ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Signatur erweitern?

Signatur erweitern?

Themenstarteram 7. Oktober 2005 um 23:08

Tach zusammen,

ist es möglich trotz ausgelasterter Server die Sig zu erweitern, sprich mehr Buchstaben zuzulassen? Wird sich ja nicht jeder die Mühe machen ne Ellenlange Sig zu schreiben und soooo viel leistung zieht es dann (hoffentlich) auch nicht.

Oder wie bei den Umfragen einem Mod zeigen und der bestätigt dann die Sig, sodass keine Flut wie mit den Umfragen entsteht.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Wie? Da gibt's ne Beschränkung? Wie hoch ist die denn?

am 7. Oktober 2005 um 23:28

Zitat:

Original geschrieben von Anja1984

Wie? Da gibt's ne Beschränkung? Wie hoch ist die denn?

Um die Lesbarkeit der Beiträge zu verbessern gibt es einige Einschränkungen für die Signatur:

- nicht mehr als 500 Zeichen

- nicht mehr als 7 Zeilen

Die Zahl der Zeichen kann etwas variieren, da der vB-Code in html umgewandelt wir, und erst dann gezählt wird!

Bitte gehe zurück und ändere Deine Signatur.

Gruß Micha ;)

blöd ist es halt wenn lange Addys hast, un die verlinken willst ....! aber ansonsten reicht der Platz schon aus :cool:

erinnert mich an die Horrorzeiten am Anfang,da hatten ein paar Irre nee Sig,die war 50 Zeilen lang..*schauder*

dann wurde es ja geändert

Die Sig ist ja auch net für nen Lebenslauf

gedacht...so wie ist es ist, ist es genug ;) !

Themenstarteram 8. Oktober 2005 um 1:27

Ein paar Zeichen könnten echt nicht schaden zumal ich nicht den Lebenslauf dranhängen will sondern nen Farbübergang schreiben will und wer sich mit HTML bissel auskennt weiß, dass die Tags rechtlang sind.

Kann man sich so ne Sondererlaubnis beim Mod einfangen?

Wenn einer eine Sondererlaubniss hat, wollen alle eine, ergo ist es keine sondererlaubniss mehr. :rolleyes:

Und ich denke mal das es dann viele ausnutzen werden.

Ich natürlich nicht ! ;)

_______________________

Besucht meine Homepage!!!!!

Töte nicht was du nicht Jagen kannst

Zitat:

<Rof0loKidz> Ey, geiler Sound dein 6ender

Die Audi AG hat eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich. Bedingt durch Fusionen, politischen Umstände und Übernahmen waren Audi und seine zahlreichen Vorläufermarken für lange Zeit einschneidenden Umwälzungen unterworfen.
Das Unternehmen Audi wurde am 16. Juli 1909 als ?August Horch Automobilwerke GmbH? in Zwickau von August Horch gegründet, nachdem er aus seiner Firma ?August Horch & Cie.? austreten musste. Als man ihm untersagte, seinen Nachnamen für ein weiteres Automobilunternehmen zu benutzen, wurde es am 25. April 1910 schließlich in ?Audi Automobilwerke GmbH? umbenannt.
Der Name Audi kam durch die Idee eines 10 jährigen Jungens zu Stande. Im Wohnzimmer von Franz Fikentscher, einem Freund von August Horch, hatte man sich, nachdem Horch den Rechtsstreit verloren hatte, eine lange Diskusion über einen neuen Namen des Unternehmens geleistet. An dieser beteiligten sich auch die drei Söhne Fikentschers. Der damals 10 jährige Heinrich Fikentscher, übersetzte den Namen Horch ins Lateinische. Hören, bzw. Horchen bedeutet auf Latein audire, die Befehlsform dazu lautet audi. Dies hatte der junge Fikentscher wohl im Unterricht am Gymnasium aufgeschnappt. Der Firmenname Audi war geboren und der junge Fikentscher hieß von nun an nur noch ?der Audi?.
Im Juli 1910 verlässt das erste Fahrzeug mit dem Namen Audi das Zwickauer Werk. 1915 wird die ?Audi Werke AG? gegründet. Nachdem Audi 1928 in finanzielle Schwierigkeiten geraten war, fand eine Übernahme durch DKW statt. 1932 schlossen sich die Kraftfahrzeughersteller Audi, DKW, Horch und Wanderer aufgrund der Notwendigkeit von Einsparungen infolge der Weltwirtschaftskrise unter dem Zeichen mit den vier Ringen zur Auto Union mit Firmensitz in Chemnitz zusammen. Nach dem Krieg setzten sich viele Mitarbeiter aus den zerstörten Werken in Zwickau nach Ingolstadt ab und begannen die Produktion wieder aufzunehmen; unter anderem wurde dort der DKW produziert.
1958 übernimmt Daimler-Benz AG 87 % des Gesellschaftskapitals der Auto Union, 1959 schließlich 100 %. 1964 kauft Volkswagen das Werk in Ingolstadt und lässt den Namen Audi wieder auferstehen, übernimmt aber das Logo der Auto Union ? die vier Ringe für die vier zusammengeschlossenen Kraftfahrzeughersteller ? für die neue Marke. 1965 erscheint Auto Union mit dem AUDI auf dem Markt. Das erste Modell ist eine Weiterentwicklung des DKW F102 und erhält keine weitere Typenbezeichnung. Später werden die Wagen mit Zahlen entsprechend ihrer PS-Zahl versehen (beispielsweise: Audi 60, Audi Super 90). Die Fahrzeuge dieser Reihe erhielten einen so genannten Mitteldruckmotor. Dieser wurde von der Firma Daimler-Benz AG entwickelt, als diese noch die Aktienmehrheit an der Auto Union besaß. Die Verdichtung liegt bei diesem Zwitter im Bereich zwischen Benzin- und Dieselmotor. 1969 stößt NSU aus Neckarsulm dazu. Das Unternehmen heißt nun ?Audi NSU Auto Union AG? und hat seitdem ein zweites Werk in Neckarsulm. Im Januar 1971 findet der Slogan ?Vorsprung durch Technik? zum ersten Mal Verwendung in einer Werbeanzeige. Dieser wird für lange Zeit zum Synonym für Audi. Nachdem der Markenname NSU bereits 1977 mit Auslaufen des NSU Ro 80 aus dem Programm verschwunden war, firmiert die Audi NSU Auto Union AG seit 1984 unter dem Namen Audi AG.
Im Zuge der Bundestagswahl im September 1998 wird der Audi A8 zur Staatskarosse und Kanzlerauto.
Seit dem Jahr 2000 bildet Audi zusammen mit Seat und Lamborghini als Audi-Gruppe die sportlich orientierte Markengruppe im Volkswagen-Konzern, neben der Markengruppe Volkswagen mit VW, ?koda, Bentley und Bugatti.

WICHTIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111111einseinseins erst die Faq, Google, Kundenberater bei Audi, Werkstatt, Atu, ARAL fragen bevor hier gepostet wird.

Re: Signatur erweitern?

 

Zitat:

Original geschrieben von Mitsumichi

Tach zusammen,

ist es möglich trotz ausgelasterter Server die Sig zu erweitern, sprich mehr Buchstaben zuzulassen? Wird sich ja nicht jeder die Mühe machen ne Ellenlange Sig zu schreiben und soooo viel leistung zieht es dann (hoffentlich) auch nicht.

Oder wie bei den Umfragen einem Mod zeigen und der bestätigt dann die Sig, sodass keine Flut wie mit den Umfragen entsteht.

Nein ;)

Die Sigs waren eine zeitlang unbegrenz, genau deswegen haben wir uns für eine Beschränkung entschieden. Das Beispiel von Primax5 ist tatsächlich zutreffen, viele Sigs hatten damals diese Länge. Es nervte, beim durchlesen eines Threads ständig über ellenlange Sigs scrollen zu müssen.

"Einzelabnahmen" beim Mod sind auch nicht wirklich das Wahre. Zum einen hätten wird dann vermutlich nix anderes mehr zu tun, zum anderen würde dann jeder kommen "aber der hat auch so eine lange...", und es würde einer Aufhebung der Beschränkung gleichkommen.

Seid froh dass es mittlerweile Beschränkt ist, es hat damals wirklich viele, auch die User selbst genervt, weil es einfach zu unübersichtlich wird. :)

Grüßle

/edit

Zitat:

Ein paar Zeichen könnten echt nicht schaden zumal ich nicht den Lebenslauf dranhängen will sondern nen Farbübergang schreiben will und wer sich mit HTML bissel auskennt weiß, dass die Tags rechtlang sind.

Evtl. kann man es so umbauen, dass in dem Fall mehr Zeichen erlaubt sind, da sie ja dann im Endeffekt so nicht erscheinen. Wenn das so gemacht wird, dann aber aus o.g. Grund nur automatisiert. Es stehen momentan viele andere Dinge an. Sollte die Idee nicht gleich mit einem einstimmigen 'nein' abgehakt werden, werden wird es uns zur gegebenen Zeit nochmal durch den Kopf gehen lassen, aber momentan sind einfach noch viele wichtigere Dinge zu erledigen :)

Bei der Verwendung von langen URLs in der Signatur empfehle ich folgenden Trick:

Geht auf die Seite www.tinyurl.com, dort könnt ihr in dem Eingabefenster die lange URL eingeben und durch einen Klick auf "Make Tiny URL!" den Link in eine kurze URL umwandeln. Folgendes Beispiel mittels einem Link von meiner Homepage:

Der herkömmliche Link zu diesem Bild lautet

http://www.designs-carpage.de/downloads/audiwallpapers/80_Coupe_01.jpg

Nach Bearbeitung mit Tinyurl lautet die URL umgewandelt:

http://tinyurl.com/78h9l

Und siehe da, beide Links führen zum selben Ergebnis. Ihr könnt euch somit also wichtige Zeichen in eurer Signatur sparen ;)

Gruß Jürgen

am 8. Oktober 2005 um 10:42

Oh, ahh ... cool :D :cool:

kannte ich bisher noch gar nicht die Seite - aber ist ja richtig super!

Vielen Danke für den kleinen feinen Hinweis! :)

ich kenne da sonderfälle die keine beschränkungen haben, auch moderatoren genannt :D :p

Zitat:

Original geschrieben von Bierteufel

ich kenne da sonderfälle die keine beschränkungen haben, auch moderatoren genannt :D :p

Stimmt nicht, wir haben auch eine Limitierung. Auch wurde mein Wunsch auf Verlängerung der Sig. seitens habu abgelehnt. ;)

Gleiches Recht für Alle.

Gründe für die Limitierung wurden genannt...

Für Links und Tags ist die Sig tatsächlich zu kurz. Ich stoße da regelmäßig an die Grenzen.

Z.B. wenn man die eigene HP verlinen will und dann noch ein Gesuch für Autoteile.

Anschließend noch ein Verlaufe und ein interessanter Thread, schupp reicht es nicht mehr.

Aber tinyURL sollte ich mal ausprobieren.

Die Bordsoft sollte wirklich nur die endgültig angezeigten Zeichen zählen!

Somit wären dann Links und Farbübergänge oder ähnliche Spielereien kein Problem mehr.

Und 500 Zeichen in max. 7 Zeilen SICHTBAR ist ein annehmbarer Maximalwert.

Ich warte jetzt nur noch, daß jemand kommt und sich beschwert, daß keine Bilder in der Sig funzen, obwohl er doch sooo gerne seine aufgemotzte Kiste in 1024x768 in der Sig haben möchte... :D

PS: es gibt für kurze URLs auch noch www.makeashorterlink.com und www.snipurl.com

Themenstarteram 9. Oktober 2005 um 12:50

Zitat:

Original geschrieben von freak1704

Die Bordsoft sollte wirklich nur die endgültig angezeigten Zeichen zählen!

Somit wären dann Links und Farbübergänge oder ähnliche Spielereien kein Problem mehr.

Und 500 Zeichen in max. 7 Zeilen SICHTBAR ist ein annehmbarer Maximalwert.

Ich glaub ich bin von dieser Idee hin und weg ^^

Da könnte ich mir sogar noch vorstellen noch weniger Zeichen zu haben als Gegenleistung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen