ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Software und aktueller Softwarestand, letzte Updates

Software und aktueller Softwarestand, letzte Updates

Mercedes E-Klasse W213

Macht es Sinn, dass wir uns hier austauschen, was der aktuelle Stand der Software im Fahrzeug ist? Und damit meine ich nicht die Navi-Kartnupdates. Aber angeblich wird ja die Software im Fahrzeug ab und zu upgedated. Nun wüsste ich gerne, was denn der aktuelle Versionsstand ist. Nur kann ich nicht mal meinen beitragen, denn ich finde das nirgendwo im Fahrzeug, was er denn nun für eine Version derzeit drauf hat. Nur las ich hier im Forum auch, dass der eine oder andere von Euch nun doch ein gelbes Lenkrad als Warnung bekommt, bevor der Drive Pilot aussteigt und das Symbol grau wird. Nun, das kann meiner seit Auslieferung (10. Juni) nicht und immer noch nicht. Habe ich also eine alte Software drauf?

Und wenn ja, was ist eben die neue und wie holt man sich die vielleicht manuell und ohne den Freundlichen?

Im Thread zum Dealer mode gibt es ja das schöne Bild hier: http://www.motor-talk.de/forum/mercedes-e-klasse-w213-b986.html

Darin Zeile 6: Remote SWDL. Ob das wohl für Software Download steht?

Bei mir ist das glaube ich Zeile 7 und heisst: RSWDL oder so.

Meinungen?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 19. Juni 2018 um 17:39

Also, das Update des Comand von 275 auf 375.5 ist ein MEGA Update (für mich). Da ändert sich so Einiges im Vergleich zum Vorgänger. Betrifft bei mir Modelljahr 807. Das kann sein, dass das nun so aussieht wie bei nem 808er. Aber mir fehlt der Vergleich.

Die Darstellung der Symbole ist nun anders: Navigation, Radio, Medien etc...

In der Navigation ist es nun möglich sich die eingestellte Temperatur unten in der Fußzeile anzeigen zu lassen. Der Fadenkreuznavigierdingsbums sieht nun anders aus und hat andere Optionen.

Die Skala für den Maßstab ist nun rechts im Bild.

Live Traffic Anzeige dafür links unten.

Und @Mr_Miyagi ,ja, insgesamt läuft die Bedienung flüssiger, also schneller. Überraschung!

Ob nun OTAs auch schneller laufen, weiß ich nicht und werde das auch eher nicht ausprobieren.

Mein Händler hat mir eine Kopie des Teils der Betriebsanleitung nun ins Auto gelegt, weil eben doch einiges anders ist.

Man kann nun auch auswählen, dass bei Start jedesmal die Frage hochkommt mit welchem Fahrerprofil man unterwegs sein will.

Man kann NFC für die Telefonauflage ausschalten.

Mehr hier in Bildern.

+2
1291 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1291 Antworten

Zitat:

@EvoChris schrieb am 15. Februar 2019 um 11:37:23 Uhr:

Zitat:

@Mr_Miyagi schrieb am 15. Februar 2019 um 09:49:39 Uhr:

Hallo @evochris

Kannst du mir/uns den Gefallen tun und nachsehen welche Comand-Version du aktuell oben hast?

Dann kann man glaub ich sagen ob es überhaupt mit dem Comand zusammenhängt.

Hallo Mr Myagi

Gerne doch:

In meinen Comand steht 03.76.00.10

Gruss Chris

Besten Dank Chris.

Wie gesagt ich habe noch die 03.75.05.10 drauf und bei mir ist das Schlauchboot herum. Finde deine Ansicht viel besser. Hat sich sonst noch was verändert mit der neuen Software im Vergleich zu meiner? Von der Geschwindigkeit, Ansicht und Sprachsteuerung bin ich eigentlich zufrieden nach meinem Update.

Zitat:

@EvoChris schrieb am 15. Februar 2019 um 09:19:00 Uhr:

 

Hallo

Ach entschuldige das ich es gewagt habe meine Ansicht der 360 Grad Kamera als die neueste zu bezeichnen.

Ich wollte den Usern hier nur nur aufzeigen in wie fern sich die beide Versionen unterscheiden,mehr nicht

Das ist kein Grund mich jetzt hier so anzugreifen.Ich habe auch nirgends behauptet das deine Software veraltet wäre.

In einen anderen Faden schrieb ein User,das trotz neuster Software ein Upgrade auf die neue Ansicht der 360 Grad nicht möglich sei.

Fakt ist ,das ich gegenüber meinen alten W213 eine andere Ansicht habe.Ob das jetzt die aktuellste Softwareversion ist,ist mir auch wurscht.

Es freut mich ja für dich,das du die alte Version besser findest,dann ist doch alles gut.Ich persönlich bevorzuge,da ich ja beide Versionen kenne, die neuere Version

Chris

Moin Chris!

Wollte dich in keinster Weise angreifen, liest sich leider so, hast recht, war nicht beabsichtigt! Sorry !

Um Bordsteine zu sehen ist deine aber besser, da sie nicht von dem Balken verdeckt wird, da muss ich meine Aussage zurück ziehen.

 

Edit: hast auch recht mit der neuen Software, meine ist noch 03.75.05.10

demnach ist es wohl echt bei der neuen Software so.

Meiner wurde damals schon mit „alter“ Software vom Werk aus ausgeliefert, daher meinte ich das man nicht wissen kann ob man die aktuelle drauf hat.

Mensch, vertragt euch doch :-D

 

Gestern war mein W213 mal wieder in der Werkstatt; neben neuen Türscharnieren wurden auch einige Updates eingespielt:

Ein Update im HERMES; was ist das HERMES?

Das COMAND wurde von 03.75.05.10 auf 03.76.00.10 aktualisiert. Änderungen sehe ich keine, aber im Dealermenü sind alle Werte außer CLP neuer. Was ist CLP?

Dann bekam der Tacho (HU55?) angeblich ein Update.

Ich habe die Werte verglichen:

HW: 16/22 => unverändert

SW P0: 16/17.0 => unverändert

SW P1: 16/39.0 => 17/31.0

SW P2 bis P7: 16/17.0 => unverändert

Diagn. V: 4102 => unverändert

Weiß jemand damit etwas anzufangen?

Guten Start ins WE euch allen :-)

Ach ja, es wurde angeblich ein Update wegen "SCR-Kat" eingespielt.

Weiß jemand von euch etwas dazu?

Säuft er nun mehr Harnstoff?

Die Ansicht ist gleich bei der 3.76 zur vorherigen Version. Da hat sich nichts geändert

Ist bei mir auch noch die "alte" Ansicht! Komme aber gut klar damit, in Parklücken wo die weißen Streifen unter der Markierung verschwinden nutze ich eh eher selten. ;)

Zitat:

@FEA schrieb am 4. Februar 2019 um 03:57:47 Uhr:

Das ist die bittere Wahrheit.

Bei Defekten, die mit Softwareupdates lösbar wären, gibt es von MB keine Kulanz und die MB100 übernimmt nichts.

Ausnahme: Navi-Karten Updates, die sind 3 Jahre kostenlos.

Ohne Worte. Und ein anderer Konkurrent, der in Den USA schon ordentlich viel verkauft gibt einem alle paar Tage/Woxhen/Monate Updates mit neuen Features vollkommen kostenfrei, sogar bei Autos die keine Garantie und keine Probleme haben.

Funktioniert bei euch der "Engineering Mode"?

Dazu nicht auf "Fahrzeug", sondern auf "System" gehen und den Regler 10 Sek. herunter drücken.

https://www.youtube.com/watch?v=RLi6-zvhSGQ

Zitat:

@renmen schrieb am 16. Februar 2019 um 03:49:14 Uhr:

Funktioniert bei euch der "Engineering Mode"?

Dazu nicht auf "Fahrzeug", sondern auf "System" gehen und den Regler 10 Sek. herunter drücken.

https://www.youtube.com/watch?v=RLi6-zvhSGQ

Wo sind denn jetzt alle Profis hin? :D

Zitat:

@renmen schrieb am 16. Februar 2019 um 03:49:14 Uhr:

Funktioniert bei euch der "Engineering Mode"?

Dazu nicht auf "Fahrzeug", sondern auf "System" gehen und den Regler 10 Sek. herunter drücken.

https://www.youtube.com/watch?v=RLi6-zvhSGQ

Geht bei mir nicht.

Bei mir mit 3.76.0.0.10 (hoffe die Nummer stimmt so) geht das auch nicht.

Habe meine softwareaktualisierung vor 2 wochen gehabt. Habe auch die version

Asset.HEIC.jpg

Ich gehe davon aus das diese Funktion bei uns nicht verfügbar ist. Es gibt spezielle Funktionen, welche nur für bestimmte Länder angedacht sind. Zum Beispiel auch der Mercedes link. Dieser funktioniert nur in Russland. - vorerst. Soweit zu meiner Theorie. Grüße

Bei mir ist es mit der Version 3.76 möglich in den Dealer Mode zu gelangen. Dazu auf Fahrzeug gehen und und so lange den Drehknopf drücken bis das Menü öffnet

Zitat:

@Eddie187 schrieb am 20. Februar 2019 um 09:52:38 Uhr:

Habe meine softwareaktualisierung vor 2 wochen gehabt. Habe auch die version

Hast du einen C238 oder W/S213?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Software und aktueller Softwarestand, letzte Updates