Forum323 & 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. 323 & 3
  6. Skyactive X E10

Skyactive X E10

Mazda 3 4 (BP)
Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 15:41

Hallo an Alle,

ich habe Mazda Deutschland kontaktiert und gefragt ob Mazda tatsächlich E10 als Kraftstoff für den Skyactive X empfiehlt und wie sich dieser im Vergleich zu Super 95 in Bezug auf den Verbrauch und die Leistung verhält.

Ich zitiere hier die Antwort von Mazda Deutschland:

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 12. Dezember diesen Jahres.

 

Nach Erhalt Ihrer Anfrage haben wir Rücksprache mit unserer Fachabteilung erhalten und möchten Ihnen wie folgt antworten.

 

Super 95 E10 ist der von der EU vorgeschriebene Kraftstoff für die Homologation der Euro6 Fahrzeuge. Daher wurde der Skyactiv-X Motor speziell auf die Verwendung dieses Kraftstoffs abgestimmt, d.h. alle Motoreigenschaften wie Leistung, Drehmoment, Kraftstoffverbrauch, Abgas- und Geräuschemissionen erreichen mit diesem Kraftstoff ihr Optimum. Insofern empfiehlt Mazda die Verwendung von Super 95 E10.

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie auch in Ihrem Handbuch unter dem Kapitel 3-10 Kraftstoffanforderungen.

Wir hoffen Ihnen mit dieser Information behilflich gewesen zu sein.

 

Triantafillos Pougioukas

Kundeninformationszentrum

Ähnliche Themen
92 Antworten

Kann ich mir kaum vorstellen. Denke die sagen das eher wegen Schadstoffemission usw. Aber dass er speziell darauf abgestimmt wurde, ich glaube kaum. Mein Händler hat mir zB. explizit gesagt Super 95. E10 ginge aber auch wenn ich unbedingt will...

Zitat:

@starvin_marvin schrieb am 17. Dezember 2019 um 16:39:25 Uhr:

Kann ich mir kaum vorstellen. Denke die sagen das eher wegen Schadstoffemission usw. Aber dass er speziell darauf abgestimmt wurde, ich glaube kaum. Mein Händler hat mir zB. explizit gesagt Super 95. E10 ginge aber auch wenn ich unbedingt will...

Moin starvin_marvin,

sorry aber ...

Zitat:

@hjg48 schrieb am 17. Dezember 2019 um 17:10:48 Uhr:

Zitat:

@starvin_marvin schrieb am 17. Dezember 2019 um 16:39:25 Uhr:

Kann ich mir kaum vorstellen. Denke die sagen das eher wegen Schadstoffemission usw. Aber dass er speziell darauf abgestimmt wurde, ich glaube kaum. Mein Händler hat mir zB. explizit gesagt Super 95. E10 ginge aber auch wenn ich unbedingt will...

Moin starvin_marvin,

sorry aber ...

Ja und? Da steht doch hauptsache 95 Oktan. Also alles tutti...

Zitat:

@hjg48 schrieb am 17. Dezember 2019 um 17:10:48 Uhr:

Zitat:

@starvin_marvin schrieb am 17. Dezember 2019 um 16:39:25 Uhr:

Kann ich mir kaum vorstellen. Denke die sagen das eher wegen Schadstoffemission usw. Aber dass er speziell darauf abgestimmt wurde, ich glaube kaum. Mein Händler hat mir zB. explizit gesagt Super 95. E10 ginge aber auch wenn ich unbedingt will...

Moin starvin_marvin,

sorry aber ...

Der Ausdruck sagt uns jetzt, dass du in Deutschland Super, Super Plus, Ultimate, V-Power usw. tanken kannst. Auf den Ethanol-Gehalt wird nicht eingegangen.

Einfach das tanken, was im Tankdeckel steht....

Zitat:

@starvin_marvin schrieb am 17. Dezember 2019 um 16:39:25 Uhr:

Kann ich mir kaum vorstellen. Denke die sagen das eher wegen Schadstoffemission usw. Aber dass er speziell darauf abgestimmt wurde, ich glaube kaum. Mein Händler hat mir zB. explizit gesagt Super 95. E10 ginge aber auch wenn ich unbedingt will...

Ethanol harmoniert besser mit der höheren Verdichtung.

Es wurden schon einige Fahrzeuge, selbst mit normaler Verdichtung, mit E10 besser im Verbrauch gemessen.

Ist aber laut Mazda egal ob E5 oder E10. Zumindest laut dem Anhang von @hjg48.

Egal und nicht egal. Beides geht, E10 ist besser.

Hatte am Wochenende eine ähnliche Frage gestellt, aber nichts von E10 erwähnt sondern einfach nur nach dem optimalen Kraftstoff für den X gefragt.

Als Antwort wurde aber nur ein Auszug aus dem Handbuch mitgeschickt und auf ROZ95 oder höher verwiesen.

Hier der Text:

Zitat:

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 15. Dezember 2019. Wir freuen uns, dass Sie sich bei der Wahl eines neuen Fahrzeuges für den Mazda3 Skyactiv-X entschieden haben, auch hierfür danken wir Ihnen.

 

Bezüglich Ihrer Anfrage zum bestmöglichen Kraftstoff für den Skyactiv-X-Motor erhalten Sie im Anhang einen Auszug hierüber aus der Betriebsanleitung des Fahrzeuges.

Demnach empfiehlt der Hersteller die Verwendung von bleifreiem Superbenzin (nach EN 228 und innerhalb von E10) mit einer Oktanzahl von 95 oder höher.

Weitere Informationen zu verwendbaren Kraftstoffen liegen uns als Importeur für Mazda-Fahrzeuge für den deutschen Markt nicht vor.

 

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Information behilflich gewesen zu sein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mazda Motors (Deutschland) GmbH

Hb

Das Handbuch spricht aber nur von der Mindestanforderung. Für Japan musste die Software z.B. ebenfalls angepasst werden, weil dort der Sprit noch klopffester ist.

Da E10 mindestens ROZ 95 erreicht, erfüllt es die Mindestanforderung.

In den USA kann man viele Motoren z.B. mit regular betreiben, was nicht bedeutet, dass besserer Sprit keine Vorteile hätte.

Die Mindestqualität sagt nichts über den optimalen Kraftstoff aus, sondern gibt nur die Untergrenze an, bis zu der die Betriebssicherheit gewährleistet wird.

 

Wenn man bedenkt, dass E10 die Anforderungen überbietet und dabei sogar noch günstiger ist, spricht nichts für E5.

E10 darf max. 10% Bioethanol enthalten, aber hat oftmals zwischen 2-5 % somit sehe ich zumindest keinen Preisvorteil mehr.

Zitat:

@mdfspan schrieb am 17. Dezember 2019 um 21:14:34 Uhr:

E10 darf max. 10% Bioethanol enthalten, aber hat oftmals zwischen 2-5 % somit sehe ich zumindest keinen Preisvorteil mehr.

Für E5 gilt doch genau das gleiche. Was bleibt, ist der Preisunterschied.

Wieso sollte man im schlechteren Fall für E5 mehr Geld zahlen, als man muss?

Ich dachte E10 muss mindestens 5% Ethanol enthalten?

Also 5-10% quasi

Und E5 >0-5%

ROZ ist eine Mindestangabe, EX eine Maximalangabe.

Entsprechend darf E10 nicht mehr als 10 % Ethanol enthalten, muss aber mindestens ROZ 95 entsprechen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen