ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Skoda Connect Reiseplaner

Skoda Connect Reiseplaner

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 23. Februar 2021 um 17:24

Hallo Technikfreaks,

ich brauche Hilfe zum Umgang mit dem Skoda Connect Reiseplaner.

Skoda Connect ist eingerichtet, ich kann sehen, wo mein Superb geparkt ist, kann sogar Hupen. Alles gut, alles fein.

Jetzt sehe ich, dass die Handy App so clever ist, den Kalender zu durchstöbern und mir kommende Termine samt Zielen anzuzeigen. Prima, ich wähle also einen Termin, den ich morgen habe und sage "Navigieren". Funktioniert, er zeigt eine Route an!

Jetzt noch "An Fahrzeug senden". Hmm, da kommt erst einmal eine Meldung:

"Der vorherige Bestimmungsort wird nicht gespeichert, wenn Sie ihn nicht bereits auf Ihr Fahrzeug herunterladen haben."

Ok, ich spendiere im Kopf ein "ge", aber mir bleibt dennoch ein Rätsel, was die Nachricht mir jetzt genau sagen will? Ich möchte doch gar keinen "Bestimmungsort" ("Ziel" wäre kürzer, oder?) speichern, schon gar keinen "vorherigen", sondern nur, dass das Navi die schon ausgerechnete Route übernimmt?!

Ist es vielleicht so, dass ich über den Reiseplaner nur Ziele ansteuern kann, die das Navi schon kennt? Das wäre schade. Aber angenommen, ich möchte "Bestimmungsorte" herunterladen. Wie geht das? Und woher?

Also gut, drücken wir "Fortsetzen". Jetzt kann (muß?) man noch die Route benennen. Und noch mal "Senden" klicken. (Hier wäre m.E. eine 1-Click-Lösung besser, "An Fahrzeug senden" sollte genügen, aber was weiß ich schon.)

Jetzt erscheint die Meldung:

"Laden Sie nun das Ziel (sic!) im Infotainment Ihres Fahrzeuges unter Skoda Connect herunter. Denken Sie daran, dass das Fahrzeug online sein muß."

Und jetzt frage ich mich, ob ich blöd bin? Es gibt keinen Menüeintrag "Skoda Connect" in meinem Infotainment. Und auch sonst, unter Navigation, diversen Setup-Menüs usw. nicht der geringste Hinweis drauf, dass man Ziele irgendwie irgendwoher laden könnte.

Und ja, ich denke intensiv daran, dass mein Fahrzeug online sein muss, und ich denke, das ist es auch. Wenn es z.B. mein Nutzerprofil lädt oder synchronisiert, dann sollte es doch online sein?! Wenn ich remote hupen kann, dann müßte es doch online sein?! Oder was muss ich tun, um es online zu bringen.

Der Vollständigkeit halber: Infotainment Columbus, Nutzereinstellung ist "Standort teilen"

Ähnliche Themen
3 Antworten

Hallo,

so detailliert habe ich das noch nicht ausprobiert, nur 1x mit einer sehr einfachen Route. Das absenden hat auch problemlos geklappt, aber dann ist es mir wie vielen anderen ergangen: Das Columbus zeigt die Abrufmöglichkeit zwar automatisch an, aber in meinem Fall erst nach 5 Tagen. Andere haben auch schon 3 Wochen gewartet. Es gibt aber auch Glückliche, die bekommen die Meldung gleich nach dem Einsteigen.

Also alles Glücksache!

Themenstarteram 24. Februar 2021 um 7:53

Zitat:

@stollm schrieb am 23. Februar 2021 um 18:17:50 Uhr:

 

Es gibt aber auch Glückliche, die bekommen die Meldung gleich nach dem Einsteigen. Also alles Glücksache!

Verstehe!

Schade eigentlich, denn das ist schon eigentlich ein nettes Feature. Nichts, ohne das man nicht leben könnte, aber trotzdem, schade.

Das ist einer der vielen Rückschritte mit MIB 3 im Vergleich zum Vorgänger...

Deine Antwort
Ähnliche Themen