ForumStonic, Sportage & Sorento
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Stonic, Sportage & Sorento
  6. Sorento: passen 2 Kindersitze + 1 Erwachsener hinten?

Sorento: passen 2 Kindersitze + 1 Erwachsener hinten?

Kia Sorento 2 (XM)
Themenstarteram 11. März 2018 um 20:20

Hallo,

ich suche derzeit ein SUV für eine 5-köpfige Familie.

Dabei brauchen alle Kinder noch Kindersitze (bzw. Babyschalen).

Meine Frau will hinten sitzen (außen), um sich um die Kleinen kümmern zu können.

Ich saß neulich schon einmal kurz im Sorento und hatte den Eindruck, der Fond könnte auch in der Breite geräumig genug sein...

Kann dazu jemand etwas (aus eigener Erfahrung?) sagen?

(Ich weiß, dass es aich 7-Sitzer gibt... aber wenn im Fond des 5-Sitzers genug Platz ist, wäre das meine erste Wahl.)

Beste Antwort im Thema
am 15. März 2018 um 8:27

Die Frage kann ich gut beantworten, da wir unseren Sorento seit vielen Jahren im Kinderbetrieb haben.

Auf der Rückbank

2 Kindersitze Li/Re und in der Mitte ein Erwachsener: No-Go. Die Rückbank ist zwar echt breit, die Kindersitze sind aber nicht ganz außen. So verbleibt sehr wenig Platz in der Mitte, gerade im Armbereich.

1 Kindersitz Mitte und 2 Erwachsene Li/Re: gut

3 Sitzschalen: geht

3 Kindersitze: unmöglich.

2 Kindersitze und eine Sitzschale: geht.

2 Sitzschalen und ein Sitzplatz: geht. Sitzschalen sind dann z.B. links+Mitte. Der mittlere Sitz ist kein wirklicher Sitz, sondern eher eine höhere Bahn. Für ein Kind OK, für einen Erwachsenen auf längerer Fahrt ungemütlich.

Gut ist, das der Sorento 3 echte 3 Punkt Gurte hat.

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten
am 11. März 2018 um 20:27

Für den UM könnte ich eventuell was schreiben zu unseren Erfahrungen schreiben, aber wieviel Platz der XM hat weiß ich leider nicht.

Themenstarteram 11. März 2018 um 21:18

Zitat:

@brennerlein schrieb am 11. März 2018 um 20:27:01 Uhr:

Für den UM könnte ich eventuell was schreiben zu unseren Erfahrungen schreiben, aber wieviel Platz der XM hat weiß ich leider nicht.

...dann lass' es mich gerne wissen! :)

Ich kann dann ja anschließend die Maße der Versionen vergleichen und Rückschlüsse ziehen...

am 11. März 2018 um 22:12

Na viel kann ich nicht beisteuern, aber vielleicht etwas.

 

Wir haben nur Zwillinge. Plan daher war damals das beide Schalen (Cybex Cloud Q) in die beiden Isofix Halterungen (2te Reihe, aussen) und Frau in der Mitte sitzt.

 

Passte leider nicht da der verbleibende Platz in der Mitte zu eng ist für eine normal gebaute Frau.

 

Die 3te Sitzreihe kam nie in Frage, ich wüsste auch gar nicht wohin mit dem ganzen Zeug. 7Sitzer haben wir trotzdem, den gibt es in Holland nicht anders leider.

 

Momentan ist eine Schale auf dem Beifahrersitz und eine dahinter. Frau sitzt mit quasi so im Nacken und hat beide Kiddies im bequemen Zugriff.

 

 

Wie es nun ist wenn man hinten zwei Schalen direkt nebeneinander (also Aussen und mitte) weiß ich leider nicht. Da aber zwischen Aussenschale im Isofix und der Türverkleidung viel Luft ist (10-20cm?) hat man diese Luft natürlich als Erwachsener dann auch auf seiner Aussensitzseite und es könnten wieder passen.

 

Ich hasse diese hässlichen Busse und "deutschen" Vans ja wie die Pest, aber bei 3 Kiddies hätte ich wohl nicht zum Sorento gegriffen und den perfekten Ersatz (KIA Sedona) gibt es ja leider in Europa nicht.

Ja, ein Sitz mit Gurten (nicht ISO-Fix!) und eine Sitzerhöhung plus nicht zu kräftige Mutter in der Mitte geht bei uns.

Themenstarteram 12. März 2018 um 18:33

Zitat:

@HaFoe schrieb am 12. März 2018 um 08:24:36 Uhr:

Ja, ein Sitz mit Gurten (nicht ISO-Fix!) und eine Sitzerhöhung plus nicht zu kräftige Mutter in der Mitte geht bei uns.

wie kommt sie denn da hin? An einem Kindersitz muss sie sich ja vorbei zwängen, das müsste doch sehr mühselig sein?

...PS: Wenn sie lediglich an einer Sitzerhöhung vorbei muss, ist es vermutlich nicht mehr schwierig?

Unsere Kleinen sind leider noch nicht im Sitzerhöhungs-Alter.

am 12. März 2018 um 19:31

Naja, wenn sich das Auto nicht autonom bewegen soll, dann ist ja auch noch ein Fahrer notwendig der den Sitz einklicken kann.

Themenstarteram 13. März 2018 um 15:25

Zitat:

@brennerlein schrieb am 12. März 2018 um 19:31:04 Uhr:

Naja, wenn sich das Auto nicht autonom bewegen soll, dann ist ja auch noch ein Fahrer notwendig der den Sitz einklicken kann.

