ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Sonniboy für 4F Limousine

Sonniboy für 4F Limousine

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 24. Juni 2009 um 22:21

Hallo und guten Abend,

 

ich hätte da mal noch ne Frage...

 

Ich habe in mehreren Freds über den Sonniboy-Sonnenschutz gelesen. Leider gibt es den scheinbar nur für den Avant. Habe aber eine Limo. Habe beim Hersteller per eMail angefragt, bekomme aber keine Antwort :confused:. 

Hat schon mal jemand bei Windesa wegen einer 4F-Limo angefragt ?

Kennt vielleicht jemand ein ähnliches Produkt eines anderen Hersteller, das auch für die Limousine lieferbar ist ?

 

Danke.

 

Axel

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Darry2010

Sodele,

hiermit reaktiviere ich diesen Thread mal ^^.

 

Habe gerade eben mit einem Mitarbeiter der Firma Windesa telefoniert und mir ein paar heiße Infos geholt:

Der "Sonniboy" für die 4f Limousine wird DEFINITIV kommen, wurde nur unglücklicher Weise nach hinten verschoben (war eigentlich schon für März-April geplant), da denen ein wichtiger Großauftrag dazwischengekommen war.

Er meinte, dass das Produkt nun definitiv Mitte Juni auf den Markt kommen wird. Aber es kommt noch besser:

Sollten wir eine gute Sammelbestellung hinkriegen, winken uns nette Konditionen. Habe mit ihm folgendes ausgehandelt:

Sonniboy-Komplettset für die 4f Limo, also komplett ab B-Säule nach hinten (Hecktüren, kleine 3-ecks-Fenster, Heckscheibe) inclusive Versand innerhalb Deutschland

Normalpreis: € 199

Sammelbestellung ab 10 Stück = 10% Rabatt

Sammelbestellung ab 20 Stück = 12% Rabatt

Sammelbestellung ab 30 Stück = 15% Rabatt, das wären dann also noch € 169

Bei einer größeren Bestellung würden die sogar die Produktion vorverlegen und wir würden noch früher als geplant an die Sonniboys kommen.

Zudem könnten wir eine Sammelbestellung auch ohne die sonst üblichen "Nebenwirkungen" wie Geldsammlung, Artikelumverteilung etc. tätigen. Er hat mir versprochen, dass er auch bei einer Sammelbestellung die Abrechnung und den Versand personenbezogen abwickeln wird, d.h. jeder muss trotzdem selbst zahlen und jeder kriegt die Ware auch direkt nach Hause geschickt. Wenn das mal nix ist, weiß ich auch nicht ^^.

Habe auch bezüglich etwaiger verschiedener Ausführungen mal meine Fühler ausgestreckt, aber wie bei allen anderen Sonniboys, wird es nur eine Ausführung geben. Schon weniger kompliziert ^^.

Würde mich für die Aufnahme der Bestellung und deren Abwicklung zur Verfügung stellen.

Falls DU also ne 4f Limo hast und mit den Sonniboys liebäugelst, einfach ein kurzes "ja ich will" (*lol*) hier ins Forum und eine PM mit Namen, Versandanschrift und Kontodaten an mich. (Das mit den Kontodaten kläre ich noch ab, vielleicht können wirs auch per Überweisung und nicht per Lastschrift machen, k.P.)

 

Beste Grüße,

euer Dave

Sodele,

habe eben nochmal mit dem Windesa-Menschen telefoniert und es gibt Neuigkeiten:

Das mit den größeren Rabatten (10%+x%) hätte er nur bis zum Tag der Produkterescheinung als Vorverkaufsrabatt aufrecht erhalten können. Er konnte nun nach meinem Vorschlag und nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung einen Festpreis, exclusiv für uns, von €179 festhalten. Dieser ist gültig bis Ende Juli, also unabhängig von der Bestellmenge und auch unabhängig vom Bestellzeitpunkt innerhalb dieses Zeitraums.

Ablaufen wird das Ganze wie folgt:

In deren Webshop wird er in den nächsten Tagen den Artikel für den 4f anlegen und über besagten Webshop können wir dann auch bestellen. Dies hat zudem für uns den Vorteil, dass jeder Motortalker der über den Webshop bestellt in den Genuss des Preises von €179 kommt, wenn er bei "Bemerkungen" den Code

A6L1805

angibt. Außerdem muss mir dann auch keiner seine Bankdaten mitteilen, da über den Webshop trotz "Sammelbestellung" jeder quasi eigenständig bestellen kann. Gut gelöst, wie ich finde ^^.

Zudem habe ich noch die angenehme Tatsache in Erfahrung gebracht, dass das Sonniboy-Set sowohl für "VFL", als auch für "NFL" passen wird, da sich die Abmessungen der Fensterrahmen nicht verändert haben.

UND, als zusätzlich kleines Schmankerl, sowie als kleine Entschädigung für die lange Wartezeit, hat er mir angeboten eine kleine Beschriftung auf den Sonniboys für uns gratis zu machen. Wir sprechen von einem max. 6cm langen, und max. 20cm hohen Schriftzug, auch in Farbe, wenn gewünscht.

