ForumDucati
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. Sitzposition auf 999

Sitzposition auf 999

Themenstarteram 7. Oktober 2008 um 22:32

Hallo Ducatisti,

Habe ein Problem mit der Sitzposition meines Beifahrers und zwar rutscht er ziemlich hilflos hin und her. Crushe sowieso nur rumm wenn ich wen dabei habe aber es ist leider ziemlich nervig wenn man das Gefühl hat das der Beifahrer keinen Halt findet. Ich denke das das Sitzpolster zu glatt ist denn wenn ich selber nur mit Jeans fahre finde ich selber wenig Halt und rutsche ebenfalls. Gibt es dafür Abhilfe? für nen Rat wäre ich dankbar.

ciao chianti750

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von chianti750

Hallo Ducatisti,

Habe ein Problem mit der Sitzposition meines Beifahrers und zwar rutscht er ziemlich hilflos hin und her. Crushe sowieso nur rumm wenn ich wen dabei habe aber es ist leider ziemlich nervig wenn man das Gefühl hat das der Beifahrer keinen Halt findet. Ich denke das das Sitzpolster zu glatt ist denn wenn ich selber nur mit Jeans fahre finde ich selber wenig Halt und rutsche ebenfalls. Gibt es dafür Abhilfe? für nen Rat wäre ich dankbar.

ciao chianti750

Hallo Chianti750,

Cockpitspray enthält meist sehr viel Silikonöl, daher verliert dein Sozius auch den Halt (= zu wenig Reibbeiwert).

Versuche deine Bank mit Wundbenzin oder Isoprophylalkohol (beides in der Apotheke erhältlich) zu reinigen.

Achtung: Vor der Anwendung immer einen Verträglichkeitstest an verdeckter Stelle durchführen. - Danach ein echtes Lederpflegemittel auftragen und vorbei ist´s mit der Rutscherei.

 

 

 

10 weitere Antworten
Ähnliche Themen
10 Antworten

Morgen, zuallererst solltest du mal nur mit der passenten Sicherheits Kleidung auf fahrt gehen,auch wenn

du nur chrushen tust (was auch immer das ist) Zweitens ist die 999 nicht dafür gebaut worden um auf Schleichfahrt zu gehen.:D

So Klugscheissermodus aus.

Lass die Sitzbank evtl neu beziehen, gibt da so Antirutsch material beim Sattler. Mit was behandelst du denn deine Sitzbank?

 

MFG Dieter

...tacho,

...wo hält sich der sozius denn fest?...

Themenstarteram 8. Oktober 2008 um 14:37

Hallo Dieter,

Danke vorerst für deine Antwort.

Ich habe meine Sitzbank mal dummerweise mit cockpitspray behandelt weils anschließend so schön glänzte. Mit dem Lederkombi hat man natürlich einen sicheren Halt ,aber ich will auch nicht mit voller Montur in die Eisdiele fahren. Wahrscheinlich ist auch mein Arsch zu klein den beim starken Bremsen rutscht die Beifahrerin auf meinen Sitz zumindest auf den Teil den ich ihr übrig lasse. Ich weiß auch das die 999 er nicht für den 2-Mann Betrieb gebaut wurde und besser alleine bewegt werden sollte aber manchmal ergibt sich auch eine schöne weibliche Gelegenheit die man nicht ablehnen kann hihi.... oder ?

Mit crushen meinte ich eigentlich eine Spazierfahrt mit 40% der normalen Geschwindigkeit.

Gruß Günni (chianti750)

Zitat:

Original geschrieben von ducfreak

Morgen, zuallererst solltest du mal nur mit der passenten Sicherheits Kleidung auf fahrt gehen,auch wenn

du nur chrushen tust (was auch immer das ist) Zweitens ist die 999 nicht dafür gebaut worden um auf Schleichfahrt zu gehen.:D

So Klugscheissermodus aus.

Lass die Sitzbank evtl neu beziehen, gibt da so Antirutsch material beim Sattler. Mit was behandelst du denn deine Sitzbank?

 

MFG Dieter

Zitat:

Original geschrieben von chianti750

Hallo Dieter,

Danke vorerst für deine Antwort.

Ich habe meine Sitzbank mal dummerweise mit cockpitspray behandelt weils anschließend so schön glänzte. Mit dem Lederkombi hat man natürlich einen sicheren Halt ,aber ich will auch nicht mit voller Montur in die Eisdiele fahren. Wahrscheinlich ist auch mein Arsch zu klein den beim starken Bremsen rutscht die Beifahrerin auf meinen Sitz zumindest auf den Teil den ich ihr übrig lasse. Ich weiß auch das die 999 er nicht für den 2-Mann Betrieb gebaut wurde und besser alleine bewegt werden sollte aber manchmal ergibt sich auch eine schöne weibliche Gelegenheit die man nicht ablehnen kann hihi.... oder ?

Mit crushen meinte ich eigentlich eine Spazierfahrt mit 40% der normalen Geschwindigkeit.

Gruß Günni (chianti750)

Zitat:

Original geschrieben von chianti750

Zitat:

Original geschrieben von ducfreak

Morgen, zuallererst solltest du mal nur mit der passenten Sicherheits Kleidung auf fahrt gehen,auch wenn

du nur chrushen tust (was auch immer das ist) Zweitens ist die 999 nicht dafür gebaut worden um auf Schleichfahrt zu gehen.:D

So Klugscheissermodus aus.

Lass die Sitzbank evtl neu beziehen, gibt da so Antirutsch material beim Sattler. Mit was behandelst du denn deine Sitzbank?

 

MFG Dieter

...günni....*stirnrunzel* mit verlaub: das heisst cruisen...und wenn die 999 für was nicht gemacht ist, dann zum cruisen, aber machen kann mans damit trotzdem...und wenn duc nicht gewollt hätte, dass du hin und wieder jemanden mitnimmst, dann hätten die keine fussrasten hinten drangemacht...wo hält sich die sozia fest?...

Themenstarteram 8. Oktober 2008 um 19:37

OK, habs kapiert, das Forum hier ist nur eine Plattform für Besserwisser ,wirklich einen konstruktiven Vorschlag erhält man hier leider nicht. Naja ich nehms gelassen hab wenigsten eins gelernt nämlich wie man cruisen schreibt ...danke, wirklich toll

Zitat:

Original geschrieben von shakti01

Zitat:

Original geschrieben von chianti750

Hallo Dieter,

Danke vorerst für deine Antwort.

Ich habe meine Sitzbank mal dummerweise mit cockpitspray behandelt weils anschließend so schön glänzte. Mit dem Lederkombi hat man natürlich einen sicheren Halt ,aber ich will auch nicht mit voller Montur in die Eisdiele fahren. Wahrscheinlich ist auch mein Arsch zu klein den beim starken Bremsen rutscht die Beifahrerin auf meinen Sitz zumindest auf den Teil den ich ihr übrig lasse. Ich weiß auch das die 999 er nicht für den 2-Mann Betrieb gebaut wurde und besser alleine bewegt werden sollte aber manchmal ergibt sich auch eine schöne weibliche Gelegenheit die man nicht ablehnen kann hihi.... oder ?

Mit crushen meinte ich eigentlich eine Spazierfahrt mit 40% der normalen Geschwindigkeit.

Gruß Günni (chianti750)

Zitat:

Original geschrieben von shakti01

Zitat:

Original geschrieben von chianti750

 

...günni....*stirnrunzel* mit verlaub: das heisst cruisen...und wenn die 999 für was nicht gemacht ist, dann zum cruisen, aber machen kann mans damit trotzdem...und wenn duc nicht gewollt hätte, dass du hin und wieder jemanden mitnimmst, dann hätten die keine fussrasten hinten drangemacht...wo hält sich die sozia fest?...

am 8. Oktober 2008 um 20:32

..*Räusper*

 

Also Einen Vorschlag chianti hast doch erhalten: Sitzbank zum Polsterer..

 

Dann was magst denn hören?

 

Nimm feines Schmirgelpapier, so 1000er rum und semmel das Leder ( Welches ja auf Wundersameweise durch Spray Glatt wurde..)

damit ab bis es seicht rauh ist..Aber etwas zart und Vorsichtig..

Oder Versuch es mal bei nem Lederer, da gibt es Echt Lederpflege die evtl deinen SIFF wieder runterholt.

 

Mit Verlaub, Wer Mist baut darf über Andere wenig Lästern und Kluge Köpfe gibt es Hier, ja,

Aber Sche...  na eher weniger, zumindest im Duc-Forum.

Mit dem Festhalten würde Ich vermuten ist halt gemeint, Wieso rutscht Sie hin und her?

Wer sich korrekt festhält wird ( beim ruhigen Cruisen schon gar nicht) kaum auf der Sitzbank rumrutschen oder?...Also.

Also man sollte einer-der 999-nicht zuviel in Sachen ,,Zwei Personen Betrieb zutrauen , aber wir unter uns : Als Ducatisti schaut man halt drüber hinwech , oder?

Tip : Auch ich hatte an meiner 748R schnell feststellen müssen das ich -so-mit den serienmäßigen Sitzpolster nich Freund werde .

Folge : Hab mir bei Ebay ein Alcantara Sitzbezug gekauft , schaut nicht nur Edler und schöner aus sondern gibt den Popometer auch ordentlich Halt. (...Nur im Regen tät ich net fahren...)

Gleiches gilt der Sozius. Gibt´s auch für die 749 und 999iger Fraktion.

Zitat:

Original geschrieben von chianti750

Hallo Ducatisti,

Habe ein Problem mit der Sitzposition meines Beifahrers und zwar rutscht er ziemlich hilflos hin und her. Crushe sowieso nur rumm wenn ich wen dabei habe aber es ist leider ziemlich nervig wenn man das Gefühl hat das der Beifahrer keinen Halt findet. Ich denke das das Sitzpolster zu glatt ist denn wenn ich selber nur mit Jeans fahre finde ich selber wenig Halt und rutsche ebenfalls. Gibt es dafür Abhilfe? für nen Rat wäre ich dankbar.

ciao chianti750

Hallo Chianti750,

Cockpitspray enthält meist sehr viel Silikonöl, daher verliert dein Sozius auch den Halt (= zu wenig Reibbeiwert).

Versuche deine Bank mit Wundbenzin oder Isoprophylalkohol (beides in der Apotheke erhältlich) zu reinigen.

Achtung: Vor der Anwendung immer einen Verträglichkeitstest an verdeckter Stelle durchführen. - Danach ein echtes Lederpflegemittel auftragen und vorbei ist´s mit der Rutscherei.

 

 

 

...ah, okay...sorry, wenn ich mich unverständlich gemacht habe...

...ein ganz entscheidender punkt für die fixierung der sozia ist neben dem reibwert des sitzbrötchens auch noch der festhaltepunkt...sind die arme am halteband vorne in den schritt gesenkt, kannst du reibwert haben oder nicht...das gibt rumgerutsche, wegen fehlendem halt...wegen blödem hebel...

...deine sozia solllte dich also unbedingt immer umklammern, und möglichst "eng anliegen" (zweite haut prinzip)....dann kann sie weniger rutschen, weil du kaum rutschst (du bremst ja am bürzel)...

...und wieder ein konstruktiver vorschlag...kannst dich echt nicht beklagen...mach dich locker und viel spass mit der bella donner...;)

Servus,

beim Bremsen am Tank mit beiden Händen abstützen kann auch Wunder bewirken.

Noch ein Tip.;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Ducati
  5. Sitzposition auf 999