ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Sicherung brennt während der Fahrt durch

Sicherung brennt während der Fahrt durch

Themenstarteram 21. September 2022 um 13:54

Hallo. Ich bin neu hier, heiße Simon und bin 44 Jahre alt.

Ich habe ein Longjia (China) Roller 50ccm, den ich für die Arbeit benötige.

Bei meinem Roller, brennt immer die Sicherung durch, sobald ich ihn fahre.

Im Stand, oder an der Garagenwand, wenn ich Vollgas gebe, läuft er einwandfrei.

Sobald ich mich draufsetzen (ich wiege 68 Kilo) und losfahren will (manchmal auch 300 Meter), knallt die Sicherung wieder durch.

Ich habe schon den Gleichrichter/Spannungsregler, Zündkerze und die Glühlampe (war das Fernlicht defekt) vorne gewechselt.

Jetzt zu meiner Frage. Woran könnte es noch liegen? Der Fehler liegt immer noch vor. Lima, CDI? Ich weiß es nicht.

PS: Vom Durchmessen habe ich null Ahnung. Elektrik ist nicht meins.

Es wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.

Lieben Gruß Simon

Ähnliche Themen
13 Antworten

Servus Simon,

Zitat:

Vom Durchmessen habe ich null Ahnung. Elektrik ist nicht meins.

Ja hoffentlich hast Du gute Augen :eek:

Mir fällt da spontan eine Scheuerstelle an einem stromführenden Kabel ein,

die dann beim Einfedern des Fahrzeugs einen Kurzschluss zur Fahrzeug-

Masse verursacht :(

Wirst wohl den Kameraden etwas frei machen müssen, um an den Stellen,

wo ein Kabel beim Einfedern scheuern könnte, nachzusehen ;)

Themenstarteram 21. September 2022 um 18:58

Hallo Bernd.

Wo soll ich da am Besten anfangen zu suchen? Das Massekabel sah gut aus.

Am Besten Du machst Dir selber mal Gedanken dazu ;)

Zitat:

Wirst wohl den Kameraden etwas frei machen müssen, um an den Stellen,

wo ein Kabel beim Einfedern scheuern könnte, nachzusehen ;)

Das Helmfach wird das Einfachste sein, erst mal herauszunehmen ;)

Es passiert aber auch schon mal an der Lenkung, dass Leitungen gezogen oder

durchgescheuert werden.

Also Kurzschluss auch beim Lenken mal provozieren !

Themenstarteram 22. September 2022 um 15:38

Zitat:

Hallo Bernd.

Es war das Blinkrelais. War ein Wackler drin. Mal schauen wie lange es jetzt hält, wenn nicht wird es neu. Habe einfach mal versucht, bei welcher Federung die Sicherung kommt und es war vorne und dadurch habe ich da gesucht.

Lieben Dank für den Tip.

 

@heinkel-bernd schrieb am 21. September 2022 um 19:17:29 Uhr:

Am Besten Du machst Dir selber mal Gedanken dazu ;)

Zitat:

@heinkel-bernd schrieb am 21. September 2022 um 19:17:29 Uhr:

Zitat:

Wirst wohl den Kameraden etwas frei machen müssen, um an den Stellen,

wo ein Kabel beim Einfedern scheuern könnte, nachzusehen ;)

Das Helmfach wird das Einfachste sein, erst mal herauszunehmen ;)

Es passiert aber auch schon mal an der Lenkung, dass Leitungen gezogen oder

durchgescheuert werden.

Also Kurzschluss auch beim Lenken mal provozieren !

Woran hast du die defekte Sicherung gemerkt, was war die Auswirkung?

 

Ich würde direkt das Relais tauschen, ist doch kein akt

Themenstarteram 23. September 2022 um 11:31

Zitat:

@balero-2404 schrieb am 22. September 2022 um 21:26:20 Uhr:

Woran hast du die defekte Sicherung gemerkt, was war die Auswirkung?

Ich würde direkt das Relais tauschen, ist doch kein akt

Themenstarteram 23. September 2022 um 11:32

Das mit dem Relais hat sich schon wieder verworfen. 15 Minuten gefahren und Sicherung wieder raus.

Von welchem Relais wird hier geschrieben?

Blinker

 

Bitte beantworte alle fragen

 

Wir wollen helfen

Themenstarteram 23. September 2022 um 20:01

Danke an Euch. Habe den Fehler gefunden. War ein Kabel mit einer Blindklemme am Ende. Dieses war auf der linken Seite vom Roller an den Rahmen gekommen und war durchgescheuert. Habe es neu isoliert und an den Rahmen mit Kabelbinder fest gemacht .

IMG_20220923_155657988.jpg
IMG_20220923_155818707.jpg
IMG_20220923_174230440.jpg
+1

Kleine Ursache mit großer Wirkung, muss man erstmal finden so eine Schadstelle.

Da haben andere schon ganze Kabelbäume gewechselt.

Themenstarteram 23. September 2022 um 20:28

Ich glaube, das es nur ein Glückstreffer war. Ich hatte die Verkleidung komplett abgebaut und dann auf die Federung gedrückt um zu schauen, wo ein Kabel ein wenig klemmt. Das hat vielleicht 2 Minuten gedauert. Das Auseinander und Zusammenschrauben hat die meiste Zeit in Anspruch genommen.

Sei froh. Meiner hat ab Werk unzählige solcher, ungenutzter Steckverbinder.

 

Klar, ein Kabelbaum für viele Modelle.

 

Ich kann mit nicht vorstellen, dass sowas einen Kurzschluss verursachen kann.

 

Oder meinst du das aufgescheuerte Kabel, das ist klar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Sicherung brennt während der Fahrt durch