ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Sonnenschutz hinten F34

Sonnenschutz hinten F34

BMW 3er F34 GT

Servus zusammen,

der Urlaub naht (endlich) und es stellt sich nun die Frage, wie man auf längeren Autobahnetappen für den Nachwuchs einen vernünftigen Sonnenschutz bereitstellt, wenn die Sonne mal längere Zeit auf einer Seite rein scheint. Leider gewährleistet das die werksseitige Scheibentönung nicht. Hat jemand von euch dafür eine vernünftige Lösung für den F34? (Problem: rahmenlose Scheiben) Ich würde ungern so 2€ Saugnapf Dinger mit spongebob drauf an die Scheibe hängen.

Grüße

Uwe

Ähnliche Themen
8 Antworten

Die Dinger mit dem Saugnapf verringern die Temperatur dahinter um ca. 1 Grad, also ohnehin Quatsch. Scheiben folieren ist wohl die einzige Möglichkeit. Geht auch bei rahmenlosen Scheiben. Allerdings würde ich das dann von jemandem machen lassen, der Erfahrung hat.

Ich hab die Suche hinter mir. Es war zum Mäusemelken. Allerdings bei meinem ehemaligen auch schlimmer wegen ungetönter Scheiben ab Werk. Die Coupéfenster machen es einem nicht leicht. Ich hatte von Gardinensystem mit Saugnäpfen über statisch haftender Lochfolie bis Fensterüberzieher alles ausprobiert. Alles mittel bis langfristig Murks.

 

Am Ende habe ich folieren lassen. Inkl. Heckscheibe war ich mit unter 200€ dabei und es hat für die Kiddies getaugt. Also im Zweifel einfach nochmal ne Folie drauf und in 2 oder 3 Jahren wieder ab, wenn die Kurzen sich mit der Sonnenbrille selbst helfen können. Bei der großen klappte das bei mir ab 2j ganz gut.

Ihr habt Probleme. Mit der "großen" Klima kommt hinten auch mehr an und dann ging es bei uns, ohne getönte Scheiben, nur noch um die Blendung durch die Sonne. 2€ Saugnapf-Dinger mit Spongebob drauf, fanden wir auch doof, deshalb haben wir 8,-€ Saugnapf-Dinger mit Lillifee und Capt'nSharky drauf gekauft... :D

Zitat:

@moonwalk schrieb am 7. September 2020 um 16:28:46 Uhr:

Ihr habt Probleme. Mit der "großen" Klima kommt hinten auch mehr an und dann ging es bei uns, ohne getönte Scheiben, nur noch um die Blendung durch die Sonne. 2€ Saugnapf-Dinger mit Spongebob drauf, fanden wir auch doof, deshalb haben wir 8,-€ Saugnapf-Dinger mit Lillifee und Capt'nSharky drauf gekauft... :D

Ich hatte die „große“ Klima und Kühlung war nicht das Problem, sondern eben die Sonneneinstrahlung während die Kurzen im Kindersitz fixiert sind. Die Saugnapfdinger fallen grundsätzlich im falschen Moment ab und haben Lücken. Also war das zwar billig sah aber auch so aus.

Diese hier sollten die gesamte Fensterfläche abdecken:

https://laitovo.de/catalog/cars/bmw/3_series_gran_turismo_1_fastbek

Danke für die diversen Rückmeldungen.

@Nex500 rein optisch passt das nicht wirklich, zumal der GT kein „Seitenfenster hinten“ hinter den Türfenstern hat. Und was passiert mit den Dingern wenn man die Tür aufmacht bei einer rahmenlosen Scheibe?

@ub2806 Meiner hat schon ein drittes Fenster, es befindet sich im Bereich des Kofferraums. Aber man kann sie ja auch einzel kaufen. Die "Dinger" werden wohl in die Scheibe gesteckt. Dann sollte man allerdings vermeiden die hinteren Fenster zu öffnen (Kindersicherung). So lassen sie sich je nach Bedarf abnehmen.

Optimal wären natürlich versenkbare Rollos, die hatte ich mal in meinem Renault Laguna, läßt sich aber wohl kaum nachrüsten.

Ich hab bei meinem GT die Fenster foliert, zusammen mit dem dunklen Dachhimmel ist es auf der Rückbank schon etwas düster.

@Nex500 offensichtlich sollte ich mir mal wieder mein Auto etwas genauer von außen anschauen... :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen