ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. SLK R172 250CDI/OM651 Geräusche von Motor und Lenkung/Lenkrad und Drehzahlmesser zucken, mit Videos

SLK R172 250CDI/OM651 Geräusche von Motor und Lenkung/Lenkrad und Drehzahlmesser zucken, mit Videos

Mercedes SLK R172
Themenstarteram 3. September 2021 um 10:44

Hallo SLKler,

ich bin seit ein paar Wochen glückliche Besitzer eines 2013 SLKs mit dem 250CDI Motor und wie das mit neuen („alten“) Autos so ist, fällt einem nach den ersten Fahrten ja das eine oder andere auf, was man gerne mal hinterfragen und einen Einschätzung anderer hören würde.

Ich fange mal an es aufzuzählen und habe zu allem auch mal ein Video gemacht, was ich euch hier jeweils anfügen würde.

- Hauptsächlich morgens beim Kaltstart, manchmal aber auch wenn der Motor bereits warm war und für kurze Zeit abgestellt wurde, hört man ein leises klappern/vibrieren. Woher es genau kommt ist schwierig zu sagen, irgendwo aus Richtung Motor oder Unterboden würde ich sagen.

Ich habe den Kaltstart mal gefilmt und euch das Video hier angehangen, gerne könnt ihr ja mal reinschauen und hören ob ihr irgendwas ungewöhnliches hört oder ob sich für euch alles normal anhört. Gerne auch bezogen auf den allgemeinen Motorlauf und, anhand des Videos, den äußerlichen Zustand des Motors falls dort etwas ersichtlich ist (Undichtigkeiten etc.)

https://youtu.be/lPVxecGs3MM

 

- Zweite Sache die mir nach dem Kaltstart auffällt ist, das mein Auto nach dem ersten Anfahren und wieder vom Gas gehen (kurzes Anfahren mit anschließendem vom Gas gehen und abbremsen) in dem Moment wo die Drehzahl wieder auf die Leerlaufdrehzahl absackt, vibriert.

Diese Vibration ist gefühlt im ganzen Auto zu spüren und hört dann aber sofort wieder auf. Die Drehzahl hält dabei aber konstant ihre 800-900 u/min. Versucht man dies dann zu reproduzieren, tritt Vibration in der Form nicht mehr auf. Nur manchmal wenn man an eine Ampel anrollt und das Auto kurz vor dem Stillstand ist vibriert es auch nochmal leicht. Dies wird, umso wärmer das Auto ist, immer weniger. Habt ihr da eine Idee was dies sein könnte?

- Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Drehzahlmesser immer leicht zuckt wenn man z.B. auf der Landstraße vom Gas geht und ausrollt und dann wieder beschleunigt. Geht man also vom Gas und lässt das Auto rollen fällt der Drehzahlmesser leicht nach unten ab, geht man dann wieder aufs Gas zuckt er etwas nach oben und fällt dann wieder leicht nach unten. Einen Schaltvorgang führt die Automatik dabei aber nicht aus.

Kann dies evtl. nur ein Anzeigeproblem des Kombiinstrumentes sein?

Auch dies habe ich gefilmt und ist hier zu sehen:

https://youtu.be/JnQU7oKW2MA (zu sehen besonders gut ab ca. Sekunde 15)

 

- Weiterhin hört man aus dem Bereich der Lenksäule eine Art schleifen oder zischen wenn man im Stand von rechts nach links lenkt.

Dies ist mir von anderen Autos so auch nicht bekannt.

Habe davon ebenfalls ein Video aufgenommen, indem man (besonders gegen Ende des Videos) dieses schleifen ganz gut hören kann.

Siehe Video:

https://youtu.be/EtpTN4imOAQ

 

- Und zu Guter Letzt fällt mir beim langsamen überfahren von Unebenheiten wie Bodenwellen und Schlaglöchern teilweise auf, das mein Lenkrad sich dabei nach rechts oder links bzw. nach rechts und links bewegt/ausschlägt.

Da ich schon lange kein Auto mehr mit hydraulischer Servolenkung gefahren bin, weiß ich nicht ob dies da, im Vergleich zu einer elektrisch unterstützten Lenkung mehr auffällt und ob die aufpreispflichtige Direkt-/Parameterlenkung die mein SLK hat, da empfindlicher reagiert?

Es ist sonst aber kein Poltern, Knacken, Quietschen oder ähnliches vom Fahrwerk zu hören, weder beim Lenken im Stand noch beim Überfahren von Bordsteinen o.ä.

Siehe Videos:

https://youtu.be/xgVm9BqNt-Q

https://youtu.be/dWrxBLBXRPc

Ich hoffe Ihr könnt mit dem Videos etwas anfangen und ich würde mich freuen wenn ihr dazu mal eure Einschätzungen mit mir teilen könnt.

Zusätzlich noch ein paar Infos zum Wagen, es handelt sich um einen 2013er SLK 250CDI mit 7g tronic+ und ca. 80.000 km Laufleistung. Das Auto hat im Juli 2021 frischen TÜV und eine Inspektion bekommen, bei der laut Verkäufer auch die Motorlager geprüft und für in Ordnung befunden worden.

Die restliche Wartungshistorie ist ebenfalls lückenlos geführt.

Viele Grüße

SLKler

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. SLK R172 250CDI/OM651 Geräusche von Motor und Lenkung/Lenkrad und Drehzahlmesser zucken, mit Videos