappen. So ist es jedenfalls beim Touring.

MfG Neipizni

Zitat:

Original geschrieben von player0815

hallo frank!

als verstärker habe ich einen genommen mit high level input. dieser hat 4 kanäle. die musik greife ich mir an en hinteren boxen ab. einfach kabel" durchgescnitten", in den verstärker. 2 kanäle wieder zu den hinteren boxen, 2 zu den bässen. die hinteren boxen sind keine "orginalen" sondern 16er 3wege.

am orginalradio noch die "schaltspannung" geholt und plus von der batterie. geht bei e46 leicht. sound gefällt mir sehr gut, und alles sehr unauffällig.

gruß uli

welche 16er hast du da eingebaut bzw. wie passen die rein (ausschneiden, org. abdeckung etc.)?

welchen verstärker hast du da verbaut?

danke für die info!

hi leute!

ihr müßt nicht zwingend einen verstärker mit "high in" kaufen.

ihr könnt auch jeden x-beliebigen verstärker mit chinch eingängen verwenden.

einfach einen adapter zwischenklemmen und schon funzt´s

gruß alex

ja die manuals für die amis sind sowieso besonders :) betreffend deiner signatur

@ fischvergiftung

und welcher der beiden adapter ist der richtige? (hab einen businesscd-radio)?

bzw. in die 165er-adapterringe: da passen alle 165er boxen rein?

cu

max

Zitat:

Original geschrieben von madiron

@ fischvergiftung

und welcher der beiden adapter ist der richtige? (hab einen businesscd-radio)?

bzw. in die 165er-adapterringe: da passen alle 165er boxen rein?

cu

max

hi madrion!

den ersten best.nr 901 (saturn vertreibt die auch)

die adapterringe sind passend für 16er systeme

gruß alex

hi alex,

soweit mal alles klar :-)

noch was: da du einen touring hast u. ein freund von mir auch mit einem 320d touring bj. 2001 rumfährt: was kannst bei dem für dinger einbauen (glaub der hat hinten was kleineres drinnen oder?)?

cu

max

Um bei BMW Radios, einen Vorverstärkerausgang haben zu wollen, diesen Adapter benutzen!

Da müsst ihr nicht mal an den Kabel schnippeln!!

http://www.msh-shop.com/

Links unter Car Hifi BMW und dann auf Adapter!

Verlinken kann ich nicht genau, die Seite sperrt!

Mexx

@mexx

stimmt,der ist wohl besser. beim dietz muß man leider schnippeln!

@max

da kann ich dir leider keinen rat geben.

bei mir läuft das orig hifi sytem.

hatte bis jetzt noch kein bedürfniss dieses zu tauschen.

aber da kann sicher mexx aushelfen!?

 

gruß alex

ich hab mir vom Mediamarkt einen 5 Kanal Blaupunkt Verstärker einbauen lassen (passt zwischen Kofferraumboden und Reserverad) mit Hipower Adapter; in die Skisacköffnung (Skisack brauche ich nciht, fahre mit dem Auto nicht in Skiurlaub) habe ich einen alten 25er Subwoofer eingebaut, und vorne die Lautsprecher von Audio System; klingt ganz gut (wenn auch nicht so fein, wie das Bose System in meinem Allroad) und macht ganz ordentlich wumm (zumindest so laut, dass mir bisweilen schon mal die Ohren weh tun)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Soundverbesserung Original-Radio