ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Sonderkonditionen Leasing A8

Sonderkonditionen Leasing A8

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 25. September 2013 um 10:46

Nur mal zur Info:

Audi bietet gerade zur "Markteinführung der Produktaufwertung A8" Sonderkonditionen im Leasing an.

Allerdings läuft diese Sonderaktion nicht mehr lange: nur noch bis zum 30.09.2013.

Wer also sowieso plant, demnächst einen A8 zu leasen, sollte noch diesen Monat zuschlagen bzw. sich vom Autohaus seines Vertrauens ein Angebot unterbreiten lassen.

Werde ich wohl auch machen.

Beste Antwort im Thema

Die reine Preiskalkulation spricht auch beim Leasing für den S8, der ausstattungsbereinigt sogar etwas günstiger ist, als ein vergleichbarer A8 4.0 TFSI, die Mehrleistung bekommt man also quasi gratis. Die Leasingfaktoren waren erstaunlicherweise bei der mir vorliegenden Händlerofferte im Frühjahr 2013 gleich, zumal die Betriebskosten lt. Autokostencheck.de bei rund 20.000 Km pa. und 30 % SFR überschaubar differieren.

OT: Ich bin beide Fahrzeuge kürzlich mehrere Tage probegefahren, allerdings natürlich die VFL-Modelle. Der 8-Zylinder-Biturbomotor im A8 hat erneut gut gefallen, er bietet angenehme Laufruhe, Kraft in allen Lebenslagen, die Fahrleistungen sind ausgezeichnet und liegen gefühlt (und wohl auch tatsächlich) noch oberhalb meines 2009 verblichenen W12. Und trotz Sportfahrwerk und 21-Zoll-Bereifung war auch der Fahrkomfort des Testwagens recht passabel.

Genau daran hapert es beim S8, ohne dass die natürlich nochmals besseren Fahrleistungen das m.E. im Alltag kompensieren. Dabei hat mich das in allen Fahrmodi spitzere Ansprechen von Lenkung und Getriebe/Motor zusätzlich gestört, auch wenn das dem Konzept des Autos natürlich entspricht. Außerdem habe ich mit "dem Kurzen" optische Probleme, der plumpe Wagenkörper kommt zusammen mit den Schürzen an Front, Seiten und Heck leider noch mehr zur Geltung. "Der Lange" wirkt eleganter, weil gestreckter, wenn man das zu einem Auto mit den Dimensionen des A8 überhaupt noch sagen kann. Mir hätten die Maße des Vorgängers vollkommen ausgereicht.

Nun wird es aber wohl aus den geschilderten Gründen ein A8 L, auch um endlich aus der rappeligen Plastikkiste A7 BiTu herauszukommen, in die ich mich Anfang 2012 verirrt habe. Herrschaften, die mich für diese Bemerkung steinigen wollen, melden sich bitte am Empfang.

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten

So gut wie die Sonderkonditionen Ende letzten Jahres?

Mein Audi Verkäufer will mir gerade nen S8 verkaufen, hat aber heute am Telefon gar nichts erwähnt??!!

Themenstarteram 25. September 2013 um 23:25

Zitat:

Original geschrieben von mrbrother

Mein Audi Verkäufer will mir gerade nen S8 verkaufen, hat aber heute am Telefon gar nichts erwähnt??!!

Kein Wunder: Der S8 ist noch gar nicht bestellbar bzw. konfigurierbar. Also auch noch keine Sonderkonditionen.

Der S8 haette mich naemlich auch interessiert.

So wird es eben ein 4.0 TFSI.

Ich bin derzeit auch hinsichtlich A8 4.0 TFSI oder S8 im Gespräch mit dem Freundlichen, der davon ausgeht, dass sich die Konditionen für den A8 nach dem 30.09.2013 nicht maßgeblich ändern, obwohl Aktionen quartalsweise neu kalkuliert werden. Bei der aktuellen Wettbewerbs- und Marktlage wäre eine Verschlechterung der Absatzförderung für den A8 auch erstaunlich, zumal man zwar bestellen kann (bis auf den S8), aber das Faceliftmodell noch nicht einmal beim Händler steht.

Den A8 4.0 TFSI würde ich an deiner Stelle nicht nehmen, wenn dann gleich den S8. Der 4.0 TFSI kostet in etwa das selbe wie ein äquadanter S8. ;)

Kann man nicht jetzt den normalen A8 bestellen und dann die Bestellung auf den S8 ändern?

Zitat:

Original geschrieben von audijan

Kann man nicht jetzt den normalen A8 bestellen und dann die Bestellung auf den S8 ändern?

Theoretisch, wenn der Händler mitmacht!

