Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. ...weitere
  5. Simson S51 geht dauernd aus!

Simson S51 geht dauernd aus!

Simson S 51
Themenstarteram 2. Juli 2009 um 18:07

Hallo!

Meine Simson S51 geht zur Zeit andauernd aus.

Das ist so: Nachdem ich ca. 2 km gefahren bin geht sie einfach aus,

nimmt kein Gas mehr an.

Nach etwa 10 Minuten muss ich sie anrollen lassen und sie springt mit Glück wieder an.

Ich dachte schon an die Benzinzufuhr, stimmt aber alles.

Vergaser ist gereinigt.

Hab schon fast alles versucht??!!

Wenn ich sie nur langsam bei 10-20km/h fahr, trifft das nicht zu.

Aber das geht ja nicht immer :)

Ja , Freunde der Ost-Mopeds :D habt ihr einen Tipp bzw. an was liegt das?

Achso.nochwas.

Manchmal, fahr ich langsam und das oben genannte trifft nicht zu.

Aber wenn ich sie dann aus mach und nach 5 min. wieder versuch sie anzutreten geht es nicht.

Ein Freund sagte mir, das liegt am Vergaser?!

Bis jetzt hab ich das Problem mit länger stehen lassen und anrollen versucht, dann lief sie meistens.

 

Bin täglich auf das Moped angewiesen ...

Vielen Dank für die Antworten.

VG Ifadriver

Ähnliche Themen
10 Antworten

-hast du schonmal deine Kurbelwellensimmerringe geprüft? wenn diese nämlich falschluft ziehen, passiert es oft wie du es beschreibst.

-hast du nach dem "absaufen" auch mal deine Zündkerze angeschaut? ist sie weiß, schwarz (nass) oder schön rehbraun?

-vergasergummi zum Luftfilter in ordnung?

-Zylinderfußdichtung i.o?

-Vergaserflanschdichtung zum Zylinder i.o?

hast du am vergaser was geschraubt? um welchen Vergaser handelt es sich eigentlich?

 

Gruß Christian

Hallo,

gabs die S51 nicht auch noch mit Unterbrecherzündung? Dann könnte auch der Kondensator hin sein.

Ich könnte mir hier auch gut ein thermisches Problem vorstellen: falscher Wärmewert der Zündkerze, Zündspule defekt, Zündkabel/Kerzenstecker hin, Kondensator bei Unterbrecherzündung bzw. Hallgeber bei kontaktloser Zündung, E-Baustein bei kontaktloser Zündung usw.

Grüße

sadfa

Eine gute gepflegte Simson springt immer an, und erst aus wenn sie es auch soll.

Auch 8 jahre später?

Nicht schlecht!

Grins wieso

Schau mal aufs datum...

8 jahre später zum 18. Geburtstag brauchst du auch nicht gratulieren:p

Themenstarteram 7. November 2019 um 8:22

Krass, über 10 Jahre später den Beitrag wieder entdeckt, und das erste mal wieder eingeloggt. Wollte mich gerade neu registrieren, bemerkte aber, dass mein Benutzername schon vergeben war - das konnte nur ich sein! :-)

Mittlerweile fahre ich Audi Q5, arbeite in der Schweiz und wohne am Bodensee, trauere meiner Simme aber immer noch nach. Gruss an alle.

dann einfach eine holen für die sonntäglich seeumrundung :-)

Zitat:

Krass, über 10 Jahre später den Beitrag wieder entdeckt, und das erste mal wieder eingeloggt. Wollte mich gerade neu registrieren, bemerkte aber, dass mein Benutzername schon vergeben war - das konnte nur ich sein! :-)

Mittlerweile fahre ich Audi Q5, arbeite in der Schweiz und wohne am Bodensee, trauere meiner Simme aber immer noch nach. Gruss an alle.

Hast du die arme Simme damals nicht mehr zum Laufen gebracht?

Der TE wird dich hier nicht mehr erhören. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. ...weitere
  5. Simson S51 geht dauernd aus!