...das heißt, man soll einen Kindersitz bei jedem ein- und aussteigen aufs Neue herausnehmen bzw. montieren? ?

am 13. März 2018 um 23:31

Naja, die 5 Köpfe im Sorento war ja nicht meine Frage ;)

 

Aber wie sollte man sonst bei zwei Schalen hinten auf den mittleren Platz kommen?

 

Vor allem dauert es keine 2 Sekunden und man hat die Schale von der Base getrennt bzw. montiert.

Themenstarteram 14. März 2018 um 22:31

naja, mein Plan war ja wie gesagt, dass der mittlere Platz von einem Kindersitz bzw Babyschale eingenommen wird...

Babyschalen, die man einfach ausclippen kann, haben wir nicht - was sich natürlich ändern ließe, aber ich meine gehört zu haben, dass die nicht gut für den Rücken der Kleinen sind (anderes Thema...)

am 15. März 2018 um 8:27

Die Frage kann ich gut beantworten, da wir unseren Sorento seit vielen Jahren im Kinderbetrieb haben.

Auf der Rückbank

2 Kindersitze Li/Re und in der Mitte ein Erwachsener: No-Go. Die Rückbank ist zwar echt breit, die Kindersitze sind aber nicht ganz außen. So verbleibt sehr wenig Platz in der Mitte, gerade im Armbereich.

1 Kindersitz Mitte und 2 Erwachsene Li/Re: gut

3 Sitzschalen: geht

3 Kindersitze: unmöglich.

2 Kindersitze und eine Sitzschale: geht.

2 Sitzschalen und ein Sitzplatz: geht. Sitzschalen sind dann z.B. links+Mitte. Der mittlere Sitz ist kein wirklicher Sitz, sondern eher eine höhere Bahn. Für ein Kind OK, für einen Erwachsenen auf längerer Fahrt ungemütlich.

Gut ist, das der Sorento 3 echte 3 Punkt Gurte hat.

Themenstarteram 16. März 2018 um 21:36

Zitat:

@ChKolumbus schrieb am 15. März 2018 um 08:27:55 Uhr:

Die Frage kann ich gut beantworten, da wir unseren Sorento seit vielen Jahren im Kinderbetrieb haben.

Auf der Rückbank

2 Kindersitze Li/Re und in der Mitte ein Erwachsener: No-Go. Die Rückbank ist zwar echt breit, die Kindersitze sind aber nicht ganz außen. So verbleibt sehr wenig Platz in der Mitte, gerade im Armbereich.

1 Kindersitz Mitte und 2 Erwachsene Li/Re: gut

3 Sitzschalen: geht

3 Kindersitze: unmöglich.

2 Kindersitze und eine Sitzschale: geht.

2 Sitzschalen und ein Sitzplatz: geht. Sitzschalen sind dann z.B. links+Mitte. Der mittlere Sitz ist kein wirklicher Sitz, sondern eher eine höhere Bahn. Für ein Kind OK, für einen Erwachsenen auf längerer Fahrt ungemütlich.

Gut ist, das der Sorento 3 echte 3 Punkt Gurte hat.

Wie wäre es denn mit: 2 Kindersitze, mitte und außen, Erwachsener andere Seite außen?

...meine Frau und ich saßen heute übrigens in einem Sorento (Erstzulassung 2010) und wir hatten den Eindruck, das müsste passen.

am 21. März 2018 um 18:08

Zitat:

@ToddBeamer schrieb am 16. März 2018 um 21:36:03 Uhr:

Zitat:

@ChKolumbus schrieb am 15. März 2018 um 08:27:55 Uhr:

Die Frage kann ich gut beantworten, da wir unseren Sorento seit vielen Jahren im Kinderbetrieb haben.

Auf der Rückbank

2 Kindersitze Li/Re und in der Mitte ein Erwachsener: No-Go. Die Rückbank ist zwar echt breit, die Kindersitze sind aber nicht ganz außen. So verbleibt sehr wenig Platz in der Mitte, gerade im Armbereich.

1 Kindersitz Mitte und 2 Erwachsene Li/Re: gut

3 Sitzschalen: geht

3 Kindersitze: unmöglich.

2 Kindersitze und eine Sitzschale: geht.

2 Sitzschalen und ein Sitzplatz: geht. Sitzschalen sind dann z.B. links+Mitte. Der mittlere Sitz ist kein wirklicher Sitz, sondern eher eine höhere Bahn. Für ein Kind OK, für einen Erwachsenen auf längerer Fahrt ungemütlich.

Gut ist, das der Sorento 3 echte 3 Punkt Gurte hat.

Wie wäre es denn mit: 2 Kindersitze, mitte und außen, Erwachsener andere Seite außen?

...meine Frau und ich saßen heute übrigens in einem Sorento (Erstzulassung 2010) und wir hatten den Eindruck, das müsste passen.

Die Kindersitze sind zu breit und du bekommst sie wahrscheinlich nicht verbaut.

Ist einer in der Isofix Halterung sitzt der zweite nicht mehr mittig, sondern hab schief nach außen.

Nimmst du kein Isofix ist der äußere dann schief, weil die Sitzfläche an der Außenseite nach oben geht ( beim XM)

Du brauchst noch ein wenig Platz zwischen den Sitzen, damit du angurten kannst. Ist der nicht vorhanden, ist das Fingermordend.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Stonic, Sportage & Sorento
  6. Sorento: passen 2 Kindersitze + 1 Erwachsener hinten?