ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Softwareupdate am T8 Neuigkeiten

Softwareupdate am T8 Neuigkeiten

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 31. Januar 2017 um 10:35

Am 23. Januar hatte ich meinen Wagen zur ersten Inspektion. Dabei wurden die letzten Updates aufgespielt und ich habe außerdem PA2 aktivieren lassen.

Nachdem ich bisher zu den glücklichen gehört habe die wenig bzw. keine Probleme haben war ich etwas nervös, ob diese jetzt vielleicht nach dem Update anfangen:eek:

Nachdem ich jetzt seit dem Service/Update etwa 3000km gefahren bin kann ich sagen Glück gehabt, alles funktioniert ohne Probleme wie bisher.

Allerdings sind mir im Verhalten einige Änderungen zum vorherigem Softwarestand aufgefallen, die ich hier gerne mal kundtun möchte.

Erste wichtige Änderung ist im "Save" Modus:

Neuerdings wird die Batterie im "Save" Modus auf 90% aufgeladen! Dieses finde ich gut, da der Generator auf langen Strecken genügend Energie rekupieren kann, um die Batterie voller als die bisherigen 20 % zu laden.(Natürlich rekupiert er nicht nur sondern lädt auch aktiv)

Durch diese höhere Aufladung konnte ich nun in fast allen Baustellenbereichen rein elektrisch fahren und konnte dann auch beim Kunden vor Ort die gesamte Stadtfahrt rein elektrisch zurücklegen.

Der "Hold" Modus funktioniert wie bisher und friert den Batteriestand ein. Das erwähne ich deshalb, weil im "Power" Modus und Batterie auf "Save" nun die Batterie immer zum Beschleunigen dazu genommen wird.

Ich nutze den "Power" Modus gerne im dichten Verkehr, da das agile Verhalten ermöglicht entspannt im Verkehr mitzuschwimmen. Das bedeutet, dass die Batterie dann trotz "Save" auch wieder schnell leer wird.

Wenn man "Save" oder "Hold" aktiviert hat und dann im Verlauf der Fahrt in den "Pure" Modus wechselt, dann wird "Save" oder "Hold" automatisch deaktiviert. Wenn man in die anderen Fahrmodi wechselt, bleibt der Status erhalten.

Soweit einmal die Änderungen zu den Fahrmodies. Später mehr, auch zum PA2.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 31. Januar 2017 um 10:35

Am 23. Januar hatte ich meinen Wagen zur ersten Inspektion. Dabei wurden die letzten Updates aufgespielt und ich habe außerdem PA2 aktivieren lassen.

Nachdem ich bisher zu den glücklichen gehört habe die wenig bzw. keine Probleme haben war ich etwas nervös, ob diese jetzt vielleicht nach dem Update anfangen:eek:

Nachdem ich jetzt seit dem Service/Update etwa 3000km gefahren bin kann ich sagen Glück gehabt, alles funktioniert ohne Probleme wie bisher.

Allerdings sind mir im Verhalten einige Änderungen zum vorherigem Softwarestand aufgefallen, die ich hier gerne mal kundtun möchte.

Erste wichtige Änderung ist im "Save" Modus:

Neuerdings wird die Batterie im "Save" Modus auf 90% aufgeladen! Dieses finde ich gut, da der Generator auf langen Strecken genügend Energie rekupieren kann, um die Batterie voller als die bisherigen 20 % zu laden.(Natürlich rekupiert er nicht nur sondern lädt auch aktiv)

Durch diese höhere Aufladung konnte ich nun in fast allen Baustellenbereichen rein elektrisch fahren und konnte dann auch beim Kunden vor Ort die gesamte Stadtfahrt rein elektrisch zurücklegen.

Der "Hold" Modus funktioniert wie bisher und friert den Batteriestand ein. Das erwähne ich deshalb, weil im "Power" Modus und Batterie auf "Save" nun die Batterie immer zum Beschleunigen dazu genommen wird.

Ich nutze den "Power" Modus gerne im dichten Verkehr, da das agile Verhalten ermöglicht entspannt im Verkehr mitzuschwimmen. Das bedeutet, dass die Batterie dann trotz "Save" auch wieder schnell leer wird.

Wenn man "Save" oder "Hold" aktiviert hat und dann im Verlauf der Fahrt in den "Pure" Modus wechselt, dann wird "Save" oder "Hold" automatisch deaktiviert. Wenn man in die anderen Fahrmodi wechselt, bleibt der Status erhalten.

Soweit einmal die Änderungen zu den Fahrmodies. Später mehr, auch zum PA2.

62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

Danke für die ausführlichen Infos - ich hatte nach meinem Update vom 10.1. auf Save/Hold noch nicht geachtet, muss ich mal testen, ob das da auch schon so ist.

Hast du mal bitte ein Auge auf die Bedienknöpfe der Mittelkonsole und des -Tunnels (Drivemode, Lautstärke, Skip,...) und berichtest, wenn du da mal Ausfälle o.ä. bemerkst?

Wenn ich das alles lese vom T8: Hold wenn dies, Save wenn jenes - dann aber mit Rekuperation und bitte nicht auf Pure wechseln während der Fahrt - dann weiß ich, dass mein 1979 abgelegtes Abi zu schlecht war, als dass ich so ein Auto beherrschen würde :D :D ;)

Themenstarteram 31. Januar 2017 um 13:23

@gseum : Alle Bedienknöpfe funktionieren bei mir wie gewünscht und vor dem Update, das einzige was mir bei der Bedienung aufgefallen ist, ist dass das Sensus Display etwas träger auf Berührung reagiert. Ein- und Aus-zoomen ist wie bisher sehr gut.

@frank9-5 : Ich weiß, das hört sich alles sehr kompliziert an, aber meiner Meinung nach ist es jetzt genau so wie es Sinn macht. Durch diese Änderungen hat das Fahrzeug jetzt noch einmal einen erheblichen Mehrwert bekommen, und dank PA2 kann man sich jetzt auch einmal etwas intensiver mit diesen Sachen beschäftigen.

Das ist der Vorteil mit Abi 88, statt 87, wegen Vertragsverlängerung :D

Da gabs schon Computer, aber wie Du liest, hadere ich trotzdem mit dem Sensus.

Das Ganze zu Hold und Save kannst Du im Grunde unbeachtet lassen und einfach mit Hybrid losfahren und glücklich werden.

Meine Frau dafür zu begeistern wäre ähnlich sinnfrei, aber wir Bastelkinder optimieren uns gerne einen Wolf, um übers Jahr ein paar Liter -Sprit zu sparen.

@konraddo:

Zuerst mal ein Dankeschön!

Guter Erfahrungsbericht, der mich aber etwas verwirrt. Hold ist das frühere Save. Charge heißt das App für Hybridbatterieladung. Oder hat sich jetzt durch Total Upgrade bei Dir auch Bezeichnung geändert :confused: Bei mir nämlich nicht!

Mit den verschieden Lademodi in verschieden Fahrmodi, habe ich mich, wie @Gseum noch nicht beschäftigt. Die Bedienknöpfe machen alle was sie sollen. Auch das Sensus ist bei mir nicht träger geworden.

Wie schon gesagt, Heizung hat sich meines Gefühls und vor allem des von OHL verbessert (ihr ist jetzt zu schnell heiß :rolleyes:)

LG

GCW

Zitat:

@GCW1 schrieb am 31. Januar 2017 um 20:16:05 Uhr:

Wie schon gesagt, Heizung hat sich meines Gefühls und vor allem des von OHL verbessert (ihr ist jetzt zu schnell heiß :rolleyes:)

LG

GCW

Das kann doch nur am Fahrer liegen :cool: :D

Bei mir hieß das schon immer Hold und Charge, hat mein Mitte Nov. ausgelieferter Bock womöglich eine Beta-Version des KW 46 Updates drauf?

Der Drive-Mode Knopp ist jedenfalls gern mal tot

Und dann auch die Knöppe unter Sensus?

Themenstarteram 31. Januar 2017 um 21:51

Ja, Ihr habt recht, was früher Save hieß, heißt heute Charge.:p Da kann man mal sehen wie unflexibel ich bin, bis sich die aktuellen Begriffe bei mir eingeprägt haben vergehen Jahre:D

@hoberger: wenn man wie du immer nur zuhause lädt, dann hast du recht, man braucht kein Charge und kein Hold. Wenn man aber wie ich nach 600 Km fahrt vor Ort beim Kunden wieder elektrisch fahren möchte ist dass einfach nur klasse.:)

Zitat:

@konraddo schrieb am 31. Januar 2017 um 21:51:33 Uhr:

Ja, Ihr habt recht, was früher Save hieß, heißt heute Charge.:p

:D:D:D Nein :D:D:D Was früher Save hieß, heißt Hold. Charge hieß immer Charge!

Ende der Verwirrung ;):rolleyes:;)

@stelen: don't worry, be happy! So hieß der Kram noch "weit" bevor Du Deinen bekamst ;)

Jetzt, nach neuerlichem Update, hat sich lt.@konraddo aber einiges in der Funktion geändert.

LG

GCW

In Abwandlung an einen bekannten Werbespot: Fahrt Ihr schon oder programmiert Ihr noch? :D

Zitat:

@konraddo schrieb am 31. Januar 2017 um 21:51:33 Uhr:

Ja, Ihr habt recht, was früher Save hieß, heißt heute Charge.:p Da kann man mal sehen wie unflexibel ich bin, bis sich die aktuellen Begriffe bei mir eingeprägt haben vergehen Jahre:D

@hoberger: wenn man wie du immer nur zuhause lädt, dann hast du recht, man braucht kein Charge und kein Hold. Wenn man aber wie ich nach 600 Km fahrt vor Ort beim Kunden wieder elektrisch fahren möchte ist dass einfach nur klasse.:)

Och ich nutz das schon, z.B. bei den Überlandfahrten nach Münster. Da wird auf Strecke gesaved und im Stadtgebiet von Münster gestromt. Im Grunde fehlen mir die drei Hardwaretasten vom D6 dazu sogar.

Es war ja nur der arme Kerl, der als ...pfui..pfui.. Dieselfahrer etwas verwirrt schien und dem ich einfach nur die drohende Last abnehmen wollte sich mit den Modi auseinandersetzen zu müssen, wenn beim Diesel irgendwann mal die Lichter ausgehen

Zitat:

Es war ja nur der arme Kerl, der als ...pfui..pfui.. Dieselfahrer etwas verwirrt schien und dem ich einfach nur die drohende Last abnehmen wollte sich mit den Modi auseinandersetzen zu müssen, wenn beim Diesel irgendwann mal die Lichter ausgehen

Hoberger, du bist pöhse! :D :D

VG Frank

Jürgen, da muß ich beim nächsten Mal drauf achten. Diese völlig überflüssigen Knöppe habe ich noch nie benutzt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Softwareupdate am T8 Neuigkeiten