ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Sicherung

Sicherung

Themenstarteram 30. Juli 2002 um 23:44

Hallo,

mit was würdet ihr ein 35 qmm Kabel vorne im Motorraum absichern? Da gibt´s doch verschiedene Sicherungen......ANL-Sicherungen oder Glassicherungen.

Welche soll ich da verwenden und mit wieviel A ?

Das 35 qmm Kabel will ich per Verteilerblock auf zwei 16er aufteilen......welche Sicherungsstärke soll ich dann am Verteilerblock verwenden?

meine 4-Kanal Endstufe ist mit 40 A abgesichert und die zweite Endstufe ist die Carpower Wanted 2/300 (weis nicht, mit wieviel die abgesichert ist, da ich sie mir gerade erst bestellt hab und sie noch auf dem Weg zu mir ist)

Müssen die Sicherungen gleich hoch sein wie die Endstufen abgesichert sind, oder was......

Ich hab keinen Durchblick mehr mit den verdammten Sicherungen!!!!

 

Wäre sehr dankbar für Eure Antworten

 

Mfg trancemaster

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 31. Juli 2002 um 9:02

also auf ein 35mm² kannst du schon ne 80A drauf haun!

Ich hab bloß ein 10mm² drin und das is schon mit 40A abgesichert.

Is ne Glassicherung. Haben die meisten, aber gibt jetzt auch schon so Sicherungen, die bloß rausspringen und die du dann wieder reindrücken kannst - wie in der Wohnung halt!

Ich finde dem 35er kann man etwas mehr zutrauen als nur 80Ampere... Ich würde das 35er mit 120Ampere absichern und den 16er Kabeln würde ich ne 60A-Sicherung spendieren.

Bei der 120A-Sicherung wirst du wohl nen ANL-Sicherungshalter verwenden müssen, die sind halt mit so ca 20Euro nicht ganz billig...

am 31. Juli 2002 um 13:03

Hi

Die Carpower hat 2 30A Sicherungen! Und mit einem 16mm² kommt die gut klar!

Vorne im Motorraum wirds wohl nen Größere Halter und ne Größere Sicherung! Die Glassicherungen gehen eigendlich nur bis 60A.

Und eigendlich muß am Verteilerblock auch noch eine (2) Sicherung(en), da du den Leitungsquerschnitt änders!

Ich hab so einen Verteiler mit 2 60A Sicherungen drin, da ich von da aus mit nur 10mm² weitergehe!

Vorne im Motorraum noch einen 60A Sicherungsautomat!

Gruß

Daniel

Themenstarteram 1. August 2002 um 10:55

JPSpecial rät mir nun zu einer 120 A Sicherung,

während Hitower eine 60 A vorschlägt....

Was denn nun???

Wenn ich ANL-Sicherungen verwende, welche Stärke soll ich dann verwenden, da ich ANL-Sicherungen bisher nur mit 100 A oder mit 150 A zum Kaufen gesehen habe..

Gibt´s dann überhaupt ANL mit 120 A?

Moment:

Raten tuh ich zu keiner 60A vorne ! DIe Glassicherungen gehen nur bis dahin, also müsste es schon ne ANL sein!

Das meinte ich!

Da du bei Vollast an die 100A drankommst sollte vorne schon ne 100-120A rein!!!

Ich finde aber nur 80,100,150,200A. Also muss man schaun!

Ich habe noch ne 60A vorne drin, aber die Wanted braucht diese schon bei Volllast, also gibts bald was neues!

Gruß

Daniel

Themenstarteram 2. August 2002 um 0:37

Ok, danke für deine Antworten...... werd mal schaun was ich mache.

Themenstarteram 3. August 2002 um 16:08

ich war heute in einem Expert-Geschäft und da hat mir der Verkäufer empfohlen, bei einem 35er Kabel im Motorraum 60 A und am Verteilerblock dann auch 2x60 A........

sind 60 A nicht ein bisschen wenig vorne drin?

Was meint ihr

60A ist zuwenig probiers mit einer 100A ANL, sollte die fliegen musst halt eine 150A nehmen.

Mfg

Marks

Hi

60A dürfte vielleicht knapp werden bei den beiden Amps!

Rein Sicherungstechnisch brauche ich 75A!

Du hast alleine 100A die du im Maxfall saugst!

Ich würde mal zu ACR fahren und ne ANL mit 100A oder so kaufen!

Die Glassicherungen gehen halt nur bis 60A!

Hinten am Verteiler geht dann ne 60er und ne 40er(60er)!

Gruß

Daniel

Ich hab auch ein 35mm² im Motorraum, mit ANL und 120 A abgesichert, und am Verteilerblock gehts auf 2x20mm² mit jeweils 60 A Glassicherungen. Damit solltest du gut beraten sein...

Themenstarteram 3. August 2002 um 19:03

Danke an Eure Antworten......werde 100 A ANL probieren

@sk8flex

wo hast du die 120 A ANL-Sicherung gekauft?

Ich finde überall nur 100 A und 150 A

Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, ich hab den Sicherungshalter schon seit 3 Jahren verbaut, ich glaub die war sogar beim Halter dabei. Ich hab meine Car-Hifi Rechnungen aber alle aufgehoben zwecks Versicherung. Ich werd mal nachsehen, ob ich da sehen kann, wo ich das Teil damals herhatte...

Nachtrag: Schau mal auf der URL, da gibts 130 A Sicherungen, die gibts bestimmt auch in Deutschland...

www.osio.ch/powerdynamics.htm

Themenstarteram 4. August 2002 um 14:02

ok, danke.......ich werds aber erstmal mit ner 100 A versuchen

Gibts nicht irgendwo im Netz ne Tabelle mit der maximal zulässigen Strömstärke für verschiedene Kabelquerschnitte? Dann würd ich nämlich vorne einfach ne Sicherung reinbauen die recht nahe an die Belastungsgrenze des Kabels kommt und hinten halt dann die Sicherungen die auf die Endstufen abgestimmt sind.

Greetz

Tose

Deine Antwort
Ähnliche Themen