ForumFabia 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Fabia & Roomster
  6. Fabia 1
  7. Skoda Fabia spielt verückt

Skoda Fabia spielt verückt

Skoda Fabia 1 (6Y)

Ich brauche Hilfe.

Skoda Fabia 1,2 47 kW/64 PS Bj. 2006

Die elektrischen Fensterheber rechts und links funktionieren nicht (nur vorne vorhanden).

Mit Schalter für ZV in der Fahrertür kann ich Türen und Heckklappe öffnen und zumachen.

1. Die Fahrertür wird mit Schlüssel ( Fernbedienung nicht vorhanden ) geschlossen.

ZV funktioniert, Innenbeleuchtung geht nach ca. 20 Sekunden aus, aber die Kontrollleuchte in der Fahrertür blinkt nicht.

2. Die Beifahrertür wird mit Schlüssel geschlossen. ZV funktioniert, Innenbeleuchtung geht sofort aus und die Kontrollleuchte in der Fahrertür blinkt. Falls ich aber danach die Fahrertür mit Schlüssel öffne, die ZV funktioniert nicht ( nur Fahrertür geht auf ),

Beifahrerseite, Hintertüren und Heckklappe bleiben geschlossen und lassen sich von innen nicht öffnen. Der ZV Schalter in der Fahrertür funktioniert nicht. Wenn ich den FH Schalter betätige (nur Beifahrerseite funktioniert) kann ich das Fenster (nur Beifahrertür ) öffnen und schließen ohne Schlüssel im Zündschloß.

Sicherungen sind alle Ok. und mit Spannung versorgt.

Diagnosegerät hat auch keinen Fehler gefunden.

Werden FH und ZV über Relais geschaltet?

Ich finde keine Relaisbelegung und Strompläne für ZV und EFH.

MfG bextra

Ähnliche Themen
2 Antworten

Kabelbaum zur Fahrertür kontrollieren. Dazu die Gummitülle wegschieben. Die Kabel brechen altersbedingt nach einigen Jahren.

Hallo sieht so aus als würde die Tür zu auf der Fahrerseite nicht erkannt.

Das könnte am Mikroschalter selbst oder an der Kabelzuführung liegen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen