ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Sicherung

Sicherung

Themenstarteram 9. März 2003 um 19:44

hab bei mir ein 25qmm kabel liegen,abgesichert isses mit 60A.heute beim ersten mal richtig druck geben hats die sicherung gefetzt.mit wieviel kann ichs kabel maximal absichern und gibt es die glassicherungen überhaupt in größer 60A ?

Ähnliche Themen
41 Antworten

Du könntest das 25mm² mit einer 80A-Sicherung absichern, meines Wissens gehen die AGU-Sicherungswerte (Glassicherungen) nur bis 60A. Musst du eben eine ANL-Sicherung (Metallstreifen) nehmen. ;)

Hallo.

80A kannst das Kabel absichern...es soll noch Glassicherungen geben bis 80A...gab mal nen Thread dazu hier...Suchfunktion nutzen.

Gruß

Themenstarteram 9. März 2003 um 19:55

also 80 isses maximale?

diese ANL-Sicherung passt in den normalen sicherungshalter rein oder muß ich mir einen anderen holen?wie sieht die denn überhaupt aus?

Themenstarteram 9. März 2003 um 19:58

ja schon klar mit der suchfunktion aber war ziemlich viel und nach 5 minuten war ich auch net schlauer-so gehts besser.

am 9. März 2003 um 20:03

im Conrad Hauptkatalog 2003 gibt es auf der Seite 440 Glassicherungen bis 80A für 1.50EUR.

Themenstarteram 9. März 2003 um 20:19

hat sich erledigt-ich zieh ein neues kabel

aber 35qmm sollte für ca 1300 watt sinus reichen oder nicht?

hart an der Grenze...50 mm² ist für ca. 1,5 KW Dauerbelastung geeignet...35 mm² für 1,2 KW Dauerbelastung

Gruß

Themenstarteram 9. März 2003 um 20:30

stimmt wäre dann hart an der grenze-will ja net permanent voll stoff hören-nur ab und zu mal,so 2-3 mal am tag...vielleicht auch öfter ;)

würds überhaupt klanglich oder vom druck her gesehn was ausmachen wenn ich ein 50ger reinmache?strommäßig gesehn hab ich noch 2 caps drinne mit insgesammt 3 farad und halt ne corsa originalbatterie vom 1,4 16v keine ahnung wieviel ah die hat.

Würde schon den größeren Querschnitt nehmen, da bricht dir dann die Spannung an der Endstufe nicht so ein.

am 10. März 2003 um 19:41

auf keine fall, 35qmm reicht... mehr bringt die LiMa und Baterrie eh nicht, Stsandatb. beim Corsa (A oder B ?) müsste aber 33 Ah oder max. 44Ah haben, also so 150-220 Ampere max. und diese 50qmm Leitungen sind für 750Ampere geeignet.

- bischen rausgeschmissenes Geld...oder ?

Außer du willst dir noch ne zweite Batterie über ein Releis und noch eine Gelbatterie anschaffen, parallel kommste dann in etwa an das was so ein 50qmm bietet drann...

Hab mir selber so ein 50qmm Monster zugelegt, muss aber sagen bei ca. 800 Watt sin. ist das extrem übertrieben.

Werde auch wahrscheinlich ein 35qmm einbauen, welches ich auchnoch im Keller habe...

am 10. März 2003 um 19:46

bei der bestimmung von Sicherung und Kabel sollte man schon mit der max.Leistung rechnen, da man den Wirkungsgrad der Endstufe(n) bedenken muss bei dir also nicht 1,3kW sin. sondern ungefähr 2kw max.

also 2000/14,4= ___Ampere (hab jetzt gerade keinen Taschenr.)

Bei einen 35 mm² hättest dann bei 750 A einen Spannungsfall von 2 Volt. Das macht dir bestimmt keine Endstufe mit. Ausserdem darf man die Leitung im Auto nicht so hoch belasten.

Wie kommst du denn darauf, das 50mm²-Kabel für Ströme bis 750A ausgelegt sind? Da musst du aber ganz sicher was verwechseln.

Ein 35mm² sollte nicht mit einem höheren Wert als 175A betrieben werden, das werden dir die meisten Hersteller auch bestätigen. Wie soll dann ein 50mm² für 750A reichen?

am 10. März 2003 um 19:51

naja, steht bei meinem SinusLivePowerkabel auf dem Mantel drauf Imax=750Ampere, kann sein das das nur ein kurzfristiger Stom sein soll...

Aber dann sind so 300 Ampere dauerh.denkbar...

Deine Antwort
Ähnliche Themen