Forum5er G30, G31, F90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. Software Update für ID6

Software Update für ID6

BMW 5er G31
Themenstarteram 11. Januar 2021 um 13:57

Mittlerweile dreht sich alles um ID7

Updates, Erneuerungen....

Wäre super wenn wir hier informieren könnten, wann und ob es Updates für ID6 gibt.

Was ist die aktuelle Version von ID6 überhaupt?

Wie kann man die Version am eigenen Fahrzeug herausfinden?

Wann kam das letzt Update heraus, wann kommt wieder eines?

Was gibt es für Neuerungen oder Verbesserungen?

Ich weiß dass man die Updates leider nur über die Werkstatt bekommt - aber solange man noch Garantie hat, kann man das ja kostenlos machen lassen oder eben auch kostenpflichtig.

Soll/muss man in der Werkstatt sagen welche Komponenten man Updaten will oder wird immer alles überschrieben und bekommen sämtliche Steuergeräte Updates (sofern es für alle Teile was neueres gibt)

Ähnliche Themen
93 Antworten

Updates für Komponenten bekommst du nur, wenn du auch Probleme damit hast. Warum sollten sie sonst auch Updates für sämtliche Steuergeräte ausrollen, wenn bei dir alles funktioniert? Never touch a running system....

Zu Updates für das ID6 kann ich allerdings nichts sagen....

Gegen ein gewisses Entgelt spielt dir der freundliche ein Update auf.

Das ganze dauert mitunter aber 3-4 Stunden, wenn der Vorgang nicht abka**t und von vorne begonnen werden muss...

In der Schweiz kostet das Updaten um die 150 Euros....

Habs aber beim alten ID6-540er aus 2017 3x machen lassen. Hat sich gelohnt. Es wurden einige Features angepasst, das unterstützte Fahren wurde z. B. verbessert.

Themenstarteram 13. Januar 2021 um 17:35

Zitat:

@Krümelbrot schrieb am 13. Januar 2021 um 16:25:14 Uhr:

Updates für Komponenten bekommst du nur, wenn du auch Probleme damit hast. Warum sollten sie sonst auch Updates für sämtliche Steuergeräte ausrollen, wenn bei dir alles funktioniert? Never touch a running system....

Zu Updates für das ID6 kann ich allerdings nichts sagen....

Never touch a running system.... Ja und nein... vielleicht war das früher so - heutzutage leben alle technischen Geräte von Updates...

In einem G30/31 ist schon sehr viel Software, war früher sicher anders.

Aber wenn es Verbesserungen oder sogar neue Funktionen gibt - dann will man die natürlich haben.

Zitat:

@markus.bmw schrieb am 13. Januar 2021 um 17:35:34 Uhr:

 

Never touch a running system.... Ja und nein... vielleicht war das früher so - heutzutage leben alle technischen Geräte von Updates...

In einem G30/31 ist schon sehr viel Software, war früher sicher anders.

Aber wenn es Verbesserungen oder sogar neue Funktionen gibt - dann will man die natürlich haben.

Obacht - vielleicht reden wir aneinander vorbei.

Wenn es um Steuergeräte geht, bleibe ich dabei. Es gibt keine Changelogs dieser Updates für Kunden, du bekommst immer ein Überraschungs-Ei. Wenn man hier so mitliest, dann kann man schonmal auf den Gedanken kommen, dass Updates von Steuergeräten nicht immer von Vorteil sind - weil hinterher diverse Funktionen nicht mehr da waren (Update wohl fehlgeschlagen, aber nicht aufgefallen). Du kannst also durchaus nach einem Update schon Probleme haben - wie gesagt: bei Steuergeräten. Ich glaube da geht es aber weniger um Features als mehr um Bugfixes.

Hier geht es ja um das ID6 - da bin ich ja ganz bei dir. Wenn es um das OS geht, da möchte man die Features schon mitnehmen. Betrifft aber so auch das ID7.

Themenstarteram 29. Januar 2021 um 17:46

Sehr rege ist die Teilnahme ja leider nicht hier ;)

Ich habe gestern ein komplettes Update durchführen lassen.

Meine aktuelle Version lautet nun:

NBTevo_W20204I

(vermutlich bedeutet die Bezeichnung 4. Quartal 2020 ?)

Hat jemand vielleicht schon noch eine neuere?

