ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Soll Subaru alles auf eine Karte setzen?

Soll Subaru alles auf eine Karte setzen?

Subaru
Themenstarteram 9. Juni 2015 um 10:58

Subarus Produktionskapazität ist voll ausgenutzt, man hat eine Profitmargine von unglaublichen 9% und CUVs und SUVs verkaufen sich wie geschnitten Brot. Was jetzt? Produktionskapazitäten erweitern, neue Modelle entwickeln, oder weiter machen wie bisher: Als kleiner Nischenhersteller?

http://www.bloomberg.com/.../...rowing-carmakers-decide-to-stay-small-

Lieb Gruß

Oli

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 9. Juni 2015 um 10:58

Subarus Produktionskapazität ist voll ausgenutzt, man hat eine Profitmargine von unglaublichen 9% und CUVs und SUVs verkaufen sich wie geschnitten Brot. Was jetzt? Produktionskapazitäten erweitern, neue Modelle entwickeln, oder weiter machen wie bisher: Als kleiner Nischenhersteller?

http://www.bloomberg.com/.../...rowing-carmakers-decide-to-stay-small-

Lieb Gruß

Oli

7 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7 Antworten

Wenn man die Beiträge hier liest, machen sie alles falsch oder doch richtig ;) . Am Freitag bin ich OBK 2 D CVT MY15 gefahren und so ein gutes Fahrzeug zu diesem Preis (mir wurde er für 34 t€ ver Comfort angeboten) bin ich noch nicht gefahren. Einzig ist für mich der Motor für die Fzg. Größe etwas zu schwach mit 3,6 oder 2 DIT würde ich sofort tauschen. Leider durch die gezielte Autolobby ist EU für Subaru uninteressant geworden. CO² blabla aber in Urlaub mit Flugzeug um die Welt fliegen und Tomaten mit LKW durch Europa hin und her kutschieren.

tja bin mal gespannt. mit den 1,6 lit dit Motoren aus dem neuen Levorg kann man ja Impreza und XV ausrüsten.

Auch im Forester sollten 170 PS reichen. Irgendwann wird es auch in D ein Tempolimit geben durch die EU gezwungen. Fragt sich eben was Emil Frey Zürich macht auch für D

Wie gesagt ein Subaru ist ein Subaru das sollte auch so bleiben. Relativ hohe Gebrauchtwagenpreise durch gute

Qualität. Der Boxersound ist schon geil auch im neuen Forester zu hören. Tolles Auto mit Übersicht auch nach hinten. Wenn ich da Mazda, Kia und Hyundai sehe? Aber auch der XV ist zu unübersichtlich!

Ganz klar Nein!!!!! Fahre seit 1994 Subaru,jetzt einen Forester Turbo 17o PS bin zufrieden mit der Leistung,mehr braucht man nicht.Die Qualität ist gut habe keine Roststellen trotz Baujahr 1998.

Subaru bringt immer Neue raus und bleibt doch seiner Linie Treu,Boxermotor OP Benzin oder Diesel,sie Laufen Ruhig und ohne Probleme.

Zitat:

@klaus berliner schrieb am 9. Juni 2015 um 18:13:57 Uhr:

Ganz klar Nein!!!!! Fahre seit 1994 Subaru,jetzt einen Forester Turbo 17o PS bin zufrieden mit der Leistung,mehr braucht man nicht.Die Qualität ist gut habe keine Roststellen trotz Baujahr 1998.

Subaru bringt immer Neue raus und bleibt doch seiner Linie Treu,Boxermotor OP Benzin oder Diesel,sie Laufen Ruhig und ohne Probleme.

Der hat noch keinen Diesel gefahren!

http://www.motor-talk.de/.../...und-probleme-mit-dpf-t3229829.html?...

Zitat:

@Karle1 schrieb am 9. Juni 2015 um 19:00:17 Uhr:

Zitat:

@klaus berliner schrieb am 9. Juni 2015 um 18:13:57 Uhr:

Ganz klar Nein!!!!! Fahre seit 1994 Subaru,jetzt einen Forester Turbo 17o PS bin zufrieden mit der Leistung,mehr braucht man nicht.Die Qualität ist gut habe keine Roststellen trotz Baujahr 1998.

Subaru bringt immer Neue raus und bleibt doch seiner Linie Treu,Boxermotor OP Benzin oder Diesel,sie Laufen Ruhig und ohne Probleme.

Der hat noch keinen Diesel gefahren!

http://www.motor-talk.de/.../...und-probleme-mit-dpf-t3229829.html?...

Zitat:

@Karle1 schrieb am 9. Juni 2015 um 19:00:17 Uhr:

Zitat:

@klaus berliner schrieb am 9. Juni 2015 um 18:13:57 Uhr:

Ganz klar Nein!!!!! Fahre seit 1994 Subaru,jetzt einen Forester Turbo 17o PS bin zufrieden mit der Leistung,mehr braucht man nicht.Die Qualität ist gut habe keine Roststellen trotz Baujahr 1998.

Subaru bringt immer Neue raus und bleibt doch seiner Linie Treu,Boxermotor OP Benzin oder Diesel,sie Laufen Ruhig und ohne Probleme.

Der hat noch keinen Diesel gefahren!

http://www.motor-talk.de/.../...und-probleme-mit-dpf-t3229829.html?...

mein guter Karle 1 ,ich habe den Diesel gefahren,den Neuesten und Getestet.Bin nicht für Diesel .Fahrruhe kein unterschied zum Benziner, im Gegenteil noch Ruhiger und auch sehr anzugsfreudig.Ich konnte keine Unterschiede erkennen im gegenteil.Der Diesel ist sehr gut aber nichts für mich,dazu Fahre ich zu wennig.

mfg

Hallo Klaus,

Du hast mich falsch verstanden.

Als ich das am 9.Juni geschrieben habe ist es nicht darum gegangen wie toll der Diesel läuft wenn man mal das Auto ein paar Tage fährt, sondern um die Problemlosigkeit des Diesels.

Du hast vor meinem Beitrag so geschwärmt von der Problemlosigkeit des Boxermotors und von Subaru allgemein.

Da ich bei meinem letzten Subaru 3 Motoren, 3 Rußpartikelfilter gebraucht habe und alle paar Wochen mal in die Werkstatt mußte wegen AGR-Ventil und Ausbrennprobleme hätte es mir einen Kropf an den Hals gedrückt, hätte ich da nichts darunter geschrieben.

Gruß

Karle

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Soll Subaru alles auf eine Karte setzen?