Das Angebot wird dann sowieso neu berechnet, von daher wird das wenig bringen :)

Themenstarteram 27. September 2013 um 8:32

Zitat:

Original geschrieben von audijan

Kann man nicht jetzt den normalen A8 bestellen und dann die Bestellung auf den S8 ändern?

Genau das versuche ich jetzt. Der 4.0 TFSI wird bestellt und dann versucht, die Dekorleisten und den Motor nachträglich zu ändern (sobald der S8 bestellbar ist) ;)

Themenstarteram 27. September 2013 um 8:36

Zitat:

Original geschrieben von SQ5-313

Den A8 4.0 TFSI würde ich an deiner Stelle nicht nehmen, wenn dann gleich den S8. Der 4.0 TFSI kostet in etwa das selbe wie ein äquadanter S8. ;)

Beim Leasing werden doch etliche Hunderter dazwischen liegen. Der S8 hat normalerweise einen wesentlich geringeren Restwert als der A8, so war es jedenfalls vor 3 Jahren bei meiner letzten Bestellung. Und mit den Spezialkonditionen kommen nochmals einige Hunderter dazu.

Aber das Wichtigste: Die Fahrleistungen des 4.0 TFSI sind (jedenfalls auf dem Papier) ausreichend. Da gibt es keinen grossen Unterschied zum S8 mehr. Ich denke, da komme ich die nächsten 3 Jahre mit klar.

Gut, wir kaufen die Fahrzeuge immer, mit Leasing habe ich da überhaupt keine Erfahrungen :)

Die reine Preiskalkulation spricht auch beim Leasing für den S8, der ausstattungsbereinigt sogar etwas günstiger ist, als ein vergleichbarer A8 4.0 TFSI, die Mehrleistung bekommt man also quasi gratis. Die Leasingfaktoren waren erstaunlicherweise bei der mir vorliegenden Händlerofferte im Frühjahr 2013 gleich, zumal die Betriebskosten lt. Autokostencheck.de bei rund 20.000 Km pa. und 30 % SFR überschaubar differieren.

OT: Ich bin beide Fahrzeuge kürzlich mehrere Tage probegefahren, allerdings natürlich die VFL-Modelle. Der 8-Zylinder-Biturbomotor im A8 hat erneut gut gefallen, er bietet angenehme Laufruhe, Kraft in allen Lebenslagen, die Fahrleistungen sind ausgezeichnet und liegen gefühlt (und wohl auch tatsächlich) noch oberhalb meines 2009 verblichenen W12. Und trotz Sportfahrwerk und 21-Zoll-Bereifung war auch der Fahrkomfort des Testwagens recht passabel.

Genau daran hapert es beim S8, ohne dass die natürlich nochmals besseren Fahrleistungen das m.E. im Alltag kompensieren. Dabei hat mich das in allen Fahrmodi spitzere Ansprechen von Lenkung und Getriebe/Motor zusätzlich gestört, auch wenn das dem Konzept des Autos natürlich entspricht. Außerdem habe ich mit "dem Kurzen" optische Probleme, der plumpe Wagenkörper kommt zusammen mit den Schürzen an Front, Seiten und Heck leider noch mehr zur Geltung. "Der Lange" wirkt eleganter, weil gestreckter, wenn man das zu einem Auto mit den Dimensionen des A8 überhaupt noch sagen kann. Mir hätten die Maße des Vorgängers vollkommen ausgereicht.

Nun wird es aber wohl aus den geschilderten Gründen ein A8 L, auch um endlich aus der rappeligen Plastikkiste A7 BiTu herauszukommen, in die ich mich Anfang 2012 verirrt habe. Herrschaften, die mich für diese Bemerkung steinigen wollen, melden sich bitte am Empfang.

Themenstarteram 2. Oktober 2013 um 22:30

Tatsächlich: Die Sonderkonkitionen wurden erst mal weiter aufrecht erhalten.

Bis ein bestimmtes Kontingent(?) erreicht ist.

Jetzt kann ich auf die Bestellbarkeit des neuen S8 warten.

@Robitano: Ich bin den S8, jedoch nicht den 4.0 TFSI probegefahren.

Ist der A8 dem S8 komfortmässig wirklich so überlegen?

(L Version kommt allerdings nicht in Frage, da er nicht in die Garage passt).

Was heißt den jetzt genau Sonderkonditionen ?

So ein Thread "Zeigt her eure Leasingkonditionen" wie im A6 Forum wäre hier auch toll :)

Ab heute soll der S8 wohl bestellbar sein.

Im Audi Konfi ist er aber noch nicht....

Themenstarteram 4. Oktober 2013 um 11:06

Stimmt.

Die den Konfigurator betreffenden Menüpunkte gibt es schon, allerdings passiert beim Anklicken noch nichts. :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Sonderkonditionen Leasing A8