Wir können ja hier mal diskutieren ob ein Schriftzug gewünscht ist, bzw. was dann draufstehen soll ... vielleicht wollen wir das ja auch garnicht und nehmen das Angebot nur dankend zur Kenntnis ^^.

Werde hier dann auf jeden Fall über das Vorhandensein unseres Artikels in deren Webshop hinweisen, wenn es soweit ist.

 

Glaube ich habe alles und vor Allem nix vergessen (^^)

Grüße,

Dave

221 weitere Antworten
Ähnliche Themen
221 Antworten
am 24. Juni 2009 um 23:39

Es gab Anfragen mehrerer User hier bei der Firma. Alle blieben unbeantwortet.

Macht schon mal nen guten Eindruck.

Erleuchtet mal nen Unwissenden: Was ist ein sonniboy?:confused:

Zitat:

Original geschrieben von topshooter

siehe mein Blog

Aha! danke!:)

Wie auch schon von mir geschrieben: keine Antwort der Firma wegen meiner Limo-Anfrage! :mad:

Ich dachte schon, dass ich der einzige bin, der mit Mißachtung gestraft wurde.

Themenstarteram 26. Juni 2009 um 2:09

Tjaja... Ich habe dann heute da einfach mal angerufen und die Auskunft bekommen, daß die Nachfrage nach Sonniboys für A6 Limo so groß sei, daß ein Set für die Limo auch bald angeboten würde.

Schaun mer mal...

Sind die Sonniboys für den Limo bereits vorhanden?

Habe informiert aber keinen Antwort bekommen beim Hersteller.

Grüssen, Bas (belgien)

Moin, ich hatte auch Probleme mit der Bestellung für meinem Avant.

Meine Kontaktperson von Windesa hat mit erklärt, dass das Firmenmanagment lieber einen "Großkunden" bedient hat. Er hat sich oft entschuldigt und mir, mit Verspätung, alles zugesandt.

Er hat sich echt Mühe gegeben und die Ware ist sehr gut.

Kann ich nur empfehlen!

Gruss

Wim

Zitat:

Original geschrieben von Big-Twin2

Moin, ich hatte auch Probleme mit der Bestellung für meinem Avant.

Meine Kontaktperson von Windesa hat mit erklärt, dass das Firmenmanagment lieber einen "Großkunden" bedient hat. Er hat sich oft entschuldigt und mir, mit Verspätung, alles zugesandt.

Er hat sich echt Mühe gegeben und die Ware ist sehr gut.

Kann ich nur empfehlen!

Gruss

Wim

kann ich auch nur weitergeben,habe diese für den Avant drin und bin voll zufrieden.........im sommer blickdicht und kann es im winter an den hinteren scheiben abmachen (habe kleines kind und sollte was sehen )also wie gesagt kann ich nur bestätigen das die toll sind und fast zu 100% passgenau und vom preis genauso wie die tönungsfolien sind.hatte den auch mal angerufen bevor ich gekauft hatt und hatte ein nettes gesüpräch also sollte man nicht unbedingt auf emails beharren da manche leute auch arbeite und ebend nicht unbedingt mails lesen...

gruss aus Bayern:):D

Hallo Gemeinde,

"Sonniboy-Sonnenschutz" scheint eine tolle Sache zu sein. Da mein Avant nur über Rollos an der Heckklappe und den Seitenscheiben der Türen verfügt, könnte ich mir vorstellen, dass Sonniboy... nur für die (kleinen) Seitenfenster eine geeignete Ergänzung wären.

Im Netz finde ich allerdings nur komplette Sätze.

Kennt jemand eine Adresse, bei der man die einzelnen Teile bekommt, oder hat jemand genau diese Teile "doppelt" und möchte sie loswerden?

Gruß von der (fast)-Küste

Themenstarteram 28. Oktober 2009 um 5:49

Hallo RaiLa,

beim Hersteller wirst Du fündig werden. www.windesa.de

Grüßle aus dem Badnerland

freiburger66

IMHO ist dieser "Sonniboy" nur ein Nachbau des "Sunnyboy" von KAMEI, vielleicht versuchst Du es da mal (die antworten bestimmt wenigstens).

______________

Beitrag von MT editiert

Richtigstellung von windesa: Die Sonniboys werden ausschließlich von dem Hersteller und Patentrechthaber ClimAir produziert. Die Fa. Kamei kauft diese direkt beim Hersteller ein.

Themenstarteram 28. Oktober 2009 um 13:56

Naja, ich denke umgekehrt wird ein Schuh draus. Kamei wird wohl bei Windesa einkaufen. Das ergibt sich auch daraus, daß die Sunnynoys bei Kamei 249 Euro kosten, bei Windesa nur 169 Euro. Aber das soll jetzt nicht der Beginn einer auf Annahmen basierenden nutzlosen Grundsatzdebatte sein. Wenn Du meinst, daß Windesa ein Nachbau von Kamei ist, dann soll das ruhig so sein.

freiburger66

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Sonniboy für 4F Limousine