Offizieller Grund für das Update war die Klimaanlage....

lt. Serviceberater strömt nun mehr Luft aus den Düsen.

Mir ist aufgefallen, dass die Automatik etwas anders schaltet, schaltet jetzt beim bergabfahren schneller einen Gang hinunter um die Motorbremse zu nutzen.

Und ich finde das sie bei wegfahren minimal schneller anspricht und man somit etwas zackiger wegfahren kann.

Sonst ist mir nichts aufgefallen.

Durch ein Update wird die Getriebeadaption zurückgesetzt. Das passt sich nun Deinem Fahrstil wieder an. Hat sich an der Anzeige im Fahrzeug etwas geändert?

Themenstarteram 29. Januar 2021 um 18:07

Zitat:

@Schottenrock schrieb am 29. Januar 2021 um 18:04:19 Uhr:

Durch ein Update wird die Getriebeadaption zurückgesetzt. Das passt sich nun Deinem Fahrstil wieder an. Hat sich an der Anzeige im Fahrzeug etwas geändert?

Ist mir bis jetzt noch nichts aufgefallen - war aber auch noch nicht in jedem einzelnen Menüpunkt drinnen.

Wichtig wäre, ob sich die Fahrassistenz verbessert hat und der Wagen nicht mehr so durch die Kurven eiert. Das war die wichtigste Änderung beim vorletzten OTA-Update(ja, so etwas gibt es da für alle!!!) des aktuellen Dreiers. Mit dem letzten Update kam dann da u.a. die CarPlay-Navi-Anzeige im HUD und das GPS-basierte Herunterfahren des Fahrerfensters an Aktivierungspunkten. Das lohnte!!

 

Die verbesserte Fahrassistenz wäre mir am Wichtigsten.

Themenstarteram 30. Januar 2021 um 9:27

Fahrassistenz hab ich leider nicht :/

Zitat:

@dueckr schrieb am 30. Januar 2021 um 08:54:30 Uhr:

Wichtig wäre, ob sich die Fahrassistenz verbessert hat und der Wagen nicht mehr so durch die Kurven eiert. Das war die wichtigste Änderung beim vorletzten OTA-Update(ja, so etwas gibt es da für alle!!!) des aktuellen Dreiers. Mit dem letzten Update kam dann da u.a. die CarPlay-Navi-Anzeige im HUD und das GPS-basierte Herunterfahren des Fahrerfensters an Aktivierungspunkten. Das lohnte!!

 

Die verbesserte Fahrassistenz wäre mir am Wichtigsten.

Sowas kommt bei ID6 nicht

Ich denke auch mal, dass am alten DA Plus nicht mehr viel kommt. Die Entwickler werden vermutlich nur noch für den DA Professional weiter-optimieren, da der Plus ja entfallen/durch den Professional aufgewertet wurde.

Das Teilintegrierte ID7 wird zumindest noch eine gute Zeit lang Multimedia Updates bekommen, wobei da jetzt eigentlich mit Einführung/Gleichschaltung von Carplay/Android Auto auch nichts mehr weiter fehlt. Die Apps mit Sprachsteuerung Fenster/Sitzheizung(Car vitalize usw) sind eh nicht verfügbar, da beim pre-LCI keine Fahrzeugfunktionen per Sprache gesteuert werden können.

Zitat:

@dueckr schrieb am 30. Januar 2021 um 08:54:30 Uhr:

Wichtig wäre, ob sich die Fahrassistenz verbessert hat und der Wagen nicht mehr so durch die Kurven eiert. Das war die wichtigste Änderung beim vorletzten OTA-Update(ja, so etwas gibt es da für alle!!!) des aktuellen Dreiers. Mit dem letzten Update kam dann da u.a. die CarPlay-Navi-Anzeige im HUD und das GPS-basierte Herunterfahren des Fahrerfensters an Aktivierungspunkten. Das lohnte!!

Die verbesserte Fahrassistenz wäre mir am Wichtigsten.

Verstehe ich das richtig? Heruterfahren des Fensters an einen Aktivierungspunkt? Wie aktiviere ich diese Funktion? Wo sehe ich ob es mein KFZ kann?

Gruss Daniel

Ich war gestern bei meinen freundlichen und er meinte im März kommt ein großes Update.

Dann werden auch funktionen vom LCI freigeschaltet, welche konnte er mir leider nicht sagen.

Gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen