ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Sitzbezüge/Sitzschoner (Vorne und Hinten)

Sitzbezüge/Sitzschoner (Vorne und Hinten)

VW Passat
Themenstarteram 14. November 2016 um 8:39

Guten Tag, ich suche nen vernüftigen Sitzbezug für die Rückbank der Limosine. Finde absolut keinen der mir zusagt im Netz.

Vorne habe ich einen recht Brauchbaren gefunden, wäre aber dankbar für Anregungen evtl. Mit Erfahrungen der Universal- Sitzbezüge.

Gibt es was dergleichen auch für Hinten. Brauche da was unbedingt wegen Kleinkindertransport ;-)

Besitzt oder kennt jemand evtl. Auch einen Lenkradbezug oder Schutz der für das B8 Lenkrad passt. Die Runden standart Hüllen werden wohl kaum passen wegen der unteren waagerechten Lenkrad "Seite" oder?

 

Danke schon mal. MfG

Ähnliche Themen
15 Antworten

Bei Babyschalen/Kindersitzen (habe je 1 davon im Auto) lege ich einfach eine unauffällige (der Farbe der Sitze angepasst) Decke unter. Ansonsten: Handstaubsauger ist Pflicht, um regelmäßig die Krümel weg zu saugen :)

Von Schonbezügen halte ich persönlich nichts. Hab Leder im Auto. Wenn ich das verdecke, hätte ich mir das Leder auch sparen können.

Themenstarteram 14. November 2016 um 12:09

Ja, an einen Handstaubsauger hatte ich auch schon gedacht! :-) Aber bei Leder ist auch generell die Gefahr nicht so groß das es Flecken gibt oder was einsaugt.

Eine Decke werde ich mir aber auf jedenfall auch nochmal anschaffen müssen.

Hallo zusammen,

ich schließe mich der Suche mal an (speziell für Kindersitz hinten ohne Isofix)...

VW bietet ja auch selbst einen Sitzschoner an:

VW Sitzschoner

Allerdings kann ich nicht sagen ob der was taugt oder nicht...

Hab in anderen Thread auch gelesen, dass Leute sich Decken unterlegen oder zurechtgeschnittene Isomatten, usw.

Wir hatten damals eine dezente schwarze oder graue Vliesdecke unter den Kindersitzen. Das war vollkommen ausreichend und Krümel und Co konnten schnell mal ausgeschüttelt werden. Bei einem Sitzbezug wäre der Ausbau deutlich aufwändiger gewesen.

Also für den Kindersitz habe ich den hier:

https://www.amazon.de/.../ref=pd_yo_rr_bia_t_4?...

von Hauck und bin damit sehr zufrieden.

Wir haben bei u deren Passat diesen Bezug. Pass super und es bleiben keine Abdrücke bei den isofix Kindersitzen.

IMG_2639.PNG.jpg

Welche habt ihr den für vorne gewählt ?

Vorne keine Schonbezüge. Ich erfreue mich an den r-line ledersitzen. Wenn ich da noch Schonbezüge drauf machen würde hätte ich 1. Leder weglassen können und 2. hab ich dann auch nicht viel von der Sitzheizung.

 

Hinten hab ich sie auch nur drin wegen der Kindersitze, die schonmal Tiefe Abdrücke lassen (vor allem die Kindersitze für Kleinkinder, da man die recht fest schnallt mit den Gurten)

Ich liebe mein helles Leder aber auf der Rückbank ist so ein ähnlicher Schoner wie vom Vorredner (bei Amazonien gekauft) da die Kindersitze manchmal recht grob sind von unten, keine Lust auf Scheuerspuren/Kratzer. Bin sehr zufrieden damit. Da wo kein Kindersitz ist, muss ich mein Leder sehen und spüren :-D

Hatte früher von Diana-Online (=ATU-Tochter) immer die Schonbezüge auf den Stoffsitzen.

Im Audi A3 hatte ich welche, die haben bei mir 100 tkm und bei einem Bekannten nochmal 180 tkm gehalten.

Von daher kann ich die ruhigen Gewissens empfehlen - sind allerdings nicht billig, sind aber auch maßgefertigt.

Powerbrauer

Themenstarteram 23. November 2016 um 19:30

Habe jetzt für Vorne diese gekauft! Preislich nichtvgerade sehr günstig; aber mal sehen ob sie den Preis wert waren. Werde ich die Tage mal drauf ziehen.

Die Kofferraummatte wurde ebenfals gekauft. Sie liegt schon drinne, jedoch sehr rutschig. Jedoch wird sie den Boden vor Feuchtigkeit und Sand/Staub schützen. Reicht für den Preis.

Screenshot-20161112-151012
Themenstarteram 23. November 2016 um 19:31

Kofferraumwanne!

Screenshot-20161113-163219

Zitat:

@gbeuch schrieb am 14. November 2016 um 13:31:18 Uhr:

Also für den Kindersitz habe ich den hier:

https://www.amazon.de/.../ref=pd_yo_rr_bia_t_4?...

von Hauck und bin damit sehr zufrieden.

Den hab ich auch im HL. Für Kindersitze mit TopTether dürfte am hinteren Teil der Unterlage gerne noch ein längeres Stück sein, damit das 'Zurrband' das Leder unter der Kopfstutze nicht so drückt.

 

Im CL auf den Stoffsitzen hab ich nix drunter... Da passiert nix.

 

Lenkrad ist auch pflegeleicht.

 

Stress dich nicht wegen dem Auto, ist nur ein Passat, kein RollsRoyce :-)

Themenstarteram 23. November 2016 um 23:07

Ja, haste auch wieder Recht. :-)

 

Hat jemand eine Idee wie man die Kopfstützen auf Fahrer und Beifahrerseite ganz rauszieht, also abnimmt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Sitzbezüge/Sitzschoner (Vorne und Hinten)