ForumSmart 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. SMART FourFor Bremse fest

SMART FourFor Bremse fest

Smart Forfour 454
Themenstarteram 27. Februar 2021 um 9:25

Hallo zusammen.

Vorab.. Ich hab nicht so viel Ahnung von Autos und ich hab etwas Angst, dass der Mechaniker mich "über'n Tisch zieht"..

Letztes Jahr im Sommer hatte sich meine Bremse hinter (Scheiben-Bremses) fest gefahren. Hab neue Bremsscheiben und Bremsbacken bekommen. Der Mechaniker meinte, dass ich richtig Glück hatte, dass ich sonst nicht mehr kaputt gegangen ist. Ich sollte das beobachten über die ersten paar Kilometer, und wenn das Rad wieder heiß wird wieder zu ihm kommen. Aber es war alles in Ordnung und nach den ersten "längernen" Strecken war auch noch alles gut. Ich hab den Wagen insgesamt gesehen seit dem ich die neuen Bremsen hinten habe vielleicht wenns hoch kommt 2000km gefahren und kurz darauf frischen TÜV ohne Mängel.

Seit diesem Montag ist der Wagen wieder kaputt. Ich war auf meinen Parkplatz zu Hause angekommen und es fing furchtbat an zustinken und leichter rauch stieg durch die Radkappe hinten. Also Auto in die Werkstatt. Jetzt wurden die Bremszähne getauscht. Das ganze sollte 400€ kosten. Das ist für mich für das alte Auto noch in Ordnung. Jetzt sind die Räder immer noch blockiert. Der Mechaniker hat mich angerufen und gemeint, dass der Haupt Abs Montor (heißt das so?) vielleicht kaputt ist und es daran liegen könnte. Aber ist die Abs nicht dafür da, dass die Räder nicht blockiert werden, selbst wenn das ABS kaputt ist? Jedenfalls soll das 1000€ kosten. Zusätzlich. Und es kann dann sein, dass doch nen anderes Teil ist und der Wagen dann immer noch nicht fährt...

Kann man das ganze nicht auch einfach auslesen und reapieren..?

Ich war immer echt super zufrieden in der Werkstatt..

Irgendwie kommt mir das ganze etwas suspekt vor.

Ich freue mich über jeden Tipp oder Hinweis ??

Ähnliche Themen
5 Antworten

Das gleiche Problem hatte ich auch. Bei mir war das Stück Bremsschlauch, das vom Radkasten zum Bremszylinder führt, zu. Der Schlauch selbst kostet ca. 13€.

Etwa in der Mitte des Schlauches ist eine Metallschelle um den Schlauch nochmal zu fixieren. Diese Schelle rostet mit der Zeit und drückt den Schlauch zu. Den Schlauch habe ich selbst gewechselt. Ich habe vorsorglich den anderen auch gleich gewechselt.

Themenstarteram 27. Februar 2021 um 11:33

Okay danke. Ich sprech ihn Montag mal darauf an.

In diesem Fred ist dieses Problem auch beschrieben und es sind sogar Bilder der beschriebenen Stelle des Schlauchs drin.

Scheint a bissle a Fehlkonstruktion zu sein! :rolleyes:

Vor allem weil da kein Mechaniker dran denkt, daß das Problem daher kommen könnte. :(

Wie bereits erwähnt, liegt das an den Bremsschläuchen.

Einfach die Bremsschläuche mit tauschen KLICK

Themenstarteram 5. März 2021 um 14:27

Ich danke euch allen für die Hinweise. Wir ihr schon richtig vermutet habt, waren es die Bremsschläuche.

Die Hinweise haben mir nen haufen Kohle erspart. Bin euch sehr dankbar ????

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. SMART FourFor Bremse fest