ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. sommerreifen 19zoll Erfahrungen goodjear reifen abrollgeräusche /komfort

sommerreifen 19zoll Erfahrungen goodjear reifen abrollgeräusche /komfort

VW Passat B8
Themenstarteram 22. Juli 2021 um 12:04

hallo,

hat jemand Erfahrungen mit den Goodjear Asymmetrisch 2 .

Bezüglich Abrollgeräusche ,Komfort ,Laufleistung.

Fahre im Moment in der 4 Saison Michelin Pilot Sport 4 in der Grösse

235/40r19 .Laufleistung 45000km.Restprofil 5mm.

Bin nicht mit dem Abrollgeräusche zufrieden .Auf der Hinterachse .

Habe nach der Inspektion mit dem VW Meister gesprochen der

meinte Goodjear würde besser zum Passat passen.

Mich interessiert eure Meinung dazu.

Was habt ihr so für leise reifen drauf.

danke für die Antworten

 

Ähnliche Themen
10 Antworten

Ich hatte die Asymmetric 2 (Eagle F1) auf meinem B7. Das war ein toller Reifen :)

Ab Werk sind Pirelli CINTURATO P7 bei den 19“ drauf. Ich bin mit den Reifen zufrieden.

Themenstarteram 22. Juli 2021 um 14:10

Hallo,die Goodjear reifen was haben die für eine Laufleistung gehabt.Und waren sie bis zum Schluss leise im Abrollen.danke im Voraus für die Antwort

Räder alle 10.000-12.000 Km vorne/hinten getauscht?

Abrollgeräusch Hinterachse ist bestimmt Sägezahn. 4 Saison Michelin Pilot? 4Season heißt es doch bei Goodyear und ist Allwetter, die Michelin hingegen Sommerreifen? Korrigiere mich bitte, falls ich falsch liege. Mal nur die vorderen Reifen getauscht?

Ich bin mit den Goodyear 4Season in 215er Größe auf Standardalus beim 2,0 TDI mit 150 PS nur knappe 15.000km gekommen, waren vorne dann runter. Waren aber von Werk drauf (10/2015). Schön leise. Bis zum Tausch nur der Vorderräder. Hinten war noch 6mm Profil = Entwicklung großer Geräusche Sägezahn nach dem Tausch auf der Vorderachse. Nach weiteren 15.000 km die Michelin CrossClimate+ als komplett neuer Satz, damals laut Test die besten. Wie bei dir angedeutet, riesen Fehler. Total schnell optisch abgenutzt vom Profil. Aber schienen dennoch 20.000km auf der Vorderachse durchzuhalten. Musste mal wieder Vorderachse tauschen, hinten nicht = sofort erneut Sägezahn.

War schon beim B7 so... mir wurde schon damals von der Werkstatt empfohlen, die Reifen alle 10.000km von vorn nach hinten zu tauschen. Hätte ich mal machen sollen... stattdessen fuhr ich jedesmal 15.000km nach dem Tausch der Räder auf der Vorderachse mit Sägezahnentwicklung, was am Ende extrem wird und wenn es genug nervt, komplett neuen Satz holen. Bei 5mm vorn ??

Ich kann weder Goodyear noch Michelin empfehlen. Und Tipp: Versuche mal den Tausch vorn/hinten alle 10.000km. Ich hatte dafür nie die Muße...

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 11:50

Hallo guten morgen,Habe die Michelin jede Saison von vorne nach hinten und umgekehrt gewechselt.Auswuchten lassen.minimal besser geworden.Werde noch diese Saison mit den Michelin fahren.Nächsten Sommer kommen neue Sommerreifen drauf .Nur welche ?Ein Freund fährt die Goodjear effizient Performance 19 Zoll ,er sagt sehr leise Abrollgeräusche hat einen M5 .Vor ca.4wochen ist bei mir ein Sommerreifen an der Flanke eingerissen gewesen Mann konnte es nicht reparieren.Da sagte mir der kfz Mechaniker ob Fulda vielleicht eine Option wäre.Sehr leise da nur 68db abrollgeräsch.Was ist eure Meinung dazu?

 

 

Hallo zusammen, ich habe die Pirelli CINTURATO P7 235/40/19 drauf, die waren beim Kauf ab Werk drauf! Wenn die runter sind, gibts Michelin Pilot Sport 4 , habe ich bei meinem B 7 die besten Erfahrungen mit gemacht! Alle 8000- 10000 km gewechselt und sie liefen top. sowohl bei Verschleiß und Abrollgeräusch!

Die EU-Label Angaben ermitteln die Hersteller selbst und beziehen sich auf das Außengeräusch. Für das Innengeräusch kommt es auf das Dämpfungsverhalten an, wie Geräusche (rauer Straßenbelag usw.) nach innen weitergegeben werden. Der Passat hat Gewicht und Leistung, da würde ich mich bei den Erstmarken (Michelin, Continental, Goodyear) umschauen.

Ich selbst kann auf dem Passat vom Goodyear Efficient 2 berichten, der fährt unspektakulär ok, wurde mit der Zeit lauter und der Rundlauf war nicht perfekt. Danach Michelin Primacy 4, sehr leise und komfortabel, geringer Verschleiß, top Rundlauf (keine Vibrationen), könnte etwas spontaner einlenken.

Durch Rädertausch fahre ich nun den Continental TS 815 Seal GJR, federt eine Spur straffer, liegt aber sehr gut auf der Straße, stabiles einlenken, ist leise.

Themenstarteram 26. Juli 2021 um 8:14

Moin, zu reiner Antwort war es Der PRIMACY 4 accoustic ?

Bei mir war es der normale Primacy 4, ohne Zusatz oder Kennung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. sommerreifen 19zoll Erfahrungen goodjear reifen abrollgeräusche